Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31

Android Navigation gesucht

Erstellt von Topas, 20.02.2013, 05:40 Uhr · 30 Antworten · 4.027 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    727

    Standard

    #21
    Wäre jetzt nur mal eine Überlegung (hab es selber noch nicht getestet): Es gibt eine zsh für Android (ZShaolin) - will ich mir mal noch installieren, hab 's aber noch nicht getan und weiß jetzt nicht wirklich, was für ein Befehlsumfang da dabei ist.

    Die Überlegung wäre nun, da Android ein Unix-ähnliches System ist und wenn es in der zsh den ln gibt, so sollte man vom internen Speicher einen symbolischen Link auf die externe Karte setzen können. Für die App sollte es dann zwar so aussehen, als würde sie ihre Karten auf dem internen Speicher ablegen, dennoch würden die Daten auf der externen Karte landen.

    Wer jedoch sich noch nicht mit Kommandozeilen-Befehlen auseinander gesetzt hat, der sollte davon dann vielleicht doch die Finger lassen (also von meiner Überlegung mit der zsh).

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    #22
    ich werde da keine weiteren Experimente starten.

    Copilot ist als Erweiterung zum Garmin gedacht, das Garmin deckt genug ab, Copilot immehinn noch
    West Europa.

    Copilot soll dann unterwegs zum Einsatz kommen, wenn ich zu Fuss unterwegs bin, in Städten etwa und dann das
    Garmin zu unhandlich ist und im Mopped verbleibt.

    Das S3 war ein Schnapper in Thailand und ist ansonsten klasse, wenn das S4 erscheint wird es evtl. ausgetauscht.

    Die Navi App soll mich unterstützend durch Schweiz / Italien / Frankreich / Spanien begleiten.

    Hotels, Restaurants, Tankstellen etc.

    WhatsApp, Positionsbestimmung bei Photos etc.

    Da fehlen mir die Ost Europa Karten nicht wirklich

    Was mich stört, ist der fehlende Hinweis auf diesen Bug, der taucht im Netz oft auf und ist bei ALK bekannt.
    Das hätte ich gerne vor dem Kauf gewusst.

    Immerhinn ist der Preisunterschied zu den unterschiedlichen Karten nicht so gewaltig

    Trotz allem, wer im Nachhinein eine Lösung findet, immer her damit


  3. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.578

    Standard

    #23
    ich weiss - ich wieder hole mich mit "navfree" & "mapdroyd" - hier gibts alles kostenlos als osm karten und poi anzeige - und beides geht gut von der externen sd karte .. ebenso wie die software "mapfactor free" mit osm karten - bei dem auch direkt gps daten angezeigt werden können( also als aktuelle pos für dein bild)

    -- das einzige, was sich die ganzen OSM tools einfallen lassen sollte, wäre ein "gemeinsames" kartenverzeichnis aller OSM downloads..

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    #24
    auf welchem Handy hast Due es drauf?

    die Bewertungen für Mapdroyd sind ja etwas wenige....

    bei Navfree fehlt wohl die PLZ Eingabe....

    werde beide mal testen


    wenn möglich.....


    Ein Google-Nutzer - 7. November 2012 - Samsung Galaxy W mit Version 1.9.8.9144Leider keine Karteninstalation möglich

    Da die App das erforderliche Kartenmaterial bei meinem Samsung Galaxy W in den internen Speicher schreibt (zu wenig Speicher vorhanden) und nicht auf die externe SD-Card, ist die App leider nicht funktionstüchtig. Auf der Firmenseite ist das Problem, wie ich gelesen habe erkannt und man arbeitet an einer Lösung. Ist wohl ein grundsätliches Problem bei Samsung.

  5. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.578

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    auf welchem Handy hast Due es drauf?
    galaxy s3 navfree kann keine plz suche, mapfactor kann sie ..


    wobei ich noch ein galaxy s1 übrig habe , evtl packe ich mir die ganze osm soft da auch noch drauf..

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    #26
    mapdroyd installiert gerade,
    nachdem ich den Speicherort im Prog umgestellt habe

    weltweite Karten, nicht schlecht....

    es sind einige GB an Daten.

    Kann man direkt aufs Kontaktverzeichnis zugreifen?


  7. Registriert seit
    12.02.2010
    Beiträge
    970

    Standard

    #27
    Smartphone_Navigation ist bereits der Stand von gestern, Guuhkel bringt die Brille für den richtigen Durchblick.

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    #28
    das wäre?

  9. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.578

    Standard

    #29

  10. Registriert seit
    02.04.2012
    Beiträge
    26

    Standard AW: Android Navigation gesucht

    #30
    Hallo'le,

    Habe seit ein paar Tagen mapfactor auf meinem Galaxy S3 installiert. Die OSM Karten lassen sich ohne Probleme auf der externen SD Karte installieren.
    Navigation und Sprachansagen funktionieren einwandfrei. Auch Routen mit Zwischenzielen lassen sich eingeben, nur leider nicht in den gängigen Formaten.

    Hope this helps

    Gruß, René


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Android Offline Navigation mit Importfunktion für Touren
    Von klaus_moers im Forum Navigation
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.05.2015, 16:04
  2. Samsung Galaxy S + (I9001) mit Android 4
    Von Andi1965 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.02.2013, 15:32
  3. Tyre für Android??
    Von Loferer im Forum Navigation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.11.2012, 16:23
  4. Offline Navigation mit Android Handy
    Von wuchris im Forum Navigation
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 10.10.2012, 13:46
  5. Navigon für Android - Routen importieren?
    Von Struwie im Forum Navigation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.04.2012, 21:18