Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 36

Erfahrungen mit Touratech-Halter für ZUMO660

Erstellt von Fredl, 23.06.2009, 21:19 Uhr · 35 Antworten · 7.406 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.03.2009
    Beiträge
    1.356

    Standard

    #21
    Moinsen,

    das waren jetzt doch mal handfeste Aussagen .

    @Fredl: Danke für die Bilder - dadurch weiß ich jetzt, wie hoch/breit das Ding baut - und - wie es bei meiner Q nicht passt.

    Zitat Zitat von guenniguenzbert Beitrag anzeigen
    Mal ne unqualifizierte Antwort auf das Problem:
    Warum macht ihr es euch so schwer und montiert das Navi unter der Scheibe
    Eine Montage auf der linken Lenkerseite ist meiner Meinung nach die bessere Variante, weil das Teil bei Fahrt einfach leichter zu bedienen ist. Und so weit wegkucken muss man schließlich auch nicht.
    Und die ganze Halterproblematik mit Sichtbeeinträchtigung auf die Armaturen ist obsolet.

    Probiert es doch einfach mal aus

    Gruß
    Günni
    @ Günni: gar nicht unqualifiziert. Ich denke fast, das ist für mich (mit dem kurzen Windschild) die sinnvollste Stelle. Müßte sonst 'nen Bügel nachrüsten, der baut mit Navi dann vermutlich höher als das Schild und "verhagelt" die Optik. (Hmmm - evtl. fungiert das Navi dann auch als Windspoiler... ?!? .)

    @ Alle die es am Lenkerende montiert haben: wie sieht es da mit Vibrationen aus. Lenker + Navi-Halterarm ist ja doch schon eine resonanzfähige Länge; steht das Display noch leidlich ruhig oder fahrt Ihr nach Gehör ?

    Gruß und Grip aus Hamburg
    Carsten

  2. Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    906

    Standard no prob

    #22
    also ich kann für mich sagen, dass ich 2 jahre mit der 500er halterung so gefahren bin und jetzt 4 wochen mit der org 660 halterung.
    nichts auffälliges wg vibrationen.
    für mich war eine tt halterung noch nie ein thema.

    alles schön!

    lg klaus

  3. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #23
    Keine nennenswerten Vibrationen mit und ohne TT Halter bei Montage links am Lenker mit Ram Mount.

  4. Registriert seit
    11.05.2007
    Beiträge
    663

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von nypdcollector Beitrag anzeigen
    Keine nennenswerten Vibrationen
    +1

    Gruß
    Günni

  5. Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    15

    Standard

    #25
    Was hier leidet, ist die deutsche Rechtschreibung:

    Zitat Zitat von Fredl Beitrag anzeigen
    Servus Wolfgang,
    auch wenn Du hier im Forum schon 1xxx Beiträge geschrieben hast, finde ich Deine Antwort sowas :umgangssprachlich

    von daneben :fehlender "."

    Du hast weder meine Frage begriffen, noch kannst Du dazu einen konstruktiven Beitrag leisten! :"!" braucht nur, wer nicht an die Qualität der Aussage glaubt und sie künstlich verstärken muss.

    Du bist, sorry wenn ich das so direkt sage, nix :nichts

    anderes als ein "Dampfplauderer" :schon wieder fehlender "."

    Bei mir ist der ZUMO660 samt TT-Halterung an dem TT-Anbauadapter Rohrbügel GPS für BMW R 1200 GS befestigt! :s.o.

    Bei Deinem Fahrzeug handelt es sich aber um eine 11xx und beim Navi um einen Zumo 550, wenn ich mich nicht irre! :siehe oben

    Also,: "," zuviel

    warum pöbelst Du mich so von der Seite an?
    Und ob ich wirklich zu doof bin :jetzt fehlt das ","

    den ZUMO richtig zu montieren und :zu

    plazieren, darüber kannst Du Dir in meinen Augen überhaupt kein Urteil erlauben! :s.o

    Ich habe z.B. mein BMW R 100 GS Basic Gespann selber aufgebaut und bin damit ca. 50 tkm durch Australien und Neuseeland gefahren, sowie im letzen Jahr durch den Balkan :mein 660 zeigt keinen Tunnel durch den Balkan

    ..willst Du Filme sehen?: Persönliche Anmerkung: nur, soweit ohne Untertitel

    Was hast Du zu bieten? Ausser :Außer

    Stangenware zu kaufen und einen auf Allwissend :allwissend

    zu machen....:da sind ja die fehlenden "."

    Solche Leute wie Du : Dich

    trifft man leider immer wieder...: "-"

    geistig minder bemittelt und einfach strukturiert, :gewagte Aussage in meinen Augen

    aber einen auf großen Motz machen...: "." mal wieder im Überfluss

    einfach nur ekelhaft!: Ihr wisst schon

    Siehst Du, auch ich kann sehr beleidigend schreiben :hier fehlt wieder ein ".", dabei gibt es die oben ja im Überfluss

    Ich habe mich bis jetzt auf dieses, von Dir eröffnete Niveau: kann man ein Niveaus eröffnen? Wenn ja, sollte man es schnell wieder schließen.

    in keinem Forum runtergelassen!: :heruntergelsassen / "!"

