Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Karte "Europe DEM" auf Navigator V

Erstellt von DiDi 60, 18.03.2014, 13:39 Uhr · 11 Antworten · 4.910 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.12.2007
    Beiträge
    1.242

    Standard Karte "Europe DEM" auf Navigator V

    #1
    Moin,

    nachdem ich meinem neuen Navigator V über Garmin Express direkt die ersten Updates für Karte und Gerät spendiert habe zeigt mir der V unter MyMaps neben den beiden "CN Europe NTU 2014.40" (1 x 3D, 1 x All) zusätzlich eine Karte "Europe DEM" an. Alle drei Karten sind mit einem Häkchen versehen.
    Über diese DEM kann ich nichts finden.

    Ist diese Karte bei euch auch, und brauche ich die?

    Und um eine Speicherkarte für weitere Updates komme ich wohl nