Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

FRAGE Woher Strom für NAvi an 1200er GS Bj. 2010

Erstellt von GSWolle, 22.05.2013, 22:55 Uhr · 19 Antworten · 2.220 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    65

    Standard FRAGE Woher Strom für NAvi an 1200er GS Bj. 2010

    #1
    Hallo,

    frage mich wo ich am besten den Strom zum Anschluss meines TomTom Navi an meiner 1200er GS Bj. 2010 abgreifen kann ??? Es gibt im Cockpit eine Steckerkupplung die mit einem Blindstecker gesichert ist, kann diese verwendet werden ?

    Danke für Tips und Ratschläge

    Wolfgang

  2. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    213

    Standard

    #2
    Mein freundlicher BMW Händler hat mir mein Navi direkt an der Batterie angeschlossen.

    Hintergrund sind mögliche Kriechströme und entladene Batterien, von denen du auch hier im Forum jede Menge lesen kannst.

    Gruß
    Frank

  3. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #3
    Vermutlich meinst du den Cartoolstecker. Ja, den kannst du verwenden, aber auch ich bevorzuge wieder die althergebrachte Direktverbindung zur Batterie ( relaisgeschaltet) da auxh mein BMWhändler von Problemen beim Anschluss von navis berichtet. Unter bestimmten Umständen kann trotz abgeschaltetem Töff Strom fliessen. Habe ich selbst erlebt. Aber nur 2x und jedesmal bemerkt, so dass ich eingreifen konnte.
    Trennst du das Navi jedesmal komplett vom Stromnetz ab oder setzt einen Schalter dazwischen, gibts keine Probleme.
    Das Adapterkabel kannst du für kleines Geld bei BMW kaufen.

  4. Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    232

    Standard

    #4
    Ja, genau der Stecker ist dafür gedacht. An meiner 2012er wird hier zuverlässig eine Minute nach Zündung aus die Spannung abgeschaltet, also keine leere Batterie. Check das mal, ich hab den Verdacht dass an meiner ein BWM Navi verbaut war vom Vorgänger und so auch das Steuergerät modifiziert wurde um leerer Batterien vorzubeugen.

  5. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.338

    Standard

    #5
    Habe mein Navi über eine Autosteckdose, die direkt auf die Batterie geklemmt ist, angeschlossen. So kann ich auch mal, wenn ich über Bluetooth telefoniere, anhalten und das Moped ausmachen ohne das das Navi und die Bluetoothverbindung abbrechen. Wenn ich nach Hause komme, ziehe ich den Stecker ab, und das Ladegerät ist garantiert stromlos.

    Gruß,
    maxxquer

  6. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    213

    Standard

    #6
    Soweit ich die Diskussion mitverfolgt habe, tritt das Problem nur bei bestimmten Navigationssystemen auf und vor allem dann, wenn das Navigationssystem nicht angeschlossen ist

    - - - Aktualisiert - - -

    Soweit ich die Diskussion mitverfolgt habe, tritt das Problem nur bei bestimmten Navigationssystemen auf und vor allem dann, wenn das Navigationssystem nicht angeschlossen ist

  7. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #7
    Zump 660= problemlos
    Rundumleuchte= schaltet nicht verlässlich ab

  8. Registriert seit
    01.11.2011
    Beiträge
    1.220

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Rundumleuchte= schaltet nicht verlässlich ab
    auf dem Mopped???

  9. Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    624

    Standard

    #9
    Hallo,

    die Vorgabe von BMW ist --> Sie schliessen nur noch Original Navigationen an. Bei anderen Geräten gibt es immer wieder Schwierigkeiten. Empfehlung des Händelrs --> Anschliessen über die Standlichtbirne (möglich auch ein kleines Relais). Dann wird das Gerät immer zuverlässig ausgeschaltet.

  10. Registriert seit
    13.03.2013
    Beiträge
    47

    Standard

    #10
    Hab mein zum660 über diesen Canbus Stecker angeschlossen, das schaltet nach 1 Minute auch zuverlässig ab, also keine Probleme mit Strom, funktioniert einwandfrei und ist leicht zu installieren


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Strom für Navi (R1200GS Adv.)
    Von mj_ im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 22.08.2016, 18:47
  2. Strom für das Navi
    Von weltenesche im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 05.02.2014, 19:42
  3. Strom für Navi
    Von fenki im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.06.2012, 19:58
  4. Navi am Strom anschliessen
    Von Kudi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 05.03.2012, 20:16
  5. Strom Frage
    Von RAINI im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.07.2008, 21:11