Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Helm-Lautsprecher für Bluetooth-Navi?

Erstellt von Mikele, 30.07.2006, 17:41 Uhr · 10 Antworten · 10.398 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    1.223

    Standard Helm-Lautsprecher für Bluetooth-Navi?

    #1
    Hallo liebe Gemeinde,

    ich erwäge, mir in absehbarer Zeit ein Bluetooth-Navi zuzulegen. Frage: Kennt sich jemand mit passenden Helm-Lautsprechern (speziell für den Schuberth C2) aus? Welche sind zu empfehlen, wo gibt's die, was ist dafür anzulegen?

    Vielen Dank für eure Tipps!

  2. wop
    Registriert seit
    23.05.2006
    Beiträge
    231

    Standard

    #2
    Warum schreibst Du nicht um welches Bluetooth-Navi es sich handelt?

    Wenn Du bei Luis Bluetooth suchst findest Du einige Angebote.

    Das Bluetooth-Headset das dem TomTom RIDER beiliegt ist separat mit 69,95 € das günstigste.
    Dazu brauchste dann noch ein Netzteil zum Stromaufladen.
    Der Akku hält ca. 10 Stunden, bei längeren Touren bräuchte man eventuell noch ein KFZ-LADEKABEL FUER TOMTOM für ca. 30 €.

    Das Bluetooth-Headset meines TomTom RIDER ist schön laut und läst sich gut bedienen. Es sollte mit jedem Bluetoothgerät koppelbar sein.

    Mein TomTom-Netzteil hat am Ausgang 5 Volt und 2,0 Ampere, und einen runden Stecker wie er auch an vielen anderen Geräten, u. a. Handys, üblich ist.
    Somit könntest Du Dir, wenn Du so ein Netzteil schon hast, die Ausgabe dafür ersparen.

  3. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    1.223

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von wop
    Warum schreibst Du nicht um welches Bluetooth-Navi es sich handelt?
    Einfach deshalb, weil das noch nicht feststeht.
    In Frage kommen der Rider, das Garmin 2820 oder das ganz neue Teil von Garmin.
    Zitat Zitat von wop
    Wenn Du bei Luis Bluetooth suchst findest Du einige Angebote.
    Danke für den Tipp, da werde ich mal stöbern!

  4. Registriert seit
    11.02.2004
    Beiträge
    3.463

    Standard

    #4
    Ich kann bei Bluetooth nur dazu raten, die Kombinationen vorher auszutesten, da es immer wieder Inkompatibilitäten bibt. Am besten kauft man sich alles vom gleichen Hersteller.

  5. Registriert seit
    10.10.2005
    Beiträge
    542

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Mikele
    ich erwäge, mir in absehbarer Zeit ein Bluetooth-Navi zuzulegen. Frage: Kennt sich jemand mit passenden Helm-Lautsprechern (speziell für den Schuberth C2) aus? Welche sind zu empfehlen, wo gibt's die, was ist dafür anzulegen?
    Verstehe Deine Frage nicht ganz

    Für den C2 gibt es doch bluesonic

    Und in dem freeMOF findest auch noch Tips

    Goldigruß

  6. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    1.223

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Goldi
    Für den C2 gibt es doch bluesonic
    Allerdings zu wahrhaft bürgerlichen Preisen!

    Zitat Zitat von Goldi
    Und in dem freeMOF findest auch noch Tips
    Danke für den Link!

  7. Registriert seit
    10.10.2005
    Beiträge
    542

    Standard

    #7
    Ja da hast Du Recht Mikele Die Schuberth Lösung ist mir auch zu teuer, ob wohl das "bis jetzt" die beste Lösung ist.

    Die Albrecht Lösung finde ich auch nicht gut weil sie nur aussen am Helm angebracht ist.

    Falls Du gut Englisch kannst kämpfe Dich hier mal durch

  8. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    1.223

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Goldi
    Falls Du gut Englisch kannst kämpfe Dich hier mal durch
    Abermals Dank für den Link - ich kämpf mich da mal durch!

  9. Registriert seit
    03.02.2006
    Beiträge
    1.262

    Standard Bluetooth Helmlautsprecher

    #9
    Hallo Mikele,
    geht es Dir darum das Du nur Navi Ansagen/MP3 im Helm hören willst,
    oder
    ist die Ansage des Navis und die Funktion Handy gewünscht??

    Bei erster Anforderung empfehle ich Dir einen Baehr Helmeinbausatz ohne Mikro zuzüglich des Anschluuskabel für die Alleinfahrt.

    Sollte das zweite zutreffen rate ich Dir:
    Lass die Finger von allen Bluetooth Anlage,ausgenommen der Bluesonic von
    Schuberth.
    Diese ist zwar nicht die preiswerteste, allerdings liegt sie um Klassen besser als der Rest auf dem Markt.

    Wenn Du mehr dazu Wissen willst kannst Du mich gerne dazu anrufen!!


    mfg



    PS. Vorsicht Händler!!

  10. Registriert seit
    28.01.2007
    Beiträge
    39

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von agustagerd
    Hallo Mikele,
    Lass die Finger von allen Bluetooth Anlage,ausgenommen der Bluesonic von
    Schuberth.
    Diese ist zwar nicht die preiswerteste, allerdings liegt sie um Klassen besser als der Rest auf dem Markt.


    Hallo,

    dem kann ich nur wiedersprechen.
    Ich benutze seid 1 Jahr den Scala Rider (Bluetooth-Headset) am Schuberth C2, hat mich 99.-Eue bei Avalingo gekostet und ist jeden Cent wert.
    Ich benutz den nur für Navi, nicht zum telefonieren (brauche ich nicht auf dem Moped). Einbau in 10.-Minuten, Akkulaufzeit so ca. 15. Std., Anweisungen kann ich bis ca. 180 km/h verstehen. und das wichtigste: Kein Kabel nervt und nichts drückt oder quetscht an den Ohren.

    Micha


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gehörschutz und Bluetooth im Helm
    Von wzbhag im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.05.2011, 23:42
  2. Welchen Helm mit Bluetooth?
    Von puberter im Forum Bekleidung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.10.2010, 08:46
  3. Lautsprecher drücken im Helm. Was tun?
    Von AngryC im Forum Zubehör
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.04.2009, 18:32
  4. bluetooth für den helm
    Von casi im Forum Bekleidung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.02.2008, 14:35
  5. BMW Navi II Einbau Lautsprecher - Zubehör
    Von Carly im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.03.2004, 15:46