Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Garmin Kartenupdate Problem

Erstellt von Willy Wonka, 15.11.2009, 00:10 Uhr · 14 Antworten · 10.134 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    700

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Panther Beitrag anzeigen
    Garmin ist in Sachen Software noch weit hinter dem Mond. Auf meinem PC läuft das Ganze nicht mal richtig, ich musste auf den meines Vaters ausweichen (wenigstens weiss ich jetzt, dass es nicht an mir liegt...). Um mein neues Navi einzurichten und updaten dauerte es ganze 7 Stunden!!! Wohlgemerkt, es lag nicht am PC oder an der Verbindung. Unglaublich, die sollten sich dringenst ein Beispiel an TomTom nehmen, was die Benutzerfreundlichkeit ihrer Software anbelangt, katastrophal!!! Ein TomTom ist in einer Stunde von 0 auf 100 eingerichtet, für ein Garmin muss man sich einen Tag frei nehmen...

    Da gibt es heterogene Gründe warum das TomTom schneller ist.
    • DAU vorm Rechner
    • geringeres Datenvolumen
    • ausgelastete Server bei Garmin
    • Hochleistungsrechenzentrum bei TOmTom
    • Serverstandort
    • etc.

  2. Registriert seit
    09.04.2009
    Beiträge
    1.448

    Standard

    #12
    Bei mir liefen die bisherigen NüveLifetime Aupdates, 3 Stück, bisher ohne Probleme. Ich hatte nur 1 X ignoriert das Zumo an den Rechner anzuschließen, dann kam immer ne Fehlermeldung. Der Download dauert biei meiner DSL Verbindung bis zu 13 Stunden. Ich wohne auf dem sehr, sehr flachen Land. Ich habe die MapSource auf zwei Rechnern laufen. Nur auf dem Hauptrechner machen den Download, dann sichere ich die Datei auf einer DVD und installiere dann auf dem Laptop.

    Aber wie schon in einem vorherigen Beitrag geschrieben, ein Mail an Garmin und eine Update DVD kommt ins Haus. Meiner Meinung liegen die Probleme meist an zu kleiner Speicherkapazität des Rechners oder zu schnellem Download.

  3. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Muffel Beitrag anzeigen
    ein Mail an Garmin und eine Update DVD kommt ins Haus.
    Gut das zu wissen. Hab mir am Sonntag schon Gedanken drüber gemacht was ich tun soll wenn's nicht klappt und wie ich den Leuten in UK das erklären soll. Die kennen aber scheinbar die teilweise auftretenden Probleme.

    Zur Frage des Explorers:
    Ich habe Mozilla verwendet und der Download lief mit ca. 650 kBits recht flott. Und wie auch einer schon geschrieben hat. Ohne Hektik erst einmal runterladen und nicht versuchen gleich alles auf einmal zu machen. Dann gehts wie bei mir, nämlich nix mehr. Die runtergeladene datei doppelklicken und warten, auch wenn erst einmal nix passiert.

    Gruß
    Thomas

  4. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #14
    Leute, was ich hier lese..... kopfschüttel

    Schaut euch mal eure Festplatten etwas genauer an, ich vermute ihr habt bereits einige nicht mehr richtig zugeordnete Dateifragmente. Ich kenne solches Zicken mit großen Dateien nur, wenn es bereits vorher Probleme mit der Platte gab, die euch vielleicht noch nicht aufgefallen sind da in bisher kaum verwendeten Bereichen / Dateien.

    Für die Windoof User, lasst mal scandisk.exe (aber ohne /F) laufen, dann seht ihr ob alles in Ordnung ist, und wenn nicht, macht Windows auch nix weiter kaputt.

    Hab ich schon erwähnt dass ich auf meinem Mac keine Probleme habe?
    Updates laufen unter Parallels problemlos....

    Gruß,
    Martin

  5. Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    700

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von MartinH Beitrag anzeigen
    Leute, was ich hier lese..... kopfschüttel

    Schaut euch mal eure Festplatten etwas genauer an, ich vermute ihr habt bereits einige nicht mehr richtig zugeordnete Dateifragmente. Ich kenne solches Zicken mit großen Dateien nur, wenn es bereits vorher Probleme mit der Platte gab, die euch vielleicht noch nicht aufgefallen sind da in bisher kaum verwendeten Bereichen / Dateien.

    Für die Windoof User, lasst mal scandisk.exe (aber ohne /F) laufen, dann seht ihr ob alles in Ordnung ist, und wenn nicht, macht Windows auch nix weiter kaputt.

    Hab ich schon erwähnt dass ich auf meinem Mac keine Probleme habe?
    Updates laufen unter Parallels problemlos....

    Gruß,
    Martin

    DU BIST RAUS ....


    Tz. da kommt der gute mit dem Killerargument Mac ... lool
    Aber mal am Rande, derartige Probeleme mit einem vernünftigen dateisystem hat man unter Linux auch nicht ;-)

    Naja für die Redmonder Verehrer gilt : ab und an mal O&O Defrag laufen lassen und vor allem den Datenmüll mal wegkübeln den der Datensammler WINDOWS angehäuft hat und schon läuft es auch unter Windows


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Garmin Streetpilot III - Kartenupdate??
    Von ferrum im Forum Navigation
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 04.10.2011, 22:08
  2. Speicherplatz Zumo 550 - Problem mit Kartenupdate
    Von tweety im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.02.2010, 17:59
  3. Garmin Kartenupdate auf PC und Netbook
    Von UP63 im Forum Navigation
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.02.2010, 17:39
  4. Garmin Kartenupdate
    Von BastlWerner im Forum Navigation
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 14.11.2009, 12:12
  5. Garmin Zumo 550 Kartenupdate
    Von VTR-Manni im Forum Navigation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.08.2008, 21:25