Seite 111 von 121 ErsteErste ... 1161101109110111112113 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.101 bis 1.110 von 1202

Becker Z 100 Crocodil

Erstellt von devildog, 09.10.2008, 17:09 Uhr · 1.201 Antworten · 208.364 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.10.2006
    Beiträge
    1.373

    Daumen hoch Einfach genialer Routenplaner

    Zitat Zitat von wehretaler Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ganz einfach gehts mit: motoplaner.de

    Dort kann man die geplante Route zu dem entsprechend gewählten Gerät exportieren. Und das funktioniert nicht nur mit dem Schnappi.

    Grüße vom wehretaler
    Wie cool ist die Seite denn.

    Dieser Planer ist ja man wesentlich brauchbarer als der Routconverter
    vielen Dank für diesen Tipp

    Stefan

  2. Registriert seit
    05.12.2009
    Beiträge
    159

    Standard

    Zitat Zitat von Ham-ger Beitrag anzeigen
    Wie cool ist die Seite denn.

    Dieser Planer ist ja man wesentlich brauchbarer als der Routconverter
    vielen Dank für diesen Tipp

    Stefan
    Trotzdem rate ich, die Route anschließend in den Routeconverter zu laden, da die Wegpunkte, die man im Motoplaner gesetzt hat, oft irgendwo neben der Straße sind. Im Motoplaner sieht man das nicht, auch wenn man den Ausschnitt vergrößert.

    Ich plane auch immer im Motoplaner, speicher ab, anschließend in den Routeconverter, größten Maßstab wählen und jeden Punkt anklicken. Die Punkte neben der Straße auf die richtige Position ziehen und abspeichern.

    Danach öffne ich die Datei mit dem Editor und benenne den ersten und letzten Punkt der Tour um.
    Sieht dann im Schnappi z. B. so aus:
    Harz 20.05.2011 -> 248 KM
    So findet man die Tour immer wieder...
    Als Beispiel habe ich mal eine aktuelle Tour angehängt (die geänderten Punkte sind markiert).
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  3. Registriert seit
    03.01.2007
    Beiträge
    74

    Standard Hilfe für einen Neueinsteiger

    hallo zusammen,
    kurz erklärt: habe mir ende 2009 ein crocodile gekauft, wollte 2010 in das thema navi einsteigen, habe den tomic-skin aufgespielt, gefiel mir, hatte dann ein technisches problem und musste das navi einsenden. also skin gelöscht, ursprungszustand, ..... wollte von vorne anfangen, dann hat mich einer abgeschossen, ich war monate weg von der strasse.

    nun kommt dieser tage meine neue gs und ich möchte das thema navi mit dem crocodile nochmal von vorne beginnen.

    nun meine frage: brauche ich wieder einen skin, oder kann ich die in den vorigen mails genannte art der routenplanung auch mit der original-becker-softwareausstattung nutzen.

    schön wäre, wenn jemand noch einen guten link für eine anleitung hätte. mir graut ein wenig davon, alle diese seiten nochmals durchzuarbeiten.

    danke im voraus!

    gruß aus dem schönen niederbayern!

  4. Registriert seit
    15.04.2007
    Beiträge
    200

    Standard

    Zitat Zitat von nidabaya Beitrag anzeigen
    hallo zusammen,
    kurz erklärt: habe mir ende 2009 ein crocodile gekauft, wollte 2010 in das thema navi einsteigen, habe den tomic-skin aufgespielt, gefiel mir, hatte dann ein technisches problem und musste das navi einsenden. also skin gelöscht, ursprungszustand, ..... wollte von vorne anfangen, dann hat mich einer abgeschossen, ich war monate weg von der strasse.

    nun kommt dieser tage meine neue gs und ich möchte das thema navi mit dem crocodile nochmal von vorne beginnen.

    nun meine frage: brauche ich wieder einen skin, oder kann ich die in den vorigen mails genannte art der routenplanung auch mit der original-becker-softwareausstattung nutzen.

    schön wäre, wenn jemand noch einen guten link für eine anleitung hätte. mir graut ein wenig davon, alle diese seiten nochmals durchzuarbeiten.

    danke im voraus!

    gruß aus dem schönen niederbayern!
    Servus,

    das lesen kann ich Dir leider nicht ersparen, aber da hast Du es wenigstens zusammengefasst!!!

