Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

BMW Motorrad Navigator V - "Sprachsteuerung + Kontakte importieren

Erstellt von Franziskus, 07.06.2015, 20:44 Uhr · 16 Antworten · 3.620 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.06.2015
    Beiträge
    11

    Standard BMW Motorrad Navigator V - "Sprachsteuerung + Kontakte importieren

    #1
    Sehr geehrte Damen und Herren!

    1) Sprachsteuerung
    Im Menü findet man den Punkt "Sprachsteuerung".
    Leider ist diese Funktion in der Betriebsanleitung nicht beschrieben.

    Vom Pkw kenne ich diese Funtionalität.
    Man spricht einen Namen und der entsprechende Kontakt aus dem Telefonbuch wird aufgerufen.
    Nun kann man aus den gespeicherten Rufnummern Firma, Privat, Handy usw. auswählen und die Verbindung wird hergestellt.

    2) Kontakte als Adressen importieren.
    Weiterhin gibt es den Punkt "Importieren".
    Auch hier hilft die Betriebsanleitung nicht weiter.
    Wenn die Kontakte auf dem Handy schon nicht automatisch auf den Navigator kopiert werden,
    hätte ich gern gewußt, wie ich dies manuell durchführe.

    Mein Smartphone läuft unter Android.

    Kann mir jemand behilflich sein?

    Danke im Voraus!

  2. Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    902

    Standard

    #2
    Sprachsterung direkt am Gerät geht nicht

    Kontakte brauchst du nicht importiere, da du diese über die App an das Gerät sendest!

  3. Registriert seit
    05.06.2015
    Beiträge
    11

    Standard

    #3
    Was heißt direkt am Gerät geht nicht?
    An welchem Gerät? Navi, Systemhelm oder Kommunikationssystem?
    Bei welchem Gerät geht es denn?

    Nach Aufruf des Menüpunktes am Navi soll man sprechen.
    Natürlich über das Kommunikationssystem. Wo sonst?
    Bestimmt muß aber auch der Kontakt besprochen werden!
    Am Navi oder Smartphone! Aber wie?
    Eine Beschreibung in der Betriebsanleitung wäre schon hilfreich!

    Oder Hilfe hier im Forum?


    Auch die App ist in der Betriebsanleitung (Stichwortverzeichnis) nicht beschrieben!
    Wie heißt die App? Erhältlich wo?

  4. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.530

    Standard

    #4
    Also nun mal ehrlich....

    Wenn ich Sprachwahl drücke, will mein Handy S Voice starten und darüber lässt sich das Handy steuern.
    Was hast Du für ein Handy?

    Und einen Punkt zum importieren von Kontakten habe ich nicht. Wofür auch? Wenn mein Handy mit dem Navi verbunden ist, steht das Telefonbuch zur Verfügung und wenn nicht, brauche ich keine Telefonnummer, da keine Handyverbindung.

  5. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.234

    Standard

    #5
    Es macht auch einen Unterschied wie verbunden wird, wenn Handy und N5 Headset und rSAP Können

  6. Registriert seit
    05.06.2015
    Beiträge
    11

    Standard

    #6
    Lieber oerst!

    Deine Infos klingen Erfolgsversprechend...

    Mein Handy ist Samsung GALAXY S III mini mit Android.
    Die App "S Voice" ist vorinstalliert. Ich habe jedoch noch nie damit gearbeitet.
    Was muß ich machen, wenn ich die "Allgemeinen Geschäftsbedingungen" von "S Voice" akzeptiert habe?
    Ist die Nutzung kostenfrei?

    Bisher ist mir nicht aufgefallen, daß mir auf dem Navi das Telefonbuch aus dem Handy zur Verfügung steht.
    In der Garage habe ich kein D2-Empfang und wenn ich unterwegs bin halte ich die Hände am Lenker und tippe möglichst wenig am Navi. Unter welchem Menü des Navi komme ich an das Telefonbuch vom Handy?

    Ich freue mich auf Deine geschätzte Hilfe...

  7. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.530

    Standard

    #7
    S Voice kostet nix. Wenn S Voice aktiv ist, kannst Du damit das Handy steuern. Das kannst Du auch mal so, ohne Navi und Headset testen. Wenn das gestartet ist, weckt man das Handy mit 'Hallo Galaxy' und kann dann einen Befehl sprechen. Das ist aber die Bedienung vom Handy und da gibt es genug Infos per Google.

    Das Telefonbuch bzw. Der Zugriff darauf wird normalerweise bei der ersten Kopplung gesteuert. Bei der ersten Telefon Kopplung sollte am Telefon eine Abfrage kommen, ob der Navigator auf das Telefonbuch zugreifen darf. Das muss dann natürlich akzeptiert werden.

    Wie man das aktiviert, wenn die Verbindung schon existiert, kann ich so leider nicht sagen. Ist vermutlich beim S3mini auch anders als bei meinem Note4. Auch da vielleicht mal Google versuchen, was die zu dem Zugriff auf das Telefonbuch per Bluetooth beim S3mini sagen.

