Seite 18 von 22 ErsteErste ... 81617181920 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 213

BaseCamp

Erstellt von 12er, 18.04.2014, 20:31 Uhr · 212 Antworten · 25.676 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.02.2014
    Beiträge
    188

    Standard

    Das mit der adress Suche verstehe ich auch überhaupt garnicht! Binn schon fast verzweifelt!
    ansonsten geht es eigentlich nach 14 Tagen schon ganz gut.
    ich erstelle eine rute mit Start und Ziel Punkt dann verschiebe ich per drag and drop die rute so wie ich sie gerne hätte. Das funktionier ganz gut bis jetzt!
    denke es würde aber viel viel schneller gehen wenn ich Adressen finden könnte und die dann als zwischenziel einfügen kann.
    also bitte verade uns den Trick!

  2. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    Suchfunktion BaseCamp.
    Die gute Nachricht vorweg: Jetzt klappt's!

    Bitte öffnet das Programm und je nach Uhrzeit auch gleich ein Bier. Jetzt wird es schräg...

    1.: Oben rechts in der Ecke seht ihr ein Suchfeld. Das Geheimnis der Basecampsuche besteht darin, dieses feld NICHT zu benutzen. Meidet es zu Beginn wie die Pest!!!!
    2.: Rechts neben dem Suchfeld ist das Lupensymbol. Dieses jetzt drücken. Ihr bekommt eine leere Ergebnisliste.
    3.: In der grau unterlegten obersten Titelzeile findet ihr ganz rechts ein Kreuz (schliessen) und links daneben ein Symbol, von dem ihr jetzt wisst, dass es ein Zahnrad darstellen soll. Hier bitte drücken.
    4.: Es öffnet sich ein Feld mit Suchoptionen. Dieses Feld erreicht ihr übrigens auch, wenn ihr <SUCHEN>/<SUCHOPTIONEN> in der Menüleiste klickt...
    5.: In dem neuen Bereich "Suchoptionen" gibt es ebenfalls ein EIngabefeld. Dort hinein schreibt ihr schon einmal den Ort, den ihr sucht. Gebt zur Übung mal ROTENBURG ein
    6. Es erscheint eine Auswahl verschiedener Rotenburgs. Ihr wählt das Rotenburg (Wümme), welches vermutlich recht weit oben steht.
    7. Jetzt rechts unten auf "Suchen" klicken.
    8.: Ihr habt noch nichts gefunden, aber das Rotenburg wurde in die obere Suchmaske übertragen. Schaut mal, wie irrsinnig kompliziert dieser simple Ortsname dort eingetragen wird. Dies verdanken wir der komplett unterschiedlichen Struktur von Adressen in Amerikanistan im Vergleich zu unseren..... Wer also IMMER genau die korrekte Schreibweise weiss (Ort - Kreis, Kanton etc. - garminsches Länderkürzel, welches NICHT den Autokennzeichen entspricht!), der kann auch direkt im oberen Suchfeld eintragen...
    9.: Jetzt bringt ihr mit viiiiel Feingefühl den Cursor VOR das "Rotenburg...." im oberen Eingabefeld und ergänzt APPELHORN 5. Ohne irgendwelche Zeichen dazwischen, es reicht ein Leerschlag.
    10.: Noch einmal dürft ihr die Lupe betätigen. Et voilà, in der Vorschlagsliste sollte nun als Erstes mein Elternhaus erscheinen...

    Wer das einmal gelernt hat, hat keine Probleme mehr. Wer das System dahinter sogar verstanden hat, macht mir Angst!

    Es gibt übrigens noch einen zweiten Weg der Suche: Drückt mit der Maus auf die Symboltaste "Pfeil" und führt den Mauszeigerpfeil irgendwo über eine STrasse. Nach einem Moment erscheint eine Sprechblase mit einer Angabe zur Strasse sowie... einem Suchfeld!!!!! Niemand weiss, warum. Aber wenn ihr dort "rotenburg" eingebt, findet Basecamp schnell alle Rotenburgs. Enter drücken, dann seid ihr in Rotenburg. Dort wiederholt ihr das Ganze, gebt aber dann in der Sprechblase "Appelhorn 5" ein. Das war's.
    Intuitiv ist anders. Funktional auch. Es ist einfach UNsinn. Aber so funktioniert es zumindest.

