Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Italien für Zumo 400

Erstellt von Mige, 20.03.2010, 21:05 Uhr · 10 Antworten · 1.491 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    102

    Standard Italien für Zumo 400

    #1
    Hallo Leute

    Dieses Jahr soll's das erste mal mit dem Mopped nach Italien gehen.
    Mein Navi ist das Garmin Zumo 400 mit D/A/CH.
    Da ich aber gerne die Anfahrt und Touren planen würde bräuchte ich auch die Italien Karte auf'm Navi.
    Habt Ihr da mal nen Tip oder ne Idee was ich da machen könnte.
    Wäre echt klasse wenn euch dazu was einfallen würde.

    Gruss

    Mige

  2. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    563

    Standard

    #2
    Geh am Besten zu dinem Garmin-Händler bei dem du gekauft hast.
    Würde mich interesseiren was der dazu sagt. Eindeutig falsch beraten mit dem 400er
    Den kauft man doch net......

  3. Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    102

    Standard

    #3
    Zu meinem Händler gehen geht leider nicht, hab's gebraucht gekauft.
    Gibt es denn wirklich keine Möglichkeit Italien auf's Zumo zu beamen.
    Ihre Navi-Freaks bitte helft.

  4. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von GS100-Treiber Beitrag anzeigen
    Geh am Besten zu dinem Garmin-Händler bei dem du gekauft hast.
    Würde mich interesseiren was der dazu sagt. Eindeutig falsch beraten mit dem 400er
    Den kauft man doch net......
    der 400er war der top deal vor zwei jahren. mit allem schnick schnack schnorum
    DACH karten und tt halter fuer 340.- schleifen. denn (jetzt kommts), wer beim
    kauf aufgepasst hat, registrierte sich bei mygarmin und lud die damals aktuellste
    version City Navigator gleich runter. Und ausgeliefert wurde mit V9 und aktuell
    war NT2008. Diese gibts aber nur als Vollversion. Also bekam man einen zumo400
    mit vollstaendigem Kartensatz NT 2008 (39 Laender).

    Alternativ: OSM und gut. Denn auf eine 4 GB SD Karte kriegt man OSM Europa
    schon leicht drauf (2.5 GB oder so).
    Oder bei mygarmin.de einloggen und schauen was fuer ein Update moeglich ist,
    vielleicht geht ja Livetime auf Vollversion oder OneTime auf Europe. Das sind
    dann zwar zwischen 80 und 120 Steine im Gegensatz zu 0,00 fuer OSM aber
    auch daran stirbt man vielleicht nicht gleich.

    Aber dass das 400er gar nicht geht, das kann man so nicht sagen.

  5. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    563

    Standard

    #5
    Hallo Mige,

    was war beim Kauf deines 400er dabei, speziell an Karten?

    Falls nix dabei war, hast du mehrere Möglichkeiten:

    1)
    du kaufst dir die DVD CityNavigator 2010 NT Europe von Garmin. Da drauf sind die ganzen Straßenkarten von Europa.
    Diese wird dann auf dein Gerät registriert und du kannst dann die benötigten Karten auf die SD-Karte des 400er laden (eventuell mußt du dir noch eine SD-Karte besorgen - wie groß der 400er diese verwalten kann weiß ich leider nicht, ich denke bis 4 GB wirds schon gehen).
    Vorteil: Du hast damit ganz Europa (aktuell), vielleicht gehts mal nach Frankreich, Spanien, Portugal, o.ä.....
    Nachteil: Ca. 100 € Kosten
    Hier der größte Vorteil: Es ist die DVD dabei, diese kannst du in den PC einlegen und installieren. Dadurch kannst du deine Touren/Routen bequem am PC planen und anschließend auf das GPS übertragen.
    Noch ein Vorteil: Es gibt von Garmin eine Lifetime-Update der Karten, quasi auf Lebenszeit des Gerätes. Man bekommt 4x im Jahr kartenupdates. Diese Option kostet 1x ca. 100 Euro und dann nix mehr.
    Allerdings setzt es eine Installation dieser DVD CityNavigator 2010 NT Europe voraus.
    Dadurch hättest du die alle Karten von Europa auf dem aktuellsten Stand.


    2)
    du kaufst dir eine SD-Karte CityNavigator NT2010.
    Diese brauchst du nur in den 400er einlegen und los gehts.
    Es wird nix registriert.
    Kosten ca. 100 Euro
    Nachteil: Du hast keine Karten für den PC zuhause und mußt deine Touren am GPS planen.

    3)
    Du kaufst dir einzeln eine SD-Karte mit speziell dem Kartenmaterial drauf wo du hinwillst, z.B.

    • der Alpenregion
    • Nordwestl. Osteuropa
    • Benelux + Frankreich
    • Italien-Griechenland
    • Spanien + Portugal

    Kosten pro SD-Karte 39 Euro.
    Anschauen zwecks der richtigen Auswahl kannst du die Karten hier: http://www.garmin.com/garmin/cms/sit...y_navigator_nt

    Der Nachteil der fertigen SD-Karten ist wie gesagt, daß du keine Software für das Planen der Routen am PC für Zuhause hast.

    Ein Vorteil ist aber der, daß die SD-Karten in beliebig vielen und anderen Navis verwendet werden können. Wenn du irgendwann auf ein anderes Garmin-GPS umsteigst, können diese Karten auch noch verwendet werden.

    So, das war einiges an Infos.
    Falls du noch Fragen hast, rühr dich einfach.

