Seite 23 von 121 ErsteErste ... 1321222324253373 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 1202

Becker Z 100 Crocodil

Erstellt von devildog, 09.10.2008, 17:09 Uhr · 1.201 Antworten · 208.195 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.10.2006
    Beiträge
    1.373

    Standard Route am PC erstellt und Schnappi führen lassen

    Moin,

    klappt prima.
    Ich habe mit RouteConverter 1.23 mal eine kleine Testroute erstellt und im Schnappi abgelegt.
    Klappt einwandfrei und ohne Probleme.

    Bisher hatte ich meine Routen teilweise mit dem Motorrad Tourenplaner erstellt. Dieser jedoch war doch sehr zäh im Start und m.E. viel zu mächtig.

    Der RouteConverter hingegen ist superschnell und läßt sich mindestens genau so gut wenn nicht sogar besser bedienen.


    Hier noch eine kleine Doku aus dem Nachbarforum (Navisys)
    ##############################################
    Es können Routen importiert werden indem man ein Igo8-kompatiples File im Google Earth 3.0 .kml-Format erstellt oder herunterlädt und in den Ordner iGO8=>content=>userdata=>route kopiert. Die Ordner userdata und route können in der Ordner-Struktur ab Werk fehlen, dann einfach anlegen.
    Nach dem Geräte-Neustart erscheint die Route in den gespeicherten Routen der Routenplanung in der Zieleingabe des Gerätes.
    Unter http://www.routeconverter.de/index_de.html
    kann man ein Freeware Konverter-Tool herunterladen mit dem man das 3.0 Format aus allen möglichen Formaten konvertieren kann.
    - Route mit dem Routeconverter-Tool laden
    - unten rechts "speichere als Google Earth 3 (*.kml) einstellen und abspeichern.
    Dann die so erzeugte Route wie gehabt im Ordner iGO8=>content=>userdata=>route ablegen.

    Sinvolle Namen für Routen vergeben:
    Im Routen-Menü des Gerätes werden die Route mit den Bezeichungen für den ersten und letzten Wegpunkt angezeigt.
    Standard ist Start->Ziel
    Ändert man diese Einträge im Routeconverter in sinvolle Bezeichungen ab und speichert das kml-File dann so ab, erscheint die Route im Geräetmenü mit den zugeordnenen Bezeichnungen, somit kann zwischen meheren Routen gut unterschieden werden-


    ################################################## ##

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    Ich brauch ja auch eins, aber ich bin doch etwas enttäuscht, ich hatte auf eine etwas stabilere Halterung gehofft, da brauch ich ja wieder was, was das Croco im halter fixiert, bin da vom TT Rider1 noch geschädigt.....
    nur diese eine Nase oben, wird im Gelände das Croco nicht am Platz halten
    Tiger

  3. Registriert seit
    28.10.2006
    Beiträge
    1.373

    Standard

    Im Gelände brauchst den Schnappi doch garnicht Da heißt es doch den schmutzigsten und direktesten Weg von Schlamm zu Schlamm

    Ich werde eine recht pragmatische weitere Befestigung integrieren => Klettband!!

    Also Schnapp hinten am Rücken a bisserl Klettband und am Halter auch a bisserl Klettband und fertig der Lack.......... hoffe ich

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    Endurowandern heißt ja nicht von Schlammloch zu Schlammloch, wenn der Rider funktioniert hat, wars schon klasse, um eine Straße zu finden, an der du 3mal vorher vorbei gefahren bist.
    Der Rider war auch nur unten reingestellt und oben mit einer Kralle gehalten, den hab ich auf der Straße in Schottland verloren.... (.... Tomtom Support)
    Tiger

  5. Registriert seit
    28.10.2006
    Beiträge
    1.373

    Standard

    zu TomTom äußere ich mich HIER mal besser nicht

  6. Registriert seit
    28.10.2006
    Beiträge
    1.373

    Standard GPS Tracking mit Schnappi

    moin moin,

    ich habe mich gestern mal auf der Suche nach einem Parkdeck mal "tracken" lassen.
    Sprich, mein Schnappi hat brav die GPS Daten getrackt und diese habe ich in den Routeconverter mal importiert.

    Das Ergebnis sieht dann so aus




    PS: Das Tracking ist von Werk aus schon eingebaut, es muß nur ein Verezichnis gpslog am besten auf der SD-Card eingerichtet werden. Schnappi schreibt dann immer brav in dieses Verzeichnis.