  3. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    682

    Standard

    Hi :-)
    ich klicke im Kartenbild auf die linke Maustaste und dann geht ein Suchfeld auf. Dort gebe ich den Ort ein und Basecamp zeigt direkt unter der Eingabe alles an, was es zum Suchbegriff findet. Da ist dann meist der gewünschte Ort dabei. Klinkt man den an, dann wird der Ort auf der Karte angezeigt. Nun nochmal die linke Maustaste drücken und Straße und Nummer eingeben. So suche ich mir alle Punkte zusammen für meine Routen.

    Dabei gibt es ein paar Punkte zu beachten, damit das funktioniert.

    1.) Basecamp sucht immer von der Bildschirmmitte in einem bestimmten Umkreis. Vorgegeben sind, glaube ich, 500 Meilen. D.h. Wenn man Madrid eingibt und auf dem Monitor ist Deutschland zu sehen, wird es nichts. es sollte auf dem Bildschirm schon auch Spanien auf der Karte angezeigt werden.

    2.) Der Mauszeiger sollte als Hand gezeigt werden, also nicht die Routenfunktion oder ähnliches anwählen.

    Um mit Basecamp Routen zu planen, suche ich immer zuerst alle Punkte zusammen, die ich brauche. Dann geht das weitere Procedere sehr schnell. Seit dem ich das so mache, komme ich auch gut mit Basecamp klar.

    Ich weiß jetzt auch nicht, ob das nur eine andere Umschreibung der zweiten Methode von Nordlicht ist. Aber so geht es eben auch.

  4. Registriert seit
    06.01.2008
    Beiträge
    287

    Standard

    Hallo,

    intuitiv habe ich am 20. Dezember 2013 die Suchfunktion benutzt:

    Suchen - Suchoption - Adressen - Eingabe Ort- immer in der jeweiligen Landessprache(ist ja auch logisch bei einem internationalem Programm) den vorgeschlagenen Ort ausgewählt und in das Suchfeld mit der Lupe die Straße, natürlich auch in der jeweiligen Landessprache und für Deutschland die Staße mit "ß" geschrieben und die Hausnummer, anschließend auf die Lupe und die Straße wird unter den Ergenissen angezeigt und auf der Karte markiert.

    Das ganze ist seit der Version 4.2.5, seit 17. Dezember 2013 möglich.

  5. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    Hmmmmmmm, also München sollte einen Fehler bringen, da die Stadt in der NTU nur als Munich zu finden ist...

  6. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    1.193

    Standard

    Schon mal eine brauchbare Vorgehensweise. Ich habe einen Schritt zur Vereinfachung ergänzt:

    Gruß - Pendeline

    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Bitte öffnet das Programm und je nach Uhrzeit auch gleich ein Bier. Jetzt wird es schräg...

    1.: Oben rechts in der Ecke seht ihr ein Suchfeld. Das Geheimnis der Basecampsuche besteht darin, dieses feld NICHT zu benutzen. Meidet es zu Beginn wie die Pest!!!!

    Anmerkung Pendeline: Zunächst richtig. Aber wir brauchen dieses Feld später (siehe Punkt 6)

    2.: Rechts neben dem Suchfeld ist das Lupensymbol. Dieses jetzt drücken. Ihr bekommt eine leere Ergebnisliste.
    3.: In der grau unterlegten obersten Titelzeile findet ihr ganz rechts ein Kreuz (schliessen) und links daneben ein Symbol, von dem ihr jetzt wisst, dass es ein Zahnrad darstellen soll. Hier bitte drücken.
    4.: Es öffnet sich ein Feld mit Suchoptionen. Dieses Feld erreicht ihr übrigens auch, wenn ihr <SUCHEN>/<SUCHOPTIONEN> in der Menüleiste klickt...
    5.: In dem neuen Bereich "Suchoptionen" gibt es ebenfalls ein EIngabefeld......

