Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

BMW-Navigator III Plus

Erstellt von Andreasmc, 25.06.2007, 21:24 Uhr · 15 Antworten · 2.698 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard BMW-Navigator III Plus

    #1
    Hat jemand Erfahrung mit dem Navi von BMW?

    Ist ja schweineteuer das Teil, lohnt sich die Anschaffung oder soll ich ein anderes kaufen?

    Danke für eure Meinung....

    Gruß Andreas

  2. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #2
    ....das ist ne Glaubensfrage.

    1.) gibts das gleiche Navi von Garmin auch OHNE BMW Logo auf dem Startscreen. Das ist günstiger und WESENTLICH schneller mit den Soft-/Firmwareupdates.

    2.) hab ich den zumo550 und kann den nur wärmstens empfehlen.... schau mal Long-Way-Round... die zwei haben auch n zumo an den Adventures... und das obwohl es sowohl von BMW wie auch von Touratech eigene Navies gibt!

    Als Halter an einer 12er ADV. kann man den Anbausatz des Navigators nehmen, der ist neigungsverstellbar, sitzt an der Querstrebe über dem Tacho und preislich i.O.
    Der Anbausatzt für die normale GS passt nicht 100%ig, mit TR gehts gar nicht... der zumo baut vom Lochbild her weiter runter als der NAvigator... außerdem hat der, der sich bei BMW die Preise für das Zubehör ausdenken darf da wohl gerad unter Drogeneinfluß gestenden

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #3
    Hi,

    vielen Dank für Deinen Rat.....

    Ich habe erst jetzt gemerkt dass ich unter der falschen Rubrik geschrieben hatte.

    Gruß Andreas

  4. Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    365

    Standard

    #4
    moin moin,

    dat macht garnichts der Admin wird´s schon richten

    (er hätte natürlich weniger Arbeit wenns nicht passieren würde, aber ist halt so..................)

    gruß

    elektriker-2000

  5. Registriert seit
    23.05.2006
    Beiträge
    599

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von vision1001
    ....das ist ne Glaubensfrage.

    2.) hab ich den zumo550 und kann den nur wärmstens empfehlen.... schau mal Long-Way-Round... die zwei haben auch n zumo an den Adventures... und das obwohl es sowohl von BMW wie auch von Touratech eigene Navies gibt!
    Du meinst bestimmt deren diesjährige Tour nach Afrika "Long way down". Bei der Tour in "lwr" waren 2 26xxer montiert.

    Gruss!

  6. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Andreasmc
    Hat jemand Erfahrung mit dem Navi von BMW?

    Ist ja schweineteuer das Teil, lohnt sich die Anschaffung oder soll ich ein anderes kaufen?

    Danke für eure Meinung....

    Gruß Andreas
    Hallo Andreas,

    habe mich, nachdem ich mir die Vor- und Nachteile beider Geräte vor Ort beim Spezi habe erläutern und zeigen lassen, letzt endlich für den BMW Navigator entschieden.

    Entscheidungsgründe:

    Auf dem Display wird angezeigt, dass nach z.b. 300 Meter etwas passieren soll, jedoch ohne konkrete Angabe. Der BMW Navigator zeigt jedoch an, wasdort passieren soll, z.B. Abbiegen, Auffahrt Autobahn etc.

    Die Möglichkeiten beim BMW Navigator hinsichtlich der Ausschlüsse über von Dir zu bestimmende Strecken, wie Ausschluss von Autobahnen, Landstrassen oder auch einzeln, sind hier die klaren Vorteile gegenüber des Zumo. Du kannst Dir auch hier ein persönliches Profil anlegen und abspeichen, wenn Du z.B. nie Autobahnen fahren willst oder andere Kriterien.

    Laut meines Spezi werden die BMW Navigatoren bei Garmin gekauft, geöffnet und an den elektronischen Schwachstellen entsprechend präpariert, so dass durch Vibrationen keine Schäden auftreten können.

    Ich habe den BMW Navigator nun seit einer Woche montiert und bin so um die 800 Km gefahren, habe viel Spass und keine Probleme gehabt, wobei auch die Bedienung problemlos und relativ einfach ist.

    Soviel zu meinen Erfahrungen.

  7. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Andreasmc
    Hat jemand Erfahrung mit dem Navi von BMW?

    Ist ja schweineteuer das Teil, lohnt sich die Anschaffung oder soll ich ein anderes kaufen?

    Danke für eure Meinung....

    Gruß Andreas
    Hallo Andreas,

    was ich bei den ganzen Vorzügen vergessen habe zu erwähnen ist, dass die Bedienungsanleitung Sch..... .e ist, aber ganz grosse sogar. Dass solch eine Beschreibung unter der Federführung und dem OK von BMW an die Kundschaft ausgeliefert wird, ist m.E. eine Zumutung. Von der Software gibts überhaupt keine Beschreibung, ausser den Hilfethemen in der Anwendung, bzw. der CD Rom selbst.

    Man kriegt das in der Gesamtheit schon hin, jedoch mit viel Ausprobieren und einem grossen Nervenpaket. Aber vielleicht hilft Dir ja der Spezi beim BMW Händler, denn immerhin bekommen die ja jede Menge Kohle für das Gerät.

  8. Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    55

    Standard

    #8
    Der größte Nachteil des BMW Nvi III ist, das dass Gerät keinen Accu hat. Ergo kanst du die Routen nur im montierten Zustand am Motorrad ändern.
    Das ist bis dato der Grund, das ich mich nicht nicht durchringen konnten das Gerät zu kaufen, alle anderen Punkte sprechen eigentlich für den Navi 3.

    Aber auf der letzten Alpentour zeigte es sich in der Praxis, dass man doch des öfteren während einer Kaffeepause die Routen anschauen oder ändern musste (Regengebiete umfahren etc.) und das wäre dann nicht am Tisch möglich ..... leider.

  9. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Ammok
    Der größte Nachteil des BMW Nvi III ist, das dass Gerät keinen Accu hat. Ergo kanst du die Routen nur im montierten Zustand am Motorrad ändern.
    Das ist bis dato der Grund, das ich mich nicht nicht durchringen konnten das Gerät zu kaufen, alle anderen Punkte sprechen eigentlich für den Navi 3.

    Aber auf der letzten Alpentour zeigte es sich in der Praxis, dass man doch des öfteren während einer Kaffeepause die Routen anschauen oder ändern musste (Regengebiete umfahren etc.) und das wäre dann nicht am Tisch möglich ..... leider.
    Hallo Ammok,

    haben die in den Alpen keine Steckdosen???

  10. Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    55

    Standard

    #10
    Im Biergarten????

    Zur Not kann man ja ne kleine 50m Kabeltrommel mitnehmen

    Gruß

    Ammok


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BMW Navigator 3
    Von pillepaule im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.09.2011, 23:28
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.08.2011, 10:44
  3. BMW Navigator 4
    Von Ralle75 im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 06:41
  4. BMW Navigator III
    Von geisli im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.05.2009, 09:40