Ergebnis 1 bis 10 von 10

Hilfe: Navigator 5: GPX in Tour umwandeln und abfahren

Erstellt von DanielWe, 25.05.2015, 17:51 Uhr · 9 Antworten · 986 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.11.2013
    Beiträge
    102

    Standard Hilfe: Navigator 5: GPX in Tour umwandeln und abfahren

    #1
    Hallo Alle,

    ich bin nicht so der Handbuchtyp.
    Eher try'n'error.
    Habe mir eine GPX-Tour in den Navigator 5 geladen: von Ennepetal zum Sorpesee und zurück nach Hagen.
    Ich starte in Wuppertal: Ziel ist der Startpunkt (Ennepetal). Diesen Punkt habe ich immer gefunden.
    Dort angekommen, wandele ich die GPX-Daten (Track) in eine Tour um.
    Danach kann ich angeben, ob ich die Tour von Start zum Ziel fahren möchte oder umgekehrt.
    Soweit alles klar.
    In der Kartenübersicht sehe ich auch die Tour.
    Ich habe da bisher nur 2 Möglichkeiten gehabt: entweder werde ich zum Startpunkt geführt (im Kreis um den Startpunkt herum) oder auf dem kürzesten (kurvenreichen) Weg zum Ziel.
    Schalte ich die Routenführung aus, sehen ich dunkle Linien (die alte GPS-Ursprungsstrecke), die aber sehr schwer nachzufahren sind.
    Was mache ich falsch?

    Vielen Dank
    Daniel

  2. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.231

    Standard

    #2
    hmmm... was ist jetzt dir Frage,
    du hast die Wahl zum Start oder zum Zielpunkt, welche Wahl hättest du sonst gerne ??

  3. Registriert seit
    01.11.2013
    Beiträge
    102

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von ChiemgauQtreiber Beitrag anzeigen
    hmmm... was ist jetzt dir Frage,
    du hast die Wahl zum Start oder zum Zielpunkt, welche Wahl hättest du sonst gerne ??
    Tja, ich bin ja am Start und will zum Ziel, aber entlang der Tour (ca. 150 km) und nicht auf dem kurzen Weg (ca 20 km).
    Ich finde nicht die Möglichkeit, die Tour abzufahren.

  4. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.231

    Standard

    #4
    dann kann ich dir nicht helfen, außer
    fahr doch einfach den Track nach (die dunklen Linien)

    wie das sonst beim N5 ist mit der Umwandlung eines Tracks in eine 1:1 Tour ist kann ich dir nicht sagen.
    In BC hättest du aber die Möglichkeiten dieses zu bewerkstelligen (aber eben dann am PC)

    Vielleicht hast du die Möglichkeit bei der Umwandlung mehr Zwischenpunkte anlegen zu lassen die zwischen Start und Ziel auf der Route sind...
    oder doch die Bedienungsanleitung mal lesen... (auch wenns uncool ist),
    das geht wohl schneller als hier stunden -oder gar tagelang hin- und herzuschreiben

  5. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.518

    Standard

    #5
    Hi Daniel,


    ich versuche mal zu schreiben, was ich verstanden habe.....


    Du hast irgendwo eine gpx-Datei, die eine Strecke von Ennepetal über den Sorpesee nach Hagen führt.
    Du bist in Wuppertal, fährst nach Ennepetal (am Navi vorher noch nix gemacht).


    In Ennepetal wandelst Du den Track in eine Route um. Dann kommt die Abfrage, ob start-ziel oder ziel-start. Die Route speicherst Du dann ab.


    Wenn Du nun die Route startest, kommt die Frage nach dem nächsten Zielpunkt (hier Start oder Ziel).
    Egal, was Du wählst, irgendwie führt das Navi Dich nicht da lang, wo Du lang willst.


    Vermutung: Du bist nicht genau am Startpunkt bzw. nicht auf der Route beim starten der Route.und dann berechnet das Navi die Route neu.
    Und mangels Zwischenpunkte dann auf direktem Weg.

