Ergebnis 1 bis 9 von 9

Basecamp und Google Earth

Erstellt von Salem, 23.04.2014, 20:52 Uhr · 8 Antworten · 2.133 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    682

    Standard Basecamp und Google Earth

    #1
    Hi :-)
    So langsam habe ich mich an Basecamp gewöhnt und es auch schätzen gelernt. Wenn man erst einmal den Bogen raus hat, ist das schon ein mächtiges Tool und die Tourenplanung funktioniert auch mit relativ wenigen Wegpunkten und führt trotzdem den gewünschten Weg entlang.

    Eine kleines Problem habe ich derzeit aber noch:

    Man kann sich ja über Basecamp (Anzeige/ Aktuellen Kartenausschnitt in Google Earth anzeigen...) in Google Earth (Streetview) genau anschauen, wo man denn gedenkt lang zu fahren. Die Funktion finde ich äußerst nützlich.

    Leider muss ich immer beim Wechsel zurück zu Basecamp das Programm Google Earth schließen, weil beim Anklicken des obigen Menupunktes in Basecamp das Ganze nur funktioniert, wenn Google Earth geöffnet werden muss. Ist Google Earth bereits geöffnet, so wird der gewünschte Kartenausschnitt nicht dargestellt. Hin und her springen zwischen den Programmen ist dann also nicht.

    Weiß jemand, was da wo eingestellt werden muss oder muss ich damit leben? Wäre auch nicht wirklich schlimm, eher ein "Luxusproblem", aber wenn es doch geht dann....

  2. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    1.186

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Salem Beitrag anzeigen
    Man kann sich ja über Basecamp (Anzeige/ Aktuellen Kartenausschnitt in Google Earth anzeigen...) in Google Earth (Streetview) genau anschauen, wo man denn gedenkt lang zu fahren. Die Funktion finde ich äußerst nützlich.

    Leider muss ich immer beim Wechsel zurück zu Basecamp das Programm Google Earth schließen, weil beim Anklicken des obigen Menupunktes in Basecamp das Ganze nur funktioniert, wenn Google Earth geöffnet werden muss. Ist Google Earth bereits geöffnet, so wird der gewünschte Kartenausschnitt nicht dargestellt. Hin und her springen zwischen den Programmen ist dann also nicht.
    OK, ich bin jetzt nicht so fit in Google-Earth. Bei mir passiert folgendes.
    BC ->Ansicht ->Googleearth ->Bildschirmmitte = GE startet und zoomt auf das Satellitenbild an der Stelle, wo BC auch ist.
    Mit Tab/Alt springe ich zurück zu BC, verschiebe dort den Kartenbildschirmausschnitt. Dann wieder in
    BC ->Ansicht ->Googleearth ->Bildschirmmitte = GE beleibt gestartet und zoomt auf das Satellitenbild an die neue Stelle, wo BC jetzt auch ist.

    Habe ich dein Problem überhaupt verstanden?

    Gruß - Pendeline

  3. Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    169

    Standard

    #3
    es könnte aber vielleicht auch einfach ein grafikproblem sein? GE nutzt ja opengl oder directx. kann man doch in den settings irgendwo umstellen (bin grad nicht am rechner). hört sich aber nach 3d-grfik updateproblem an.

    hast du mal aktuelle treiber installiert oder vielleicht mal directx updaten?

    ist nur so eine idee.

    gruß und gute fahrt

  4. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    682

    Standard

    #4
    Hi :-)
    Ja, Pendeline, Du hast es richtig verstanden. Das was Du beschreibst sollte mein Rechner auch machen, tut er aber nicht. Vielleicht sollte ich noch sagen, dass ich einen Mac nutze. Daher denke ich mal, das ich die aktuellen Treiber habe, weil das Betriebssystem und die Apps immer über den Appstore ubgedatet werden.

    Ich versuch mal was in den Einstellungen zu finden. Danke für den Tipp.

    Aber wie schon gesagt: Ein Weltuntergang ist das jetzt nicht...

  5. Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    169

    Standard

    #5
    uh... beim mac bin ich raus.

    aber bei mir unter win keine probleme. funzt wie bei pendeline. grad noch mal getestet.