    So, Gemeinde, dass :das

    wars: entweder war's das oder es war es !<- oh jeh.

    Ihr braucht weder Chips noch Bier zu besorgen, denn auf dieses Niveau werde ich mich nicht nochmal begeben!: ohne Worte

    Eine weitere Diskussion ist hier nicht Zielführend :ich gebe auf
    Wenn Ihr Euch schon sinnlos angiftet, dann bitte mit Stil.

    Danke.

  6. Registriert seit
    11.05.2007
    Beiträge
    663

    Standard

    #26
    Ist dir langweilig?

  7. Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    15

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von guenniguenzbert Beitrag anzeigen
    Ist dir langweilig?
    Nur ein bisschen. Die Q steht beim Händler.

  8. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    1.397

    Rotes Gesicht

    #28
    Zitat Zitat von Fredl Beitrag anzeigen
    Bei mir ist der ZUMO660 samt TT-Halterung an dem TT-Anbauadapter Rohrbügel GPS für BMW R 1200 GS befestigt!
    und? du kombinierst einen rohrbuegel mit einem flachen, breiten und nicht gut
    verstellbaren halter und dann noch ganz links und wunderst Dich das es nicht
    optimal ist?

    der 660er halter an einem ram mount an den lenker oder pur an die
    lenkermittelstrebe (dann kannst du noch ueber die scheiss tankrucksaecke
    herziehen, die nun nicht mehr gescheit passen) wuerde das problem minimieren.

    das was du da verbaut hast, ist so ein typischer schoenwetterfahreraufbau.

    was mich allerdings verwundert, die 660er halterung greit von vorne ueber
    den rand des zumo, auch wird er seitlich fixiert. wie soll man denn wenn man
    ihn am plastikteil entriegelt, herausbekommen?

  9. Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    33

    Standard TT-Halterung

    #29
    Hallo 660er Fangemeinde,

    habe alle Beiträge amüsiert gelesen.
    Bin ich froh, dass nun wieder Sachlichkeit eingekehrt ist.

    Seit 1 Woche habe ich den 660er und am linken Lenker montiert. Bin bereits größere Strecken gefahren und habe den 660er jederzeit ohne Probleme bedienen und ablesen können. (keine Vibrationen usw.)

    Da die von Garmin mitgelieferte Halterung nicht diebstahlssicher ist habe ich mich auf die Suche nach Alternativen gemacht.
    Aus den ganzen Beiträgen hier, lese ich doch heraus, dass der TT nicht wirklich diebstahlssicher ist.
    ... oder irre mich da!

    Wenigstens ist der 660er (endlich) passwortgeschützt. Aber was hilft es, wenn er futsch ist!

    Servus

  10. Registriert seit
    01.02.2008
    Beiträge
    307

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von newbikerfan Beitrag anzeigen
    Hallo 660er Fangemeinde,

    habe alle Beiträge amüsiert gelesen.
    Bin ich froh, dass nun wieder Sachlichkeit eingekehrt ist.

    Seit 1 Woche habe ich den 660er und am linken Lenker montiert. Bin bereits größere Strecken gefahren und habe den 660er jederzeit ohne Probleme bedienen und ablesen können. (keine Vibrationen usw.)

    Da die von Garmin mitgelieferte Halterung nicht diebstahlssicher ist habe ich mich auf die Suche nach Alternativen gemacht.
    Aus den ganzen Beiträgen hier, lese ich doch heraus, dass der TT nicht wirklich diebstahlssicher ist.
    ... oder irre mich da!

    Wenigstens ist der 660er (endlich) passwortgeschützt. Aber was hilft es, wenn er futsch ist!

    Servus

    Wo ist dein Problem?

    Du befestigst die Originalhalterung, die bei mir bei egal welchen Untergrundes bestens funktioniert, an den Ort deines besten Sichtvermögens und fährst los - und es hält oh Wunder! Sollte dein Cafédurst dich übermannen dann ist es ein leichter Druck rechts an der Halterung und du steckst das Navi egal wo hin und gehst - fertig!

    Wenn du aber ein Sicherheitsfanatiker bist dann hol dir ein gepanzertes Mercedes G - Fahrzeug, da passiert dann eher weniger was in Sachen Diebstahl vorkommen könnte. Ich kenn da Jemanden der dir sowas gerne verkauft, einfach eine PN an mich.


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen Touratech Sportsitzbank !!!???
    Von Mike Cigalera im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.08.2013, 16:22
  2. Erfahrungen mit QUICK-LOCK GPS-Halter von SW-Motech
    Von Schweinehund im Forum Navigation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.01.2012, 20:44
  3. ZUMO660 Lenkerhalterung Touratech
    Von GrandmastaJ im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.06.2011, 10:36
  4. Biete Sonstiges Touratech Lenkerhalterung abschließbar für ZUMO660
    Von Bolle1188 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 22:43
  5. Abschliessbarer TT Halter Zumo660
    Von adventuredriver im Forum Navigation
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.05.2010, 09:18