Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 64

Alle Motorradnavis nur Kompromisse!?

Erstellt von christopher, 04.12.2013, 22:53 Uhr · 63 Antworten · 10.126 Aufrufe

  1. Boogieman Gast

    Standard

    #31
    edit: hat sich erledigt.

  2. Registriert seit
    04.01.2007
    Beiträge
    92

    Standard

    #32
    Bei Vogelwuid gibt es eine passende Grußkarte zu dem Thema
    www.vogelwuid.de Weihnachtskarten Motiv 9
    Ciao
    Annette

  3. Registriert seit
    28.10.2013
    Beiträge
    19

    Standard

    #33
    Moin,
    also ich habe das Garmin Zümo 340 und bei mir funz alles prima. Selbst BT mit ScalaRider. Radio hören über Scalarider sowohl auch die Unterhaltung mit meiner Frau funz einwandfrei.
    Basecamp war gewöhnungsbedürftigt um eigene Routen auszuarbeiten. Dauert zwar aber die gespeicherten Routen ließen sich dann einwandfrei abfahren.
    Bin sehr zufrieden damit.

    Gruß Jockel

  4. Registriert seit
    20.11.2012
    Beiträge
    131

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von Jockel65 Beitrag anzeigen
    Basecamp war gewöhnungsbedürftig um eigene Routen auszuarbeiten. Dauert zwar aber....

    Gruß Jockel
    Hast du schon mal mit alternativen zu BaseCamp deine Roten geplant? Erfahrungen z.B. mit www.motoplaner.de ?
    Damit habe ich meine Routen für den TTR V4 bzw Navigon für das iPhone erstellt. Das ging RuckZuck, einfach aus dem Browserfenster ohne den Softwareballast auf dem Rechner.
    -uWe-

  5. Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    1.180

    Standard

    #35
    Ich benutze seit Jahren ein Garmin nüvi Auto Navi mittlerweile das zweite, weil meine Frau auch nicht verzichten wollte,
    Hintergrund das Ding ist so billig das wenn es geklaut, kaputt oder verlohren geht nicht so teuer ist um in Tränen auszubrechen.
    Besser als jedes Navi ist den Zielpunkt mit einerKarte im Auge zu behalten und der geilsten Strasse die möglich ist zu folgen.

    Tom

  6. Registriert seit
    14.06.2009
    Beiträge
    52

    Standard

    #36
    kann hier jemand ein Modell empfehlen was man guten Gewissens gebraucht kaufen kann?
    Brauche für eine Europatour (FR+UK) noch ein Navi und wollte nicht unbedingt ein aktuelles, teures Gerät kaufen.

    Die Materie ist ja sehr undurchsichtig und irgendwie konnte ich bisher kein Modell finden was wirklich taugt

  7. Registriert seit
    03.06.2009
    Beiträge
    1.164

    Standard

    #37
    @John Mason
    Ohne ein paar grundlegende Informationen, worauf Du Wert legst, wird es keine brauchbaren Antworten geben.

    Gruß
    Roads End

  8. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

  9. Registriert seit
    14.06.2009
    Beiträge
    52

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von Road's End Beitrag anzeigen
    @John Mason
    Ohne ein paar grundlegende Informationen, worauf Du Wert legst, wird es keine brauchbaren Antworten geben.

    Gruß
    Roads End
    Klar Sorry

    Den ganzen Bluetoothkram brauche ich z.b. gar nicht. Sprachausgabe interessiert mich nicht, würde gerne alles übers Display machen.
    Sehr gut wären halt gute Darstellung der Karten auf denen man auch mal rumscrollen/rumsuchen kann. Programmierung wäre über den PC nett, aber kein Muss.
    Für mich wäre halt wichtig, dass das Ding nicht einen automatisch nur über die größten Straßen schickt sondern man sich so selber eine recht genaue Tour planen kann. Also mehr als nur die Eingabe "Start" und "Ziel".
    Quasi sowas wie "Motorradrouten" als Handeingabe. Wie praxisnah sowas ist weiß ich nicht da ich nie ein Navi hatte.

  10. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von John Mason Beitrag anzeigen
    Klar Sorry

    Den ganzen Bluetoothkram brauche ich z.b. gar nicht. Sprachausgabe interessiert mich nicht, würde gerne alles übers Display machen.
    Sehr gut wären halt gute Darstellung der Karten auf denen man auch mal rumscrollen/rumsuchen kann. Programmierung wäre über den PC nett, aber kein Muss.
    Für mich wäre halt wichtig, dass das Ding nicht einen automatisch nur über die größten Straßen schickt sondern man sich so selber eine recht genaue Tour planen kann. Also mehr als nur die Eingabe "Start" und "Ziel".
    Quasi sowas wie "Motorradrouten" als Handeingabe. Wie praxisnah sowas ist weiß ich nicht da ich nie ein Navi hatte.
    Das Programmieren etwas komplexer Touren direkt am Navi ist nach meiner Erfahrung immer ein rechtes Gefrickel. Deshalb würde ich mich an deiner Stelle mit dem Gedanken vertraut machen, ein kleines Windows-Notebook dabeizuhaben, wenn du die Programmierung nicht zuhause machen kannst. Klar, man kann sich auch mit einer Karte und einem Navi hinsetzen und die Ortsnamen entlang der Route eintippen, aber das ist mühsam und fehlergeneigt. Hat man einen PC zur Verfügung, dann kann man einfach mit der Maus auf den Straßen Wegepunkte setzen, über die man fahren will. Die beiden wichtigsten Hersteller sind Garmin und Tomtom. Garmin hat die Besonderheit, dass die Routensoftware für den PC dabei ist und dass man dasselbe Kartenmaterial auf dem PC und dem Navi hat. Für TomTom braucht man ein externes Routenplanungsprogramm, und seitdem "Motorrad" seinen Routenplaner nicht mehr auf DVD ausliefert, brauchen die meisten dieser Programme einen Online-Zugang, um auf das Kartenmaterial von Google o.ä. zugreifen zu können. Das kann im Ausland eine Hürde sein. Dafür gelten die Garmins als komplizierter in der Bedienung.

    Noch was: Seit 2010 verkauft TomTom den Urban Rider, der automatisch kurvenreiche Strecken aussucht. Da muss man nur grob eingeben, wo es hingehen soll, die geile Strecke errechnet das Navi von allein. Ein Urban Rider kostet neu ab 220 Euro aufwärts, das Nachfolgemodell Rider V4 kostet mehr.


 
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. An alle,
    Von Dutchgit im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.03.2013, 00:45
  2. Hy an Alle
    Von Dresdner im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 10:14
  3. Hi Alle!
    Von heliozx im Forum Neu hier?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.07.2008, 09:14
  4. Hallo an alle GS Driver und alle anderen
    Von waudi im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.08.2007, 19:44
  5. An alle aus dem r1200gs-Forum (und alle anderen)
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 01.02.2005, 09:56