Ergebnis 1 bis 7 von 7

Garmin 400 SD Karte

Erstellt von supergünnie, 30.05.2014, 07:08 Uhr · 6 Antworten · 778 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    419

    Standard Garmin 400 SD Karte

    #1
    Servus

    Da ja auf dem 400er nur DACH karten drauf sind hab ich auf der SD-Karte 8 GB den Rest drauf.
    Beim Update der Karten von Garmin reicht aber der PLatz nicht mehr. Kann ich die SD 8GB gegen eine
    Größere tauschen, daß ich dann mehr Platz hab oder ist das 400er da schon am Ende ( Ich meine nicht kaputt ).

    Gruß Günter

  2. Ojo Gast

    Standard

    #2
    Hallo Günter,

    ich kann aus deinem Beitrag nicht genau erkennen, welches Garmin-Produkt du meinst. Aber hier findest du für ausgewählte GPS-Geräte von Garmin die vom Hersteller der Geräte angegebene max. Kapazität von SD-Karten: https://garmin.custhelp.com/app/answers/detail/a_id/565

    Versuch macht kluch, wenn du eine SD-Card mit höherer Speicherkapazität als 8GB verwenden möchtest. Dabei geht ja niGS kaputt. Eventuell bringt auch ein 'Entmüllen' deiner 8GB-Card eine Besserung. Probiere es aus.

    Schöne Grüße von
    Ojo

  3. Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    419

    Standard

    #3
    Servus Ojo

    Hab das 400 zumo. Auf der Karte sind die restlichen Länder drauf. Wollte ein neues Kartenupdate machen für Ö-D-CH-CZ Sstem sagt zu wenig Speicherplatz deswegen meine Frage größerer Speicherkarte oder nicht .

    Gruß Günter

  4. Ojo Gast

    Standard

    #4
    Hallo Günter,

    ggf. bezieht sich der Hinweis auf zu wenig Speicherplatz auf den internen Speicher deines Zumo 400, denn dort sollen die aktualisierten Karten für DACH+CZ ja hin.

    Hier noch ein Link aus dem Naviboard-Forum, der für dich hilfreich sein kann: Speicher für Zumo 400 optimieren - NaviBoard GPS Forum

    Schöne Grüße von
    Ojo

  5. Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    419

    Standard

    #5
    servus
    Dank dir für den Link. Da muß ich mich mal drüber machen. Ganz so fit bin ich da noch nicht werd ich schon hinbekommen.
    Ich kann doch gewisse Sachen vom intern. Speicher die man nicht braucht löschen denke ich.

    gruß Günter

  6. Ojo Gast

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von supergünnie Beitrag anzeigen
    ... Ich kann doch gewisse Sachen vom intern. Speicher die man nicht braucht löschen denke ich ...
    Ja, vor allem die Kartendaten, die du aktualisieren möchtest. Die nehmen den allermeisten Speicherplatz weg. Und veraltete Kartendaten brauchst du nicht, wenn du ohnehin neue auf dein GPS-Gerät oder die SD-Card laden möchtest.

    Du kannst zwar auch Points of Interest (im Ordner POI) von Ländern löschen, die du ohnehin nie bereist, oder Dateien von Sprachen (im Ordner VOICE), die du nicht verstehst. Aber diese Dateien sind so klein, dass auch ohne sie kein nennenswerter Gewinn an Speicherplatz erzielt wird.

    Die beiden Dateitypen gmapprom.img sowie gmapsupp.img enthalten Kartendaten und nehmen den meisten Speicherplatz weg. Es ist deshalb zielführend, wenn du dir die Größe dieser Dateien ansiehst, nachdem du deinen Zumo 400 deinen Computer angeschlossen hast.

    Ich habe eine meiner GPS-Geräte gerade nur mit Garmin-Kartenmaterial von DACH+Elsass sowie mit der Freizeitkarte Deutschland bestückt. Im folgenden Bild kannst du sehen, dass die zugehörigen Dateien ca. 700 bzw. 120 Megabyte groß sind.

    Anhang 131089

    Zur gmapprom.img mit dem Garmin-Kartenmaterial gehört noch die gma-Datei, die den Freischaltcode in kryptischer Form enthält. Sofern ich altes Kartenmaterial lösche, lösche ich immer auch die zugehörige gma-Datei.