    Guck mal
    http://www.handy-faq.de/forum/samsun...bertragen.html

  8. Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    862

    Standard

    #8
    Bei einer bestehenden Bluetoothverbindung in die Bluetooth Einstellungen gehen, die Verbindung zum Navi raussuchen und die Berechtigungen setzen. Das Navi muss aber in dem Moment verbunden sein.

  9. Registriert seit
    05.06.2015
    Beiträge
    11

    Standard

    #9
    Lieber Oerst!

    Vielen Dank für Deine Ratschläge und den Link.

    Wenn ich nun alle Tests und Infos zusammenfasse ergibt sich mir folgendes Bild:

    S-Voice funktioniert bei mir mit Handy zu Hause (WLAN)!

    Wenn ich auf dem Motorrad in den Empfangsbereich von D2 fahre (ich habe dort kein Internet),
    stehen mir die Kontakte aus dem Handy nicht zur Verfügung.
    Zumindestens kann ich sie nicht finden.


    Wenn ich nach Start von S-Voice
    am BMW-Navi Telefon auswähle und dann im Menü die Sprachsteuerung starte,
    reagiert S-Voice über das BMW Kommunikationssystem mit der Antwort: Netzwerkfehler!

    Ich schließe daraus, daß die Übertragung meiner Handykontakte nicht direkt über Bluetooth,
    sondern über das Internet vom Googlekonto (regelmäßige Synkronisation vorrausgesetzt) erfolgt.

    Das heißt wiederum, daß die informationsgeile Google-Firma zwar S-Voice konstenfrei anbietet,
    sich diese Funktionalität aber durch regelmäßige Synkronisation der Kontakte und das Mithören meiner Telefongespräche bezahlen läßt.

    Ich glaube heute, daß über den von Dir vorgezeichneten Weg die Funktion der Sprachsteuerung funktionieren wird.
    Für mich heißt das im Gegenzug:
    Änderung meines Handyvertrages auf permanentes Internet.
    und
    Freigabe meiner aktualisierten Kontakte und die Übertragung meiner Telefongespräche an Google.

    Ob ich dies wirklich will?
    Darüber muß ich noch einige Wochen schlafen!

    Heute eher nicht.

    Damit kann ich dann das Telefonieren über das BMW-Kommunikationssystem quasi vergessen!
    Nur die Anrufannahme funktioniert, wenn ich eine Hand vom Lenker nehme und auf dem BMW-Navi Gesprächsannahme drücke.

    Schade.....

    Trotzdem besten Dank für Deine Unterstützung.

  10. Registriert seit
    05.06.2015
    Beiträge
    11

    Standard

    #10
    Lieber Oerst!

    Vielen Dank für Deine Ratschläge und den Link.

    Wenn ich nun alle Tests und Infos zusammenfasse ergibt sich mir folgendes Bild:

    S-Voice funktioniert bei mir mit Handy zu Hause (WLAN)!

    Wenn ich auf dem Motorrad in den Empfangsbereich von D2 fahre (ich habe dort kein Internet),
    stehen mir die Kontakte aus dem Handy nicht zur Verfügung.
    Zumindestens kann ich sie nicht finden.


    Wenn ich nach Start von S-Voice
    am BMW-Navi Telefon auswähle und dann im Menü die Sprachsteuerung starte,
    reagiert S-Voice über das BMW Kommunikationssystem mit der Antwort: Netzwerkfehler!

    Ich schließe daraus, daß die Übertragung meiner Handykontakte nicht direkt über Bluetooth,
    sondern über das Internet vom Googlekonto (regelmäßige Synkronisation vorrausgesetzt) erfolgt.

    Das heißt wiederum, daß die informationsgeile Google-Firma zwar S-Voice konstenfrei anbietet,
    sich diese Funktionalität aber durch regelmäßige Synkronisation der Kontakte und das Mithören meiner Telefongespräche bezahlen läßt.

    Ich glaube heute, daß über den von Dir vorgezeichneten Weg die Funktion der Sprachsteuerung funktionieren wird.
    Für mich heißt das im Gegenzug:
    Änderung meines Handyvertrages auf permanentes Internet.
    und
    Freigabe meiner aktualisierten Kontakte und die Übertragung meiner Telefongespräche an Google.

    Ob ich dies wirklich will?
    Darüber muß ich noch einige Wochen schlafen!

    Heute eher nicht.

    Damit kann ich dann das Telefonieren über das BMW-Kommunikationssystem quasi vergessen!
    Nur die Anrufannahme funktioniert, wenn ich eine Hand vom Lenker nehme und auf dem BMW-Navi Gesprächsannahme drücke.

    Schade.....

    Trotzdem besten Dank für Deine Unterstützung.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BMW Motorrad Navigator III plus
    Von schnitzel im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.01.2009, 14:34
  2. Garmin BMW Motorrad Navigator + Zubehör
    Von Dortmunder_Jung im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.03.2008, 20:16
  3. Suche Halter für BMW-Motorrad-Navigator I
    Von particular im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.2008, 22:36
  4. BMW Motorrad Navigator III
    Von Herbert aus Tirol im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.03.2006, 21:36
  5. BMW Motorrad Navigator II Plus
    Von acryloss im Forum Navigation
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 15.07.2005, 13:19