    Anmerkung Pendeline: In diesem Fenster "Suchoption" ist das Eingabefeld Position vorgefüllt mit "Mitte der Ansicht". BC sucht also immer von der Mitte der Kartenansicht aus die Suchbegriffe, es sei denn, man gibt BC eine andere Anweisung mittels....

    Dort hinein schreibt ihr schon einmal den Ort, den ihr sucht. Gebt zur Übung mal ROTENBURG ein
    6. Es erscheint eine Auswahl verschiedener Rotenburgs. Ihr wählt das Rotenburg (Wümme), welches vermutlich recht weit oben steht.

    Anmerkung Pendeline:
    Man hat jetzt BC angewiesen nicht von der Kartenmitte aus zu suchen sondern von Rottenburg (Wümme) aus eine Umkreissuche zu starten. Was gesucht wird (hier "Appelhorn 5"), trägt man jetzt im Suchfenster oben rechts (links neben der blauen Lupe) ein. Dann findet er alles im Umkreis von Rottenburg, was den Suchbegriff enthält (POIs, Adressen, was-auch-immer). Jetzt noch auf "suchen" klicken.
    Die Schritte 7 bis 10 braucht es nicht mehr.

    7. Jetzt rechts unten auf "Suchen" klicken.
    8.: Ihr habt noch nichts gefunden, aber das Rotenburg wurde in die obere Suchmaske übertragen. Schaut mal, wie irrsinnig kompliziert dieser simple Ortsname dort eingetragen wird. Dies verdanken wir der komplett unterschiedlichen Struktur von Adressen in Amerikanistan im Vergleich zu unseren..... Wer also IMMER genau die korrekte Schreibweise weiss (Ort - Kreis, Kanton etc. - garminsches Länderkürzel, welches NICHT den Autokennzeichen entspricht!), der kann auch direkt im oberen Suchfeld eintragen...
    9.: Jetzt bringt ihr mit viiiiel Feingefühl den Cursor VOR das "Rotenburg...." im oberen Eingabefeld und ergänzt APPELHORN 5. Ohne irgendwelche Zeichen dazwischen, es reicht ein Leerschlag.
    10.: Noch einmal dürft ihr die Lupe betätigen. Et voilà, in der Vorschlagsliste sollte nun als Erstes mein Elternhaus erscheinen...


    Wer das einmal gelernt hat, hat keine Probleme mehr. Wer das System dahinter sogar verstanden hat, macht mir Angst!

    Es gibt übrigens noch einen zweiten Weg der Suche: Drückt mit der Maus auf die Symboltaste "Pfeil" und führt den Mauszeigerpfeil irgendwo über eine STrasse. Nach einem Moment erscheint eine Sprechblase mit einer Angabe zur Strasse sowie... einem Suchfeld!!!!! Niemand weiss, warum. Aber wenn ihr dort "rotenburg" eingebt, findet Basecamp schnell alle Rotenburgs. Enter drücken, dann seid ihr in Rotenburg. Dort wiederholt ihr das Ganze, gebt aber dann in der Sprechblase "Appelhorn 5" ein. Das war's.
    Intuitiv ist anders. Funktional auch. Es ist einfach UNsinn. Aber so funktioniert es zumindest.

  7. Registriert seit
    06.01.2008
    Beiträge
    287

    Standard

    Zitat Zitat von oerst Beitrag anzeigen
    Hmmmmmmm, also München sollte einen Fehler bringen, da die Stadt in der NTU nur als Munich zu finden ist...
    Hallo,

    kann ich so nicht bestätigen. in der NTU 2014.40 wird München unter "München, Müchen(Stadt)" angezeigt.

    Ist bei Deinem PC und der Tastaturinstallation alles richtig solltest Du nachschauen.

  8. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    Guten Morgen Leidensgenossen :-)

    Danke für Eurer Engagement Nordlicht und Pendeline - ich hab es zur Verdeutlichung (zwar auf dem Mac aber besser als nix) mal in Bilder gepackt und kann vlt. auch noch meinen Beitrag zum besseren Verständnis leisten:

    Die Suche nach Appelhorn 5, Rotenburg (Wümme):

    * Ausgangsstandort, ganz bewusst Nürnberg
    * In der Menüleiste oder per Button/Shortcut die Suchoptionen angeklickt und Rotenburg eingegeben:
    * Das Rotenburg (Wümme) aus der Vorschlagsliste angeklickt...

