Ergebnis 1 bis 10 von 10

Garmin 2610, od. 2820

Erstellt von Allesfahrer, 25.03.2015, 09:31 Uhr · 9 Antworten · 848 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.01.2015
    Beiträge
    37

    Standard Garmin 2610, od. 2820

    #1
    Hallo, zusammen
    ich benötige mal die Hilfe von den Spezialisten,
    meine Navis Garmin 2610 u. 2820, waren für die Reisen in Europa immer mit den Daten Ausreichend und sind diese auch für OSM Karten geeignet und kann ich mir für diese Typen die benötigten Länder (Türkei, Georgien, Armenien evtl. Aserbaidschan ) herunterladen,
    fahre im Juni / Juli in den Kaukasus und suche dafür noch die Karten in Form von Papier od. für gen. Navis,
    Europa ist ja kein Problem, aber wie ist es ab der Türkei?,
    wäre es besser auf einen anderen Typ von Navi, als diese Navis aus zu weichen?, um die OSM Karten zu nutzen, dann welche Navis sind dafür geeignet die diese Karten lesen,
    bin für eine Umfassende Hilfestellung Dankbar, da ich ein großer Laie in Sachen Navi bin.
    Immer Gute Fahrt
    Helmut

  2. Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    727

    Standard

    #2
    Also wenn du soweit bereits Erfahrungen hast mit dem Gebrauch der OSM-Karten in deinen Navis (und auch weißt, wie du die benötigten Regionen aus dem OSM-Speicher ziehst und in dein Navi überträgst), so kannst du eigentlich ruhig dabei bleiben.

    Hierbei auch die Überlegung, dass gerade in (aus deutscher Sicht) ärmlicheren Ländern die OSM-Karten teilweise besser und detaillierter gepflegt sind als die meisten kommerziellen Karten. Das liegt daran, dass die dortige Community selber mehr mit diesen Karten arbeitet und nicht das Geld für die kommerziellen Karten-Dienstleister hat - anders wie im "westlichen", wo dann doch eher ideologische Intentionen die Leute zur Pflege veranlassen.

    Eventuell hilft dir dieser Link weiter: DE:OSM Map On Garmin/Download - OpenStreetMap Wiki

  3. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #3
    Da stimm ich dem Bruder zu. Gerade weil sagst, daß du Navi-Laie bist. Was für den Umgang mit deinem aktuellen Navi aber wohl nicht der Fall ist.

    Ich durfte gerade ein Modernes kaufen. Und die sind halt immer mehr "festgelegt" auf einen Zweck. Drin rumbasteln wird wohl immer schwieriger. . .

  4. Registriert seit
    29.01.2015
    Beiträge
    37

    Standard

    #4
    Hallo, Zusammen
    Danke für die Schnellen Antworten,
    ich bin halt nur ein Einschalter und Fahren, das Optimum für mich wäre, wenn jemand mir die benötigten Länder auf eine CF Karte spielt und ich die Auslagen ersetze,
    bis ich mich da durchgekämpft habe und der Erfolgt zweifelhaft ist und es noch zu dummen Fragen kommt, auch ein erhöhter Zeitbedarf im Raum steht, würde ich da dies mit der Bezahlerei vorziehen,
    Vielleicht greift mir da jemand unter die Arme.
    Allerdings lerne ich da auch nichts.
    Viele Grüße
    Helmut

  5. Registriert seit
    29.01.2015
    Beiträge
    37

    Standard

    #5
    Hallo,
    habe mich da mal ein wenig durchgearbeitet, aber irgendwo verstehe ich das nicht, vor allem in Englisch, bin halt auch schon älter, warum muss ich das auf cd brennen und dauert das immer solange, ca. 1,5 std. mit dem herunterladen?.
    ich werde versuchen das ich Papierkarten bekomme das ist einfacher für mich als dieses Computer probieren.
    Danke für eure Antworten.
    Viele Grüße
    Helmut

  6. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #6
    Naja, die Karten sind schon 'ne Menge Daten. Und je nachdem wie das läuft, muß aus den Daten erst auf dem PC die Karte gebastelt werden. Von der Software. Aber es dauert halt.

    Ich hab das mal für Südamerika gemacht. Aber einem Anderen erklären? Ne, dat dat geklappt hat war nicht unbedingt meinem Können zu verdanken. Schon mal in 'nem Navi-Forum gefragt?

  7. Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    727

    Standard

    #7
    Also da schließ ich mich mal dem Niederrheiner an ... wenn die Erfahrungswerte sich fast nur auf das Aus- und Einschalten belaufen, dann wird das schwer ...

    Doch es gibt da ja noch diese ganz neue Erfindung für Tankrucksäcke ... glaub nennt sich "Kartenfach" ... (und damit scheint ja eh schon spekuliert zu werden). Der Vorteil von den Dingen: Sie funktionieren auch noch, wenn alles andere kaputt ist.

  8. Registriert seit
    29.01.2015
    Beiträge
    37

    Standard

    #8
    Hallo zusammen
    Danke für die netten Kommentare
    Ich werde nach historische Art Reisen hat früher auch geklappt
    Schönen Start
    Helmut

  9. Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    902

    Standard

    #9
    Hallo Allesfahrer

    Diesen Link sollte man kennen, besonders wenn man nicht so viel Ahnung hat :-)

    Freizeitkarte - Start

  10. Registriert seit
    29.01.2015
    Beiträge
    37

    Standard

    #10
    Danke für den Hinweis
    Helmut


 

Ähnliche Themen

  1. Suche Suche Garmin 2610, 2720, 2820
    Von BMW Peter im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.2012, 08:05
  2. Neuer Halter für Garmin 2610 auf R1200GS
    Von Dietmar im Forum Navigation
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.02.2012, 14:19
  3. für GARMIN SP 2610/2720/2820 usw.
    Von Ojo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 06:15
  4. Frage zu Garmin 2610
    Von Stef im Forum Navigation
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.11.2005, 12:14
  5. Garmin 2610 mit RamMount an GS1200
    Von Hessi James im Forum Navigation
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.02.2005, 20:45