    Wenn du wissen möchtest, wie groß der interne Speicher deines Zumo 400 ist und wieviel davon belegt ist, gehe wie folgt vor https://garmin.custhelp.com/app/answ...MyTnlWbA%3D%3D

    Schöne Grüße von
    Ojo

  7. Registriert seit
    10.09.2009
    Beiträge
    114

    Standard

    #7
    Hallo, habe früher bei meinem zumo 400 immer nach folgender Anleitung gehandelt:

    ----------------------------------
    Vorbereiten der 4GB SD-Speicherkarte

    Es gibt einen kleinen Trick damit Anwendungen wie MapSource oder MapInstall die 4 GB SD-Karte im Kartenleser des PC’s als „Garmin Navi“ erkennt. Dafür sind folgende Schritte auszuführen:

    1) lege die 4 GB SD-Karte in den Kartenslot des Garmin Navis ein

    2) man verbinde das Navi mit dem USB Kabel mit dem PC

    3) Navi einschalten und vollständig hochfahren lassen bis die PC-Verbindungs Meldung auf dem Navi-Display erscheint

    4) Jetzt den Windows Explorer starten

    5) auf der SD-Speicherkarte einen Ordner mit dem Namen Garmin erstellen (rechtsklick / Neu / Ordner)

    6) auf dem Navi im Garmin Ordner die Datei GarminDevice.xml (rechtsklick / kopieren) in die Zwischenablage kopieren

    7) nun mit einem Rechtsklick auf den neu erstellten Garmin Ordner, mit dem Befehl Einfügen, die Datei GarminDevice.xml einfügen

    Garmin Navi ausschalten und 4 GB-karte aus dem Slot nehmen

    9) die Vorbereitung der SD-Speicherkarte ist abgeschlossen Diese 4 GB SD-Karte mit der GarminDevice.xml Datei wird jetzt im Kartenleser des PC von MapSource oder MapInstall als Garmin Navi erkannt, was beim Überspielen der Daten des neuen Kartensatzes vom PC auf die SD-Karte im PC-Kartenleser enorm beschleunigt.


    Kartenaktualisierung in MapSource auf dem PC
    Die Kartenaktualisierungen auf dem PC werden ganz normal mit der DVD/CD oder dem nüMaps Lifetime Download vorgenommen. Dazu gibt es leider keine zeitsparende Alternativen. Garmin Navi Kartenaktualisierung von MapSource heraus Wie schon weiter oben beschrieben, bremst die USB Schnittstelle des Garmin Navis die Datengeschwindigkeit enorm. Darum ist es empfehlenswert (wenn im Navi ein Kartenslot vorhanden ist, z.B. Zumo Baureihe) die 4GB SD-Karte mit der GarminDevice.xml Datei in den Kartenleser des PC einzulegen. Bei älteren Garmin Navis müssen die Karten UpDates über die langsame USB Schnittstelle des Navis auf den internen Speicher überspielt werden. Ist die aktuellste Karten Version auf dem PC installiert, wird das Programm MapSource gestartet, das Navi oder SD-Karte am PC angeschlossen und folgende Schritte ausgeführt:

    1) In MapSource wird die aktuellste Kartenversion angewählt

    2) der Kartenmassstab wird auf mindestens 200 km eingestellt oder 700 km für alle Länder

    3) nun aktiviert man in der Symbolleiste die Kartenfunktion

    4) jetzt kann man mit der Maus (linke Taste gedrück halten) ein Rechteck aufziehen. In diesem Rechteck sind alle Kacheln markiert. Hält man die Shift Taste dauerhaft gedrückt, können zusätzliche Kacheln markiert werden, oder nicht benötige Kacheln mit einem Linksklick deaktiviert werden

    5) sind alle gewünschten Kacheln ausgewählt (markiert) klickt man auf die Schaltfläche an Gerät senden in der Symbolleiste

    6) im aufgehenden PopUp Fenster kann man jetzt das Navi (Garmin Gerät oder die SD-Speicherkarte) als Speicherort anwählen

    7) als nächstes das Häken bei Karten setzen

    und mit einem Klick auf die Taste senden die Übertragung starten Jetzt ist Gelduld angesagt, bis alle Kartenkacheln übertragen wurden…

    9) nach Abschluss der Übertragung wird das Navi vom PC getrennt bei der SD-Karte wird vor dem Trennen kontrolliert (im Windows Explorer) ob die Datei gmapsupp.img im Ordner Garmin liegt, ansonsten dorthin verschieben

    10) nun wird das Navi (mit eingesetzter SD-Karte) aufgestartet und im Menü / Einstellung / Karten können die neuen Karten ausgewählt und damit aktiv werden Damit ist die Aktualisierung des Kartensatzes abgeschlossen

    ---------------------------

    Hoffe es klappt damit,
    Frank

    P.S. Ist übrigens nicht von mir persöhnlich erstellt, Dank an den leider nicht mehr bekannten Spender im Naviboard-Forum


 

Ähnliche Themen

  1. Welche Micro-SD-Karte für Garmin zumo 350LM
    Von Cronex im Forum Navigation
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.02.2014, 19:58
  2. Zumo 550 und SD Karte ??
    Von BS-HE im Forum Navigation
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.06.2009, 18:31
  3. Garmin: Farbe der Karte ändern
    Von MP im Forum Navigation
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.04.2009, 14:04
  4. SD Karte Garmin City Navigator NT Europe 2008
    Von RUSH im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.08.2008, 11:06
  5. sd-karte
    Von boGSer22 im Forum Navigation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.07.2006, 14:54