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bildschirmfoto 2014-05-10 um 09.58.00.png 
Hits:	400 
Größe:	255,3 KB 
ID:	129031

    * Und dann in dem oberen Suchfeld noch die Straße Appelhorn 5 eingetragen und auf den unteren suchen-Button geklickt:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bildschirmfoto 2014-05-10 um 10.29.28.png 
Hits:	401 
Größe:	40,5 KB 
ID:	129041

    * Da bekomme ich gezeigte Adressen rechts zur Auswahl und der Cursor springt in der Karte auch auf das Ziel.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bildschirmfoto 2014-05-10 um 09.59.12.png 
Hits:	396 
Größe:	203,2 KB 
ID:	129032

    Ergänzend möchte ich noch anmerken, dass es manchmal besser ist, im BaseCamp gar nicht so genau über die Suche auf die Stadt einzugrenzen, sondern besser auf die Stadt zu zoomen, sodass sie sich im Kartenfenster befindet und dann über die Suchoptionen und angehakten Typ Adressen nach der Straße zu suchen. Das fördert bei meinem BC oftmals die besseren Ergebnisse zu Tage...

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bildschirmfoto 2014-05-10 um 11.08.34.png 
Hits:	389 
Größe:	35,0 KB 
ID:	129053

    Gruß
    Jan

  9. Registriert seit
    04.05.2013
    Beiträge
    43

    Standard

    Danke schon mal für die vielen Antworten. Muss jetzt erst mal auf eine Hochzeit und Versuch es dann morgen mal.
    Falls er der Kopf zulässt
    Hab auch noch das Problem das die Karten nicht auf dem Computer sind. Muss immer das Navi mit hinhängen

  10. Registriert seit
    01.09.2013
    Beiträge
    449

    Standard

    Zitat Zitat von Chwa77 Beitrag anzeigen
    ...
    Hab auch noch das Problem das die Karten nicht auf dem Computer sind. Muss immer das Navi mit hinhängen
    Das kannst du über "Garmin Express" oder dem "MapUpdater" ändern.

    Navi anstecken
    Garmin Express öffnen
    Auf der Seite "Updates" (normalerweise die "Startseite") auf "Karte neu installieren/ändern" klicken
    garmin1.jpg
    Jetzt springt die Ansicht hier hin:
    garmin2.jpg
    Hier klickst du auf "Erweiterte Optionen" und dann öffnet sich diese Ansicht:
    garmin3.jpg
    Hier kannst du nun Auswählen wo du die Karte hininstallieren willst (Nur auf dem Gerät, Gerät und Computer, Nur auf dem Computer)
    Den Standardpfad würde ich nicht ändern, ausser du hast Gründe dafür. Worauf du noch achten solltest ist, dass du genügend Speicherplatz auf dem Ziellaufwerk hast (10GB werden werden verlangt).

    Das ganze dauert dann ein bisschen nachdem du auf "Jetzt installieren" geklickt hast.
    Nun hast du die Karte auch auf dem PC und BaseCamp reagiert deutlich schneller als vorher über das Navi.

    Viel Spass mit BC und den erstellten Touren...

    Gruß aus IN


 
Seite 18 von 22 ErsteErste ... 81617181920 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Problem mit BaseCamp
    Von mittlive im Forum Navigation
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 02.06.2012, 08:43
  2. Garmin Zumo 210 / BaseCamp - Karten auf Mac
    Von Heros im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.01.2012, 11:42
  3. Basecamp auf dem ipad
    Von Schecke im Forum Navigation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.08.2011, 21:02
  4. BaseCamp Probleme
    Von Circoloco im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.07.2011, 10:55
  5. Neuinstallation MapSource oder BaseCamp
    Von maxwellsmart im Forum Navigation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.02.2010, 13:21