Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Frage zu Garmin Montana 650t

Erstellt von Chris86, 09.08.2013, 21:45 Uhr · 11 Antworten · 3.034 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.02.2010
    Beiträge
    970

    Standard

    #11
    "- Sprechzeit: 4 Stunden" und auch nicht wasserdicht.
    Du solltest mit deinem Gerät etwas mehr und weiter fahren als nur eine Schönwetterrunde im Hof.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von TomTom-Biker Beitrag anzeigen
    Mein Nicht-Montana sagt nichts.......
    Und draufschauen braucht man auch nur, wenn abzusehen ist, daß sich links oder rechts auch was tut. Das funktioniert auch in der Stadt. Die Gesamtfahrleistung auf meinem 278er liegt mittlerweile bei knapp 40 tkm. Und die Fehlerquote beim Abbiegen ist sehr niedrig. Vielleich zwei mal bei 400 km.
    Gelegentlich sehe ich sie am Straßenrand stehen und die Orientieruhg suchen, die Karten- oder Altgerätebesitzer. Da wird getippt und gezoomt um die Richtung wieder zu finden und den "Verfahrer" zu vermeiden.[/QUOTE]
    Zitat Zitat von TomTom-Biker Beitrag anzeigen
    Meist dort wo mehrere verzwickte Abbiegungen mit wenigen m Abstand hintereinander folgen und die Genauigkeit der Positionsangabe mir einen Streich spielt. Da hilft mir das Gequassel allerdings auch nicht weiter.
    Tja, wenn's etwas enger wird als die Bundesstraße zwischen den BAB-Abfahrten hilft dein Altgerät nicht wirklich weiter.
    Meist ist das Gequassel von Steffi deutlich sinnvoller als das Gequassel im Forum.

    Gruss
    Achim, der kein Zumo fährt.

  2. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von q.treiber Beitrag anzeigen
    "- Sprechzeit: 4 Stunden" und auch nicht wasserdicht.
    Du solltest mit deinem Gerät etwas mehr und weiter fahren als nur eine Schönwetterrunde im Hof.

    - - - Aktualisiert - - -


    Gelegentlich sehe ich sie am Straßenrand stehen und die Orientieruhg suchen, die Karten- oder Altgerätebesitzer. Da wird getippt und gezoomt um die Richtung wieder zu finden und den "Verfahrer" zu vermeiden.
    Tja, wenn's etwas enger wird als die Bundesstraße zwischen den BAB-Abfahrten hilft dein Altgerät nicht wirklich weiter.
    Meist ist das Gequassel von Steffi deutlich sinnvoller als das Gequassel im Forum.

    Gruss
    Achim, der kein Zumo fährt. [/QUOTE]
    Quatsch! Ich werd es doch wohl besser wissen. Warum hab ich das mit den 40 tkm wohl geschrieben.

    Es gibt scheinbar mittlerweile auch Leute, die zum ........ z. B. ein Smartphone brauchen.

    Vielleicht etwas deftig ausgedrückt, aber wenn ich sowas höre geht bei mir das Klappmesser in der Tasche hoch. Die zunehmende Verdummung unserer Gesellschaft stört mich immer mehr, je länger und genauer ich drüber nachdenke. Und auch dieses immer und überall den Stöpsel drin haben, im Ohr.

    Gruß


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Suche Garmin Montana
    Von Chris86 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.08.2013, 10:47
  2. Suche Garmin Montana
    Von MWH im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.06.2013, 10:58
  3. Garmin Montana 600 an der F800 GS
    Von soaringguy im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.02.2013, 20:51
  4. Garmin Montana 600 und Garmin Halterung
    Von gondolf im Forum Navigation
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.12.2012, 15:53
  5. garmin montana
    Von andys im Forum Navigation
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.02.2012, 13:14