Beim "ungelernten" Routen mit Mapsource hat man eigentlich immer die größten Probleme

Dabei ist es bei MapSource extrem einfach (bis absolut geil)

Startpunkt und Zielpunkt mit dem Routingwerkzeug eingeben
Danach erst mit der "Gummibandfunktion" die Route so "ziehen" wie man sie möchte

Besser geht es kaum - ist nur leider kaum irgendwo beschrieben.....

Gruß
Berthold