Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Ich hab's getan: TomTom Rider 2 Europe

Erstellt von uweloe, 22.07.2007, 21:12 Uhr · 29 Antworten · 4.787 Aufrufe

  1. BoGSer-Rüde Gast

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von grisu400
    Was mich wahnsinnig annervt ist der teure Service zum Kartenupdate. West-Europa für 110€
    Finde ich auch ziemlich heftig. Habe deshalb eine bis zum 31.07. befristete Aktion von TomTom ausgenutzt und West-Europa für 79,00 Euro gekauft.

    Gruß, Wallace

  2. Registriert seit
    28.04.2007
    Beiträge
    449

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von grisu400
    Was mich wahnsinnig annervt ist der teure Service zum Kartenupdate. West-Europa für 110€
    irgendwie muss doch der Preisunterschied zwischen der DACH- und der Europa-Version begründet sein...
    Ich habe mir die Europa-Verson gekauft, weil ich bei grösseren Tagestouren durchaus mal nach Belgien oder Holland (nur in Ausnahmefällen!! ;-)) fahre. Ausserdem brauche ich Holland häufiger dienstlich und da wollte ich nicht am falschen Ende sparen.

  3. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von BoGSer-Rüde
    Finde ich auch ziemlich heftig. Habe deshalb eine bis zum 31.07. befristete Aktion von TomTom ausgenutzt und West-Europa für 79,00 Euro gekauft.

    Gruß, Wallace
    Hab's genau so gemacht.
    Interessant finde ich aber jetzt, dass einige schöne (und vor allem kleine) Strassen, die in der alten Version verzeichnet waren, jetzt im Update nicht mehr vorhanden sind, obwohl die Strassen definitiv existieren. Das habe ich zumindest hier bei mir (Südschwarzwald) festgestellt.
    Wenn ich die Strassen dann fahre, befinde ich mich in kartentechnischen Nirwana.

  4. Registriert seit
    18.10.2005
    Beiträge
    395

    Standard

    #24
    Hi,

    ich bin mit dem Tomtom Rider 2 vier Wochen in Frankreich und Spanien herumgefahren. Das Ding ist meiner Meinung nach recht brauchbar. Die mitgelieferte Halterung hielt den TTR2 auch auf irgendwelchen Rüttelpisten mit Schlaglöchern fest. Allerdings muss man halt kontrollieren, was er berechnet hat und beim Fahren nicht einfach blind folgen. Es kann schon mal vorkommen, dass man eine Einbahnstrasse verkehrt herum befahren oder eine Ausfahrt aus einem Kreisel nehmen sollte, den es nicht gibt. Meistens sind es wohl Änderungen in der letzten Zeit, die noch nicht in die Karte eingeflossen sind.

    Meine Erfahrungen:

    * Kurz nach dem Kauf haben sich die Gummiränder an der SD/USB-Abdeckung gelöst. Ich habe sie einfach wieder angeklebt
    * Das Display lässt sich, wie oben bereits erwähnt, nicht ablesen, wenn die Sonne von hinten kommt
    * Man muss immer noch die Arretierung der Halterung ans Gerät drücken, damit die Kontakte wirklich Kontakt machen
    * Das Gerät lässt sich mit Handschuhen zwar nicht perfekt, aber doch erstaunlich gut bedienen
    * Wege werden gnadenlos genommen. Falls ein unbefestigter Feldweg ohne Fahrverbot am schnellsten zum Ziel führt, wird er eingeplant
    * Ich habe noch die HAlterung für's Auto gekauft. Aus dem Lautsprechen quitsch und rauscht es, auch wenn der Motor nicht läft. Ev. stört der eigene Wandler. Werde das Ganze mal an eine 12V Batterie anhängen...