    Die SD-Card sollte demnach schon etwas größer als 32 MB bemessen sein

  7. Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    342

    Standard

    Zitat Zitat von Ham-ger Beitrag anzeigen
    Bisher hatte ich meine Routen teilweise mit dem Motorrad Tourenplaner erstellt. Dieser jedoch war doch sehr zäh im Start und m.E. viel zu mächtig.
    Hi,
    heißt das du hast die Route direkt in dem routenkonvertierer erstellt? Oder hattest du aus Google oder MTP eine Route die du dann noch weiterbearbeitest hast?

    Hab mir das Teil auch schon runtergeladen - aber bisher noch keine Zeit zum Testen.

    Gruß
    Phoney

    P.S. Danke für die Sammelbestellung.

  8. Registriert seit
    28.10.2006
    Beiträge
    1.373

    Standard

    Ja, ich habe die "Testroute" direkt im Routeconverter geplant und direkt im Schnappi unter iGO8\CONTENT\userdata\route gespeichert.

    Wichtig ist hierbei die Speicherung als kml 3 File und als ROUTE.

    Die Route kann dann direkt im Menü -> "Ziel auswählen" -> Ziel eingeben -> Routenplanung - aufgerufen werden. Es können auch ggf. weitere Etappen hinzu gefügt werden.

    Bin echt begeistert vom Schnappi. Wenn jetzt noch eine vernünftige Halterung inkl. der Spannungsversorgung kommt ist das Gerät perfekt.
    ....auf jeden Fall für 210 Euronen........ Schnappi kann man aber auch für 250 Euronen kaufen

    PS: Die Datei loading.bmp und loading.jpg habe ich ersetzt durch mein eigenes Hintergrundbild.

  9. Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    342

    Standard Erster Schnappi-Test, aber im Auto

    Sodele,
    bin heute mal von München nach Prag gefahren, allerdings mit dem Auto, nicht zum Vergnügen. Deshalb Schnappi ganz normal im Automodus genutzt. Hat alles wunderbar geklappt, allerdings sind mir folgende Dinge aufgefallen - vielleicht kennt ja jemand eine Lösung:

    - Dank TMC immer gut informiert, allerdings will das Schnappi unbedingt um jede kleine Störung gleich einen Umweg fahren - geht sowas auch nur auf Aufforderung?

    - Schnappi berechnet oft ohne ersichtlichen Grund die Route neu, auf einer langen Autobahnstrecke ist das egal - aber im Stadtverkehr sollte das nicht passieren, sonst ist man an der Ausfahrt vorbeigefahren ...

    Asonsten - Ansagen, Anzeige TipTop.

    Phoney

  10. Registriert seit
    31.10.2008
    Beiträge
    686

    Standard Lösungsversuche...

    Zitat Zitat von phoney Beitrag anzeigen
    ... vielleicht kennt ja jemand eine Lösung:

    - Dank TMC immer gut informiert, allerdings will das Schnappi unbedingt um jede kleine Störung gleich einen Umweg fahren - geht sowas auch nur auf Aufforderung?

    - Schnappi berechnet oft ohne ersichtlichen Grund die Route neu, auf einer langen Autobahnstrecke ist das egal - aber im Stadtverkehr sollte das nicht passieren, sonst ist man an der Ausfahrt vorbeigefahren ...

    Phoney
    Hallo Phoney,

    im Menü "Navigationseinstellungen" unter "TMC" kannst du bei der Umfahrung doch wählen zwischen
    - nie
    - manuell oder
    - automatisch

    Die Neuberechnung kann ich bei meinem Croco nur auslösen, wenn ich an einem Abzweig vorbei gefahren bin oder wenn die Empfangsverhältnisse sehr schlecht sind (kann ich mir aber auch nur im Auto vorstellen bei tiefen Taleinschnitten oder im Großstadtdschungel..)


 

Ähnliche Themen

  1. Becker Crocodile
    Von Franzi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.05.2012, 17:21
  2. Becker Croco
    Von Motoduo im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.2011, 13:26
  3. Kaufempfehlung für Becker Z 100 Crocodil?
    Von JoeGS im Forum Navigation
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 14.01.2011, 20:47
  4. Vom Crocodil zum Urban Rider - ein Kurzvergleich
    Von Thias im Forum Navigation
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 31.08.2010, 15:19
  5. Lob an die Firma Becker
    Von Schlonz im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20.07.2008, 08:35