    http://forum.pocketnavigation.de/for...s-fuer-becker/


    http://forum.pocketnavigation.de/for...zum-z100-z201/

    Gruß,
    Chris

  5. Registriert seit
    03.01.2007
    Beiträge
    74

    Standard

    danke für die links!
    natürlich werde ich mich einlesen. trotzdem nochmal nachgefragt, brauche ich wieder einen skin, oder geht die routenplanung am pc und das überspielen auf das crocodile auch mit den "reinen" becker-softwarestand?

    danke!

    nidabaya

  6. Registriert seit
    15.04.2007
    Beiträge
    200

    Standard

    Zitat Zitat von nidabaya Beitrag anzeigen
    danke für die links!
    natürlich werde ich mich einlesen. trotzdem nochmal nachgefragt, brauche ich wieder einen skin, oder geht die routenplanung am pc und das überspielen auf das crocodile auch mit den "reinen" becker-softwarestand?

    danke!

    nidabaya

    Servus,

    brauchst keinen Skin, die Routenlanung und das Überspielen geht auch ohne. Du planst am PC und schiebst das ganze per USB aufs Navi, irgendwo in Content\Userdata\.... frag mich jetzt nicht genau nach dem Pfad, dazu müsste ich das Navi erst aus der Garage holen und anschließen...

    Hat aber mit dem Skin nix zu tun, dieser verwendet janur vorhandene Funktionen die eh schon im Navi drin sind und legt diese benutzerfreundlicher an besser zugänglichen Stellen ab....

    Gruß,
    Chris

  7. Registriert seit
    05.12.2009
    Beiträge
    159

    Standard Kein GPS-Signal

    Hallo,
    ich habe mir mal den fuggel-skin auf mein Z 100 gepackt, weil mir das automatische skippen gut gefällt.
    Allerdings habe ich nach dem Installieren kein GPS-Signal mehr. Stelle ich wieder auf tomic um, ist wieder alles ok. Weiß jemand die Lösung?
    Außerdem ist die Karte schon bei bedecktem Himmel kaum zu erkennen, kommt die Sonne raus, ist absolut gar nichts mehr zu sehen. Das war beim tomic-skin eindeutig besser. Gibt es da einen Trick (Helligkeit steht schon auf 100%)?

    Edit: Problem gelöst, verstehen kann ich das aber nicht!

    Ich habe jetzt alles Mögliche ausprobiert:
    zuerst den tomic-skin gelöscht, incl. der Einträge im sys.txt. und dann fuggel installiert - obiges Problem
    fuggel wieder gelöscht, tomic drauf - alles wieder ok
    noch einmal fuggel drauf - Problem geblieben
    anschließend fuggel drauf gelassen, tomic wieder drauf, die Einträge im sys.txt vom fuggel drin gelassen, die von tomic oben drüber - tomic funktioniert logischerweise einwandfrei
    jetzt das Ding umgedreht im sys.txt, fuggel-Einträge oben, tomic darunter - fuggel (GPS) funktioniert!

  8. Registriert seit
    28.03.2011
    Beiträge
    4

    Standard Ergebnis zu Reparatur Crocodile (siehe S. 109)

    Zitat Zitat von bill99 Beitrag anzeigen
    schönen Dank erst einmal für Eure Hilfe. Klar habe ich einen Skin drauf, von @tomic, der läuft seit mehr als 12 Monaten störungsfrei. Bei Pocketnavigation habe ich auch mal schnell reingesehen, da hatten schon mehrere das gleiche Problem und mussten einschicken (Platinentausch). Die Datei soll wohl zuständig sein für die ganze Treiberladerei beim Hochfahren. Dass sich der Skin nicht mehr löschen lässt, damit muss ich dann leben. Mal sehen, was Becker sagt. Ich berichte dann mal, wenn ich was von denen höre. Viele Grüße Bill
    Es ging ja darum, dass das Navi mit der Fehlermeldung und Verweis auf die defekte gwes.exe schon beim Startbildschirm hängen bleibt.
    Wie versprochen, hier das Ergebnis der Reparatur in Nürnberg:

