Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 35

iphone wie befestigt?

Erstellt von andiaufderq, 17.08.2011, 07:22 Uhr · 34 Antworten · 5.715 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.06.2006
    Beiträge
    559

    Standard

    #11
    Mein IPhone funktioniert mittlerweile seit 3500km problemlos am TT-Halter mit selbst gebauten Arm.

    Wenns regnet mach ich eine Zip-Tüte drüber und gut ist.

    Vielleicht schaffe ich es jetzt im Urlaub mir noch einen Wasser- und Sonnenschutz zu bauen.

    Durch die Gummibänder kann das Ladekabel gar nicht groß schwingen.


    Gruß


    David

  2. Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    1.122

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von ledom Beitrag anzeigen
    Ach und laden kannst Du das Phony auch noch in der Hülle, so ist die Stromversorgung auch gleich Wassergeschützt!!
    Und wenn Du noch etwas zum entkoppeln der Vibrationen suchst, schau mal da:
    http://www.bikertech.de/html/iphone.html
    Die haben ziemlich viel im Sortiement. Da kann man sich bestimmt was passendes zusammenstellen.

    Da sollte sich wirklich was finden! Danke!
    Temperatur ist ein Problem, gebe ich euch recht!
    Stromversorgung nicht!
    Vibration vielleicht bedingt - da kann man bis zu einem gewissen Grad was gegen tun!

  3. Registriert seit
    19.02.2008
    Beiträge
    270

    Standard

    #13
    Guck mal unter EBay nach:

    Biologic Bike Mount iPhone 4

    Gruß Steffen

  4. Registriert seit
    01.06.2008
    Beiträge
    20

    Standard otterbox

    #14
    Hallo,
    es gibt noch die Defender-Serie der Firma "Otterbox" . Nutze ein htc hd2 in selbiger Box auch als Navi an meiner 12er gsa. Hatte noch keine Probleme, auch das Laden funktioniert einwandfrei .

    Gruß Rainer

  5. Registriert seit
    23.09.2010
    Beiträge
    613

    Standard

    #15
    Servus!
    Ich habe mein Iphone 4 immer dabei. Mit Ohrstöpseln von Sennheiser (machen schön dicht von Außengeräuschen und haben super Sound!) und ein Ladekabel welches in die Bordsteckdose passt. Bin super zufrieden. Wenn ich nur Musik höre, habe ich das Iphone in der Innentasche der Jacke (brauche dann das Kopfhörerkabel nicht von außen durchzuführen), wenn ich mit Navigon navigiere, kommt das Handy in das Kartenfach des TR. Der Reißverschluss bleibt einen Spalt breit offen, dann kriegt´s auch frische Luft. Die Stromversorgung brauche ich fast nie, da ich das Display immer abschalte, die Navi-Ansagen reichen mir völlig. Der volle Akku langt dann mindestens 6-7 Stunden. Wenn mal ein Anruf reinkommt muss ich allerdings anhalten, Helm runter etc. und zurückrufen (wenn ich Bock habe). Und den Fotoapparat hat man auch gleich dabei.
    Hatte auch überlegt das TT I-Bracket zu kaufen, habe mich aber dann dagegen entschieden, weil es nicht wetterfest ist. Angeblich entwickeln die grade was besseres.
    Bei der nächsten Tour will ich mal Webradio ausprobieren, weil mir so langsam die paarhundert Songs auf dem Iphone auf den Zeiger gehen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken dsc_0001.jpg  

  6. Registriert seit
    31.07.2011
    Beiträge
    39

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Q-otti Beitrag anzeigen
    Servus!
    Ich habe mein Iphone 4 immer dabei. Mit Ohrstöpseln von Sennheiser (machen schön dicht von Außengeräuschen und haben super Sound!) und ein Ladekabel welches in die Bordsteckdose passt. Bin super zufrieden. Wenn ich nur Musik höre, habe ich das Iphone in der Innentasche der Jacke (brauche dann das Kopfhörerkabel nicht von außen durchzuführen), wenn ich mit Navigon navigiere, kommt das Handy in das Kartenfach des TR. Der Reißverschluss bleibt einen Spalt breit offen, dann kriegt´s auch frische Luft. Die Stromversorgung brauche ich fast nie, da ich das Display immer abschalte, die Navi-Ansagen reichen mir völlig. Der volle Akku langt dann mindestens 6-7 Stunden. Wenn mal ein Anruf reinkommt muss ich allerdings anhalten, Helm runter etc. und zurückrufen (wenn ich Bock habe). Und den Fotoapparat hat man auch gleich dabei.
    Hatte auch überlegt das TT I-Bracket zu kaufen, habe mich aber dann dagegen entschieden, weil es nicht wetterfest ist. Angeblich entwickeln die grade was besseres.
    Bei der nächsten Tour will ich mal Webradio ausprobieren, weil mir so langsam die paarhundert Songs auf dem Iphone auf den Zeiger gehen.
    Hi,

    hast Du das Ladekabel selbst gemacht? Den spritzwassergeschützen USB-Stecker den Du da hast, habe ich auch schon in der Bucht gesehen, aber nicht mit Stecker für die Bordsteckdose!?

    Gruß Dirk

  7. Registriert seit
    23.09.2010
    Beiträge
    613

    Standard

    #17
    Nö, nix selbstgebastelt, sondern das hier besorgt:
    http://www.conrad.de/ce/de/product/8...archDetail=005

  8. Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    1.122

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Q-otti Beitrag anzeigen
    Nö, nix selbstgebastelt, sondern das hier besorgt:
    http://www.conrad.de/ce/de/product/8...archDetail=005
    Bist du mit den Teikl schon mal im Regen gefahren, so da es wänrend des Betriebes nass geworden ist?

  9. Registriert seit
    23.09.2010
    Beiträge
    613

    Standard

    #19
    Pffff, ich fahr doch nicht bei Regen!
    Nee, bin ich tatsächlich noch nicht im Regen damit gefahren. Ich denke, hinter dem Windschild kommt nicht soviel Regen an die Bordsteckdose und die Steckerverbindung kann ich im Tankrucksack verstauen. Zur Not alles abbauen und das Iphone eine Zeit lang per Akku nutzen.

  10. Registriert seit
    06.02.2008
    Beiträge
    48

    Standard Nun 13.000km mit iPhone3GS am Lenker

    #20
    Guckst Du hier:
    http://www.bmw-bike-forum.info/viewt...?f=281&t=40123

    Das iPhone funktionert nach 13.000 km und über zwei Jahren immer noch, entgegen mancher Prognose.

    Grüße aus dem Land der tausend Berge
    Norbert


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Seitenständer, wie befestigt?
    Von Weinviertler im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.08.2012, 15:09
  2. iPhone
    Von rolandb im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 18.10.2011, 09:38
  3. Erfahrungen mit Hecktaschen die auf dem Soziussitz befestigt werden
    Von taunusbiker4 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.05.2011, 15:52