    Was ich noch gerne hätte:

    * Batterieanzeige immer. Momentan wird nur gewarnt, wenn die Batterie fast unten ist
    * Anzeige der Höhe


    Grüsse,
    András

  5. Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    700

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von nypdcollector
    Hab's genau so gemacht.
    Interessant finde ich aber jetzt, dass einige schöne (und vor allem kleine) Strassen, die in der alten Version verzeichnet waren, jetzt im Update nicht mehr vorhanden sind, obwohl die Strassen definitiv existieren. Das habe ich zumindest hier bei mir (Südschwarzwald) festgestellt.
    Wenn ich die Strassen dann fahre, befinde ich mich in kartentechnischen Nirwana.
    Das Phänomen kenne ich auch *g* Das allerschärfste find ich, dass beim TTR I und 2 es nicht möglich ist eine landschaftlich schöne Route bzw. ein Profil für MOTORRÄDER zu nutzen - OK die Kollegen aus dem Käseland fahren mit ihren Schlepphütten lol -

  6. Registriert seit
    27.05.2007
    Beiträge
    402

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von lechfelder
    Hallo Peter,

    danke für die Blumen . Keine Eile, bring das gute Stück zurück wenn Du mal in meiner Richtung unterwegs bist.

    @Wallace: Die Ablesbarkeit bei Sonneneinstrahlung ist leider immer ein Problem. Etwas verringern lässt sich dieses neben einer Steilstellung des Riders auch mit einer entsprechenden Schutzfolie. Ich habe mir die von Nexave zugelegt und bin damit sehr zufrieden. Auch verhindert eine solche das Verkratzen der Displayoberfläche.

    Näheres unter

    https://www.nexave.de/displayschutzf...p?artikelnr=70
    Hallo Klaus,

    auf der nexave Seite steht nur TomTom Rider - ist diese auch für den Rider 2 passend?

    Gruß

    Michael

  7. lechfelder Gast

    Standard

    #27
    Hallo Michael,

    meines Wissens ja, da sich an der Displaygrösse nichts geändert hat. Beide Ausführungen haben ein 3,5 Zoll-Display.

    Gegebenenfalls einfach mal bei Nexave nachfragen.

  8. Registriert seit
    09.05.2007
    Beiträge
    18

    Standard

    #28
    Hallo,
    ich hatte mir auch nachträglich zu meinem TomTom Rider I D/A/CH die Westeuropa-Karte für den Rider gekauft, doch als ich sie auf einer 2 GB Karte installiert hatte und mal in Holland war hatte ich nur Autobahnen und Hauptverbindungsstrassen drauf, ist das normal? Die DVD hieß TomTom "Map Of Western Europe"
    (Version 6.5) für
    TomTom GO, TomTom GO 300 - 500 - 510 - 710
    TomTom ONE TomTom RIDER

  9. BoGSer-Rüde Gast

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von Bugs Bunny
    Hallo,
    ich hatte mir auch nachträglich zu meinem TomTom Rider I D/A/CH die Westeuropa-Karte für den Rider gekauft, doch als ich sie auf einer 2 GB Karte installiert hatte und mal in Holland war hatte ich nur Autobahnen und Hauptverbindungsstrassen drauf, ist das normal? Die DVD hieß TomTom "Map Of Western Europe"
    (Version 6.5) für
    TomTom GO, TomTom GO 300 - 500 - 510 - 710
    TomTom ONE TomTom RIDER
    Die haben in Holland nur Autobahnen und Hauptstraßen! Kommen sonst nicht mit ihren Wohnwagen durch .

  10. Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    805

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Bugs Bunny
    Hallo,
    ich hatte mir auch nachträglich zu meinem TomTom Rider I D/A/CH die Westeuropa-Karte für den Rider gekauft, doch als ich sie auf einer 2 GB Karte installiert hatte und mal in Holland war hatte ich nur Autobahnen und Hauptverbindungsstrassen drauf, ist das normal? Die DVD hieß TomTom "Map Of Western Europe"
    (Version 6.5) für
    TomTom GO, TomTom GO 300 - 500 - 510 - 710
    TomTom ONE TomTom RIDER
    Du hast wahrscheinlich einfach nur die falsche Karte ausgewählt.


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges TOMTOM RIDER 2 EDITION EUROPE 31
    Von Sannisurer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.01.2012, 12:31
  2. TomTom Rider 2nd Ed. Europe
    Von uligoetz im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.03.2010, 21:28
  3. TomTom Rider 2 Western Europe 8.30
    Von joschbob im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.08.2009, 20:12
  4. Tomtom Rider 2nd Edition Europe
    Von KleinAuheimer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.01.2009, 21:21
  5. TomTom Rider 2'nd Edition Europe
    Von uweloe im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.10.2008, 12:38