Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Garmin Zumo 390 oder 590...

Erstellt von deepseven, 10.02.2015, 17:49 Uhr · 23 Antworten · 5.237 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.02.2015
    Beiträge
    23

    Standard Garmin Zumo 390 oder 590...

    #1
    Hallo zusammen,

    ich habe schon einiges gelesen und bin immer wieder darauf gestossen, das dass 590ér irgendwie nicht so zufriedenstellend ist.
    Da ich überlege mir eins der beiden zu kaufen, wäre ich um Tips Dankbar, da ja doch ein grosser Preisunterschied besteht.
    Es muss gut überlegt sein für ein Gerät das nicht wirklich überzeugt 200€ mehr auszugeben.

    Vielen Dank schon mal für Eure Tips ;-)

    Griass Torsten

  2. Registriert seit
    22.01.2013
    Beiträge
    1.028

    Standard

    #2
    Was sind denn Deine Anforderungen, was das Navi können soll?

  3. Registriert seit
    01.02.2015
    Beiträge
    23

    Standard

    #3
    Hi Golem,
    es geht weniger um die Anforderungen, also um den Vergleich der Modelle in Sachen Geschwindigkeit, Display(nich Grösse), usw...

    So wie ich das sehe ist der Unterschied, die Grösse des Displays und die Wiedergabe von Musik.....?, es soll aber nicht so flüssig laufen und das Disply schweer abzulesen sein...

  4. Registriert seit
    27.11.2006
    Beiträge
    212

    Standard

    #4
    Hallo
    Ich hatte beide!
    Also das 39ß reicht wirklich vollkommen aus!
    Das 590 hat einen sehr großen nachteil !!! Sollte man wirklich beachten !!
    Und zwar ist das 590 unglaublich schwer !! Dadurch schwingt das ganze sehr !!
    Je nach anbauweise kann man das Display nicht so gut ablesen...weil es stark schwingt durch das gewicht!
    Ich habe nun ein eingebautes gerät....würde mir aber auf jeden fall das 390 wieder holen !

  5. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.655

    Standard

    #5
    Ich habe keinen eigenen Vergleich, bin aber mit dem 390er bestens zufrieden. Wenn ich so in die Foren schaue, scheint das beim 590er nicht immer der Fall zu sein.

  6. Registriert seit
    01.02.2015
    Beiträge
    23

    Standard

    #6
    ....genau das meine ich.

  7. Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    1.060

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von DerDuke Beitrag anzeigen
    [...]
    Das 590 hat einen sehr großen nachteil !!! Sollte man wirklich beachten !!
    Und zwar ist das 590 unglaublich schwer !! Dadurch schwingt das ganze sehr !!
    Je nach anbauweise kann man das Display nicht so gut ablesen...weil es stark schwingt durch das gewicht!
    [...]
    Von der Theorie her gesehen, müßte das schwerere Gerät weniger zum Schwingen neigen. Kommt wohl stark auf die Befestigungsart und das Moped selbst an.

    Gruß
    Canario

  8. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    682

    Standard

    #8
    Hi:-)
    ich habe den 390 und bin auch bestens zufrieden. Aber es gibt auch einige, die nicht zufrieden sind. Beispielhaft sei hier die mangelhafte Trackaufzeichnung erwähnt, die wohl erst mit der aktuellen Firmware richtig funktioniert oder aber die Ablesbarkeit des Displays, die bei direkter Sonneneinstrahlung gegen Null geht.

    Die beiden Mängel konnte ich an meinem Gerät nachvollziehen, aber ansonsten läuft er prima, bietet einen tollen Funktionsumfang und läuft auch sehr zügig. Mir ist also bisher noch nicht aufgefallen, dass er besonders langsam wäre, eher das Gegenteil ist der Fall.

    Ich denke aber auch, dass der 590 nicht schlecht sein wird. Irgendwas gibt es immer, was für Unmut sorgt. Wenn Dich also die 200,-€ nicht weiter stören, solltest Du Dir beide Geräte genau anschauen und dann entscheiden.

    Meines Erachtens ist das Wichtigste, dass Du bereit bist, Dich mit dem Navi zu beschäftigen. Einfach losfahren, geht garantiert mit jedem Zumo in die Hose und dann ist Frust angesagt. Dazu gehört auch der Kampf mit Basecamp, das meistens auch einige Zeit braucht, bis man damit seinen Frieden macht. Wenn Du dazu bereit bist, dann kannst Du viel Freude an so einem Navi haben. Das ist schon eine feine Sache.

  9. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #9
    Ich hatte beide, benutze jetzt den 590er.

    Der 590er hat das klar besser in der Sonne zu lesende Display. Er ist schneller im berechnen. Er hat klar mehr features, ob man die braucht ist was anderes.

    Frank

  10. Registriert seit
    10.12.2013
    Beiträge
    309

    Standard

    #10
    Ich kann das Display an meinem 390er auch bei Sonne sehr gut ablesen. Habe mich mit dem Gerät und mit der passenden Software auf dem PC (BaseCamp) intensiv beschäftigt und möchte es nicht mehr missen!

    Lade in jedem Falle dieses Buch herunter: http://zellhöfer.de/hob_BcBuch.htm

    Viel Spaß!


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Garmin Zumo 550 oder 2820
    Von Chris_ im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.09.2012, 19:29
  2. Suche Garmin zumo 550 oder 660
    Von sek im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.11.2011, 22:12
  3. Suche Suche Garmin Zumo 550 oder 660
    Von happywood im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.08.2011, 20:36
  4. Garmin Zumo 550 oder 660
    Von DukeQ im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.03.2011, 18:28
  5. Suche Garmin Zumo 500 oder 550
    Von gswassonst im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.05.2010, 23:02