    Was passiert, wenn Du als erstes Ziel den Startpunkt wählst (im Kreis einmal um irgendwas rum) und dann den Startpunkt einfach mal anfährst? Wenn Du am Startpunkt angekommen bist, sollte dann die 'richtige' Route kommen....

  6. Registriert seit
    01.11.2013
    Beiträge
    102

    Standard

    #6
    Hallo Oerst (und auch die anderen),
    Du hast das richtig verstanden.
    Der Startpunkt ist ein Parkplatz (eine Einfahrt und 30m weiter die Ausfahrt) und durch die GPS-Genauigkeit sagt mir das Navi bei Einfahrt bitte wenden oder auch bei der Ausfahrt.
    Fahre ich am Parkplatz Richtung Sorpe, biege ich irgenntwann ab zum direkten Weg zum Ziel (sonst direkt den Weg teilweise zurüch und zum Zielpunkt).
    Das Abfahren der "dunklen Linien" scheitert an manchen Diagonalen, die quer durch Häuserblöcke oder ähnliches gehen und recht grob sind.
    Die Tour hat jemand gefahren und wieviel Zwischenpunkte ich noch benötige , kann ich ncht sagen.
    Im BC sehe ich die Tour auch (dort auch benamt und abgespeichert und in Navi kopiert).
    Ich wüsste auch nicht, wie ich im Handbuch mein Problem ganau finde.
    Ich möchte, wenn ich dort auf dem Parkplatz stehe
    1. die Tour wählen
    2. auf Los drücken
    3. das Navi sagt Rechts abbiegen (grobe Richtung Sorpe)
    4. ich fahre die Tour ab.
    Ohne langes hin und herschreiben, vielleicht gibt es ja jemand, der das schon mal so gemacht hat und es hat gefunzt.
    Danke
    Daniel

  7. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.518

    Standard

    #7
    Kannst Du die gpx mal senden?

  8. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.518

    Standard

    #8
    Hallo Daniel,

    ich habe mir den Track angesehen und so wie Du es machst, sollte es korrekt sein. Aber warum möchtest Du rechts abbiegen? Die Route geht links ab, erst durch Gevelsberg.

    Ich vermute, Du hast die Neuberechnung eingeschaltet und verlässt kurz die Route. Dann rechnet das Navi neu und damit direkt, denn der 'große Umweg' hat keine Zwischenziele.

    Kann das sein?

  9. Registriert seit
    01.11.2013
    Beiträge
    102

    Standard

    #9
    Hallo Oerst,
    Du hast Recht mit Links fahren.
    Habe ich 2 mal gemacht und bin direkt zum Ziel geführt worden (bei anderen Versuchen bin ich auf der B7 geblieben).
    Rechts raus gehts Richtung Sorpe (die Richtung habe ich beim letzten mal frustiert genommen, nachdem ich zwischen Parkplatzausfahrt und Einfahrt dirigiert wurde).
    Der Tip mit dem Neuberechnung, diese Funktion auszuschalten, werde ich beim nächsten Anlauf mal ausprobieren (Frohnleichnam).
    Ich werde das solange probieren, bis ich diese Tour mal durchgefahren bin.
    Danke erstmal, ich melde mich bei Erfolg
    Daniel

  10. Registriert seit
    01.11.2013
    Beiträge
    102

    Standard

    #10
    Hallo Oerst,

    habe die Tour heute gefahren.
    Der Punkt "Neuberechnung" hat mich in der Vergangenheit um das Vergnügen gebracht, diese Tour komplett zu fahren.

    Vielen Dank

    Daniel


 

Ähnliche Themen

  1. In die Ukraine und Rumänien im Januar 2008
    Von andre-bike im Forum Reise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.01.2008, 16:40
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.11.2007, 10:46
  3. 1 Satz Dunlop D607 Trailmax in 110/80R90 und 150/70R17
    Von heizer300 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 22:07
  4. frohen rutsch ins jahr 2007 und allzeit gute fahrt
    Von norderstedter jung im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 01.01.2007, 14:21
  5. Q-Treiber in Oldenburg (Oldb.) und Umgebung ?
    Von nazus13 im Forum Treffen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.02.2005, 14:55