Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 82

Enttäuscht vom neuen Navigator V

Erstellt von Adventurerider, 19.11.2013, 21:51 Uhr · 81 Antworten · 29.428 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    6.978

    Standard

    #11
    hat nix mit Schuld zu tun.....

    und mein BT hält nur 6 Stunden, die Touren dauern aber durchaus länger.....

    Was nun?

  2. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #12
    Fahr schneller

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    6.978

    Standard

    #13
    dadurch wird die Zeit kürzer?

  4. Registriert seit
    20.02.2013
    Beiträge
    69

    Standard

    #14
    Spezielle Motorradstreckenplanung bietet auch diese Anwendung: OnRoute - Motorkaart 2013/2014 CD/DVD - Berichte in einschlägigen Foren klingen durchaus positiv.
    Leider ist die Seite nur auf niederländisch.

  5. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #15
    In Relation zur Strecke.....JA
    Eventuell baut Garmin noch zur Kurzen- oder schnellen Strecke nochj Lichgeschwindigkeit ein.... oder "in der Zeit zurück reisen"
    Dann werden die Akkus wieder voll

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    6.978

    Standard

    #16
    nur, warum so inkonsequent?

    Die Naviansagen kommen weiterhin auch via Kabel....

    Oder haben sie vergessen dieses oldschool Feature abzuschalten?

  7. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    hat nix mit Schuld zu tun.....

    und mein BT hält nur 6 Stunden, die Touren dauern aber durchaus länger.....

    Was nun?
    Das kann man ja in Theorie ändern... Mein bt System hält lässig 10-12 Stunden, mit Navi ansagen und musikberieselung.

    Notfalls mit einer externen Batterie während der Pausen wieder aufladen...

    Frank

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    25.365

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von beiker Beitrag anzeigen
    Fahr schneller
    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    dadurch wird die Zeit kürzer?
    stimmt und wer hats erfunden? Nicht die Schweizer--- Albert Einstein

    Relativitätstheorie

  9. rmaurer22 Gast

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Pendeline Beitrag anzeigen
    Hier wird dem Navi 5 ja vorgehalten, dass es nicht so recht mit "althergebrachter" Kabel-Technik betreiben lässt.
    Gruß - Pendeline
    Solange althergebrachte Technik die neue qualitativ um Längen schlägt, kann mir die neue gestohlen bleiben.

    Auch ich vermisse den Audioausgang für MP3 auf dem Kabel und kann nicht nachvollziehen warum ein Teil der Audiosignale, nämlich die Naviansage, ausgegeben wird und der andere nicht. Ich bleibe nun beim Zumo 660 und habe erst noch Geld gespart. Musik höre ich nur auf öden Autobahn-Etappen, aber darauf möchte ich nicht verzichten.

    Betreffen BT-Kommunikation: Ausprobiert habe ich das Midland BT-Next Twin für die Kommunikation zwischen Sozia und mir.

    Probleme:
    1. Wenn ich nicht immer das Windgeräusch des Beifahrermikros auf meinem Lautsprecher haben möchte und umgekehrt, muss die Sprachgesteuerte (VOX) Intercom-Aktivierung benutzt werden. Man kann zwar softwaremässig an ein paar Schräubchen drehen, aber gut wird es nie. Für die Aktivierung muss ich erst einmal schreien, dann geht es 3 Sekunden bis die Verbindung steht.
    2. Am Abend darf ich dann neben Kamera, Smartphone, Minipad auch noch zwei BT-Geräte laden.
    3. Die Qualität und Lautstärke kommt nicht im entferntesten an das Baehr Verso.

    Aus diesem Grund werde ich bis auf weiteres bei der Kabellösung bleiben.

    Grüsse, Richi

  10. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    970

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von rmaurer22 Beitrag anzeigen
    Solange althergebrachte Technik die neue qualitativ um Längen schlägt, kann mir die neue gestohlen bleiben.

    Auch ich vermisse den Audioausgang für MP3 auf dem Kabel und kann nicht nachvollziehen warum ein Teil der Audiosignale, nämlich die Naviansage, ausgegeben wird und der andere nicht. Ich bleibe nun beim Zumo 660 und habe erst noch Geld gespart. Musik höre ich nur auf öden Autobahn-Etappen, aber darauf möchte ich nicht verzichten.

    Betreffen BT-Kommunikation: Ausprobiert habe ich das Midland BT-Next Twin für die Kommunikation zwischen Sozia und mir.

    Probleme:
    1. Wenn ich nicht immer das Windgeräusch des Beifahrermikros auf meinem Lautsprecher haben möchte und umgekehrt, muss die Sprachgesteuerte (VOX) Intercom-Aktivierung benutzt werden. Man kann zwar softwaremässig an ein paar Schräubchen drehen, aber gut wird es nie. Für die Aktivierung muss ich erst einmal schreien, dann geht es 3 Sekunden bis die Verbindung steht.
    2. Am Abend darf ich dann neben Kamera, Smartphone, Minipad auch noch zwei BT-Geräte laden.
    3. Die Qualität und Lautstärke kommt nicht im entferntesten an das Baehr Verso.

    Aus diesem Grund werde ich bis auf weiteres bei der Kabellösung bleiben.

    Grüsse, Richi
    @ Richi,

    deine Beobachtungen mögen zutreffen, ohne Frage. Sie treffen aber nicht den Kern. Die Art der Datenübertragen (als Signal via Kabel ODER via Bluetooth) ist dafür nicht vom Grundsatz her zur Verantwortung zu ziehen. Es ist die Grundauslegung von Lautsprecher, Micro, Betriebsdauer und weiteren Features. Die muss stimmen, egal ob das Signal durch Kupfer oder durch die Luft kommt.

    Gruß - Pendeline
    P.S. Und um der Frage zuvorzukommen: Ich nutze das BMW-Bluetooth System (ohne Koppelung mit einem weiteren Helm) und das passt für mich.


 
Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Navigator Adventure vs. Navigator V
    Von Train im Forum Navigation
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.10.2013, 10:12
  2. Neuen aus Nord
    Von mvagusta30 im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.03.2013, 21:23
  3. Enttäuscht von Zümo 660
    Von Didi_E im Forum Navigation
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.08.2011, 12:58
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.08.2011, 10:44
  5. Enttäuscht von ESA
    Von Tomotion im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 03.04.2010, 20:04