Ergebnis 1 bis 7 von 7

Frage zur Navihalterung Navigator V

Erstellt von Krise, 24.02.2014, 21:29 Uhr · 6 Antworten · 1.151 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    163

    Standard Frage zur Navihalterung Navigator V

    #1
    Hallo!

    Ich habe heute meine GS Adventure abgeholt, daheim fiel mir auf, dass die Halterung, in der das Nav 5 steckt, auf der linken Seite gar nicht die 4 senkrecht angebrachten Knöpfe hat. Auf allen Bildern, z. B. im Quick Start Manual usw. ist die Halterung MIT den Knöpfen abgebildet. Ist "ohne" richtig, weil man bei der GS(A) LC das Navi mit dem Controller steuert oder hat mir mein Händler eine "Sparhalterung" untergejubelt?

    Thx für Antwort, Gruß, Heiko!

  2. Registriert seit
    13.07.2013
    Beiträge
    670

    Standard

    #2
    Hi,
    zum gefühlt 100. mal diese Frage
    Bei der K50/K51 mit Navivorbereitung gibt's die 4 Tasten nicht, weil wegen dem Multicontroller völlig überflüssig.
    Viel Spass mit der dicken Kuh. Stefan

  3. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    1.186

    Standard

    #3
    Das Navi5 wird in 2 Versionen angeboten. 1x mit dem 4-Tasten-Cradel und 1 x ohne (diesen zu einem etwas niedrigeren Preis). Die Version ohne das Tastenkradel macht Sinn für die R1200GS/LC, R1200RT/LC und K1600. Die haben am linken Lenkergriff den Controler.

    Gruß - Pendeline

  4. Registriert seit
    24.04.2010
    Beiträge
    331

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Pendeline Beitrag anzeigen
    Das Navi5 wird in 2 Versionen angeboten. 1x mit dem 4-Tasten-Cradel und 1 x ohne (diesen zu einem etwas niedrigeren Preis). Die Version ohne das Tastenkradel macht Sinn für die R1200GS/LC, R1200RT/LC und K1600. Die haben am linken Lenkergriff den Controler.

    Gruß - Pendeline
    Es stimmt was du schreibst Pendeline, ich musste nur leider Feststellen, das die Lausttärkeregelung, "nur" noch über die Tasten am Helm geht. Zoomen geht wunderbar über das Rädchen, lediglich die Laustärkeregelung,...
    Gruß
    Werner

  5. Registriert seit
    13.07.2013
    Beiträge
    670

    Standard

    #5
    Lautstärkeregelung per Multicontroller geht derzeit nur mit dem BMW WCS Kommunikationssystem. Bei allen anderen Bluetooth-Headsets hilft derzeit nur -> Lautstärke am Headset einstellen.
    Vielleicht gibt's ja in naher oder ferner Zukunft mal ein SW-Update am Nav5, womit das irgendwann mal "besser" wird.

  6. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von stefan_sch Beitrag anzeigen
    Lautstärkeregelung per Multicontroller geht derzeit nur mit dem BMW WCS Kommunikationssystem. Bei allen anderen Bluetooth-Headsets hilft derzeit nur -> Lautstärke am Headset einstellen.
    Vielleicht gibt's ja in naher oder ferner Zukunft mal ein SW-Update am Nav5, womit das irgendwann mal "besser" wird.
    Darauf warte ich auch... Hallo BMW, bitte die Topas-Liste abarbeiten...

  7. Registriert seit
    15.11.2013
    Beiträge
    20

    Standard

    #7
    Hallo,
    was ist das WCS Kommunikationssystem? Und wie funktioniert damit die Lautstärkeregelung über den Multikontroller?
    Gruß Udo


 

Ähnliche Themen

  1. BMW Navigator 4, Zumo 660 - Frage zur Anzeige
    Von pumpe im Forum Navigation
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 10.06.2013, 23:48
  2. Frage zur 2006er GS
    Von Günni im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.09.2006, 19:47
  3. Frage zur Adventure
    Von XXL-KUH im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.03.2006, 20:34
  4. Frage zur Anbringung einer Vario-Screen
    Von Highlandbiker im Forum Zubehör
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.03.2006, 19:36
  5. Frage zur Eigendiagnose
    Von Anonymous im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.01.2005, 22:52