  6. Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    143

    Standard

    #6
    Hallo Salem

    Ich bin gerade dabei eine Skandinavien Tour zu planen und hatte immer das gleiche Problem wie du. (Laptop & Win7).
    Gerade wollte ich das Problem nochmal nachvollziehen und siehe da, es funktioniert so wie es soll.
    Wie schaut es bei dir genau aus? Bei mir war es immer so, dass nachdem ich aus Basecamp die Ansicht bei Google Earth zum 2. mal angewählt habe, die Sicht in einem Art "Flugmodus" irgendwo zwischen den 1. und 2. Punkt gewandert ist. GGEarth schließen war die einzige Möglichkeit den richtigen Bildschirmausschnitt zu erhalten.
    Ich habe kürzlich die Anzeigeeinstellungen verändert. Vielleicht wars das - glaub ich aber nicht...
    anzeige.jpg
    Bei Google Earth habe ich nichts gemacht.

    Schöne Grüße aus Brasilien.

    Roland

  7. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    682

    Standard

    #7
    Hi und Guten Abend nach Brasilien (oder aber besser Guten Tag, sooo spät ist es ja noch nicht bei euch) :-)
    Zitat Zitat von Roland83 Beitrag anzeigen
    Hallo Salem

    Ich bin gerade dabei eine Skandinavien Tour zu planen und hatte immer das gleiche Problem wie du. (Laptop & Win7).
    Gerade wollte ich das Problem nochmal nachvollziehen und siehe da, es funktioniert so wie es soll.
    Wie schaut es bei dir genau aus? Bei mir war es immer so, dass nachdem ich aus Basecamp die Ansicht bei Google Earth zum 2. mal angewählt habe, die Sicht in einem Art "Flugmodus" irgendwo zwischen den 1. und 2. Punkt gewandert ist. GGEarth schließen war die einzige Möglichkeit den richtigen Bildschirmausschnitt zu erhalten.
    Ich habe kürzlich die Anzeigeeinstellungen verändert. Vielleicht wars das - glaub ich aber nicht...
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Anzeige.JPG 
Hits:	173 
Größe:	65,5 KB 
ID:	127142
    Bei Google Earth habe ich nichts gemacht.

    Schöne Grüße aus Brasilien.

    Roland
    Bei mir ist es anders. Ist GE geschlossen, dann öffnet Basecamp GE und zoomt auf den gewünschten Ausschnitt. Wechsel ich wieder zurück und versuche über Basecamp einen anderen Ausschnitt in GE aufzurufen, wechselt der Mac zwar zu GE, behält jedoch den alten Ausschnitt.

    Schließe ich jedoch vor jedem Wechsel GE, dann wird jedesmal GE mit neuem Ausschnitt neu geöffnet.

  8. Registriert seit
    03.02.2013
    Beiträge
    125

    Standard

    #8
    Also ich habe die Kombination Mac, Basecamp und Google Earth in der jeweils neuesten Version. Ich habe zwei Bildschirme und lasse auf dem einen Basecamp und auf dem anderen GE laufen. Wenn ich in BC "Ansicht/Ausgewählte Daten in Google Earth anzeigen" auswähle wird die komplette Tour angezeigt. Bei "Ansicht/Aktuellen Kartenabschnitt in Google Earth anzeigen" zoomt GE dann in die Tour hinein und zeigt nun den gleichen Ausschnitt wie in BC. Das geht ohne Neustarten. Leider muß man immer im Menü einmal anklicken damit GE aktualisiert. Schön wäre, wenn das gleitend funktionieren würde.
    Also bei mir gehts, oder habe ich was übersehen ?
    Gruss Donald

  9. Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    143

    Standard

    #9
    ich hab gerade wieder etwas weiter geplant und siehe da: von ca. 20x zu GGEarth wechseln ist es wieder 1x hängen geblieben. Hab versucht es nochmal genau so zu machen, ist aber nicht wieder aufgetaucht...
    schon komisch. bis du diesen thread gestartet hast hatte ich das problem, jetzt ist es fast ganz weg!

    VIELEN DANK :-)


 

Ähnliche Themen

  1. Routen in Googl Earth erstellen
    Von Mister Wu im Forum Navigation
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.09.2009, 23:10
  2. Google Earth in Motorrad-Tourenplaner
    Von Schnabelkuh im Forum Navigation
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.05.2008, 23:49
  3. Zumo und Google-Earth
    Von moolo im Forum Navigation
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.01.2008, 19:10
  4. Tracks in Google Earth darstellen....
    Von 084ergolding im Forum Navigation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.11.2007, 14:01
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.01.2006, 18:45