    Gruß
    Peter

  6. Registriert seit
    14.02.2008
    Beiträge
    86

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von GS100-Treiber Beitrag anzeigen
    Hallo Mige,


    1)
    du kaufst dir die DVD CityNavigator 2010 NT Europe von Garmin. Da drauf sind die ganzen Straßenkarten von Europa.
    Diese wird dann auf dein Gerät registriert und du kannst dann die benötigten Karten auf die SD-Karte des 400er laden (eventuell mußt du dir noch eine SD-Karte besorgen - wie groß der 400er diese verwalten kann weiß ich leider nicht, ich denke bis 4 GB wirds schon gehen).
    Vorteil: Du hast damit ganz Europa (aktuell), vielleicht gehts mal nach Frankreich, Spanien, Portugal, o.ä.....
    Nachteil: Ca. 100 € Kosten
    Hier der größte Vorteil: Es ist die DVD dabei, diese kannst du in den PC einlegen und installieren. Dadurch kannst du deine Touren/Routen bequem am PC planen und anschließend auf das GPS übertragen.
    Noch ein Vorteil: Es gibt von Garmin eine Lifetime-Update der Karten, quasi auf Lebenszeit des Gerätes. Man bekommt 4x im Jahr kartenupdates. Diese Option kostet 1x ca. 100 Euro und dann nix mehr.
    Allerdings setzt es eine Installation dieser DVD CityNavigator 2010 NT Europe voraus.
    Dadurch hättest du die alle Karten von Europa auf dem aktuellsten Stand.


    Peter
    Hallo Mige,
    ich habe mir damals auch bei der Abverkaufsaktion den Zumo 400 gekauft. (250,-bei Louis). Allerdings hatte ich schon die registrierte MapSource Software (Das Anmelden des Zumo 400 war problemlos).

    Ich würde mir auch wie oben beschrieben, den City Navigator 2010 kaufen. Dann hast Du den Vorteil der Routenplanung auf dem PC.
    Ein Lifetime-update für den 400er ist auch verfügbar.

    Mit dem City-Navigator sind bis auf die Bluetooth-Funktion der Zumo 400 und 550 absolut identisch. Wenn Du die Ansagen hören willst, musst du halt kabelgebundene Lautsprecher installieren. (20 EUR in der Bucht)
    Ich habe mir das gekniffen, habe ich auch noch nie benötigt, weil die Infos und Anzeigen auf dem Display für mich wirklich ausreichend sind.

    Gruss
    Jochem

  7. Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    102

    Standard

    #7
    Hallo GS100-Treiber

    Vielen Dank für deine ausführliche Antwort.

    Zu Punkt 1. und 2.
    Hundert Euro mal so eben aus dem Ärmel schütteln geht leider nicht.

    Punkt 3.
    geht leider auch nicht, weil sie laut deinem Link gar nicht mit meinem Gerät kompatibel sind.

    Ok, dann werde ich wohl die guten alten Karten wieder raus kramen.


    Gruß

    Mige

  8. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Mige Beitrag anzeigen
    Punkt 3.
    geht leider auch nicht, weil sie laut deinem Link gar nicht mit meinem Gerät kompatibel sind.
    wenn die SD Karte fuer das 550er geht, sollte es problemlos im 400er gehen.
    Die Geraete sind ja "beinahe" baugleich. Dem 400er fehlt ein bisschen interner
    Speicher (dank billiger SD Karten kein Thema), das BT Modul (wobei einige
    ja behaupten es sei nur deaktiviert) und die TTS (test to speech) unterstuetzung (reine softwaresache).

    ausserdem gibt es immer noch OSM (Openstreetmap). Kostet nichts, ist in
    mannigfaltiger Auswahl vorhanden, mit und ohne Installer nach Wunsch,
    routable oder nicht waehlbar ... und das fuer umsonst.

    http://wiki.openstreetmap.org/wiki/O...armin/Download

  9. Registriert seit
    05.01.2010
    Beiträge
    82

    Standard

    #9
    ansonsten wühl dich mal bei www.naviboard.de durch !

    da findest du sicher alle antworten zu deinem problem.

  10. Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    102

    Standard

    #10
    Erst noch mal vielen Dank für die vielen Tipps und Antworten


    ausserdem gibt es immer noch OSM (Openstreetmap). Kostet nichts, ist in
    mannigfaltiger Auswahl vorhanden, mit und ohne Installer nach Wunsch,
    routable oder nicht waehlbar ... und das fuer umsonst.
    Das klang sehr interessant, so das ich den halben Tag gegoogelt habe.
    Ich habe gedownloaded, gebrannt und auf's navi gezogen.
    Nix hat geklappt.


    ansonsten wühl dich mal bei www.naviboard.de durch !
    da findest du sicher alle antworten zu deinem problem.
    Wie oben schon geschrieben. Ich habe vieles probiert.
    Nix hat geklappt.

    Schade, denn es ist bestimmt nicht schwer.
    Wäre schön gewesen wegen 5 Tagen Italien kein Vermögen für Navi-Software auszugeben.

    Hat ja noch ein paar Tage Zeit. Vielleicht bekomme ich ja das eine oder andere noch hin.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lotto Italien
    Von StefanG im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.08.2009, 07:17
  2. Mit Anhänger in Italien
    Von CyberWill im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.10.2008, 15:44
  3. Zusatzscheinwerfer in Italien
    Von XXL-KUH im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 22:26
  4. Achtung Italien
    Von Balu im Forum Reise
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 07.12.2006, 16:50
  5. Italien
    Von PiTTachtzehn im Forum Reise
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.09.2006, 13:57