    Leider hatte ich außer dem Skin auch das Bild des Startbildschirms geändert. Damit war klar, dass es Änderungen an der Software gab. Das wurde natürlich gleich zur Garantieablehnung ausgenutzt, indem man mir mitteilte, dass die Änderung des Bildes ursächlich für den Ausfall des Navis wäre und ich für die Rep. 135,- löhnen soll.
    Nachdem ich mich als PC-Hardware-Fachmann geoutet hatte und bat, mir den technischen Hintergrund zu erläutern, wie denn ein jpg-Bild den Ausfall des Boards verursachen kann, ruderte die Reparaturfirma schnell zurück. Es lag also nicht mehr an dem jpg, sondern es wurde nun auf die AGB Bezug genommen, die jede Softwareänderung verbietet. Aus Kulanz wurde mir gleichzeitig ein 30%iger Preisnachlass angeboten. Nun kann man natürlich streiten, was genau unter Softwareänderung zu verstehen ist, das dürfte in diesem Falle jedoch langwierig und teuer werden. Dass ich die Fakten hier poste, zeigt, dass ich mich gegen den Rechtsweg entschieden habe.

    Interessant ist jedoch für alle mit dem gleichen Fehler, dass es auch der Reparaturfirma nicht gelingt, die Software aufzurufen. Es bleibt, da die defekte Datei hardwaremäßig in einem IC hinterlegt ist, tatsächlich nur der Tausch des Boardes.

    Dabei besteht offensichtlich keine Möglichkeit, festzustellen, ob ein Skin aufgespielt wurde oder nicht, d.h., wenn ich nicht das geänderte Startbild hätte, könnte mir keinerlei Softwareänderung nachgewiesen werden, da auch der Monteur keinen Zugriff mehr hat.

    Ein weiteres Indiz für die fehlende Zugriffsmöglichkeit ist die Tatsache, dass mir nicht der ursprünglich vorhandenen Kartenbestand neu aufgespielt wurde, sondern der uralte, aus dem Herstellungszeitraum des Navi (2008Q2, teilweise 2007).

    Natürlich hat das neue Board eine neue Hardwareadresse und damit konnte ich mein 24-Monats-Kartenabo nicht mehr wahrnehmen. Hier, und das ist positiv zu erwähnen, wurde sofort eine Änderung auf dem Becker-Server vorgenommen. Dazu bedurfte es lediglich noch einer Mail, so dass ich derzeit im Besitz der aktuellsten Karten bin (2010Q4).

  9. Registriert seit
    03.01.2007
    Beiträge
    74

    Standard

    Zitat Zitat von Probierboxer Beitrag anzeigen
    Servus,

    brauchst keinen Skin, die Routenlanung und das Überspielen geht auch ohne. Du planst am PC und schiebst das ganze per USB aufs Navi, irgendwo in Content\Userdata\.... frag mich jetzt nicht genau nach dem Pfad, dazu müsste ich das Navi erst aus der Garage holen und anschließen...

    Hat aber mit dem Skin nix zu tun, dieser verwendet janur vorhandene Funktionen die eh schon im Navi drin sind und legt diese benutzerfreundlicher an besser zugänglichen Stellen ab....

    Gruß,
    Chris
    danke für die klare antwort. ich kann dir dafür jetzt das verzeichnis nennen. wie versprochen, habe ich fleißig gelesen

    Routenimport:

    Es können Routen importiert werden indem man ein Igo8-kompatiples File im Google Earth 3.0 .kml-Format erstellt oder herunterlädt und in den Ordner iGO8=>content=>userdata=>route kopiert. Die Ordner userdata und route können in der Ordner-Struktur ab Werk fehlen, dann einfach anlegen.


    gruß aus niederbayern!

  10. Registriert seit
    28.10.2006
    Beiträge
    1.373

    Standard Jetzt mal ein Routenexport

    moin moin,

    keine Ahnung wie ich es mal getan habe.
    Ich möchte gerne meine aufgezeichnete Tour vom letzten Wochenende in eine Karte exportieren.

    Wie geh ich hier am besten vor um die bereits auf den PC kopierte *.bin Datei in zum Beispiel Google maps oder dem Routeconverter zu importieren, bzw. gibt es vielleicht sogar eine noch einfachere Möglichkeit?

    Salute
    Stefan


 

Ähnliche Themen

  1. Becker Crocodile
    Von Franzi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.05.2012, 17:21
  2. Becker Croco
    Von Motoduo im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.2011, 13:26
  3. Kaufempfehlung für Becker Z 100 Crocodil?
    Von JoeGS im Forum Navigation
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 14.01.2011, 20:47
  4. Vom Crocodil zum Urban Rider - ein Kurzvergleich
    Von Thias im Forum Navigation
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 31.08.2010, 15:19
  5. Lob an die Firma Becker
    Von Schlonz im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20.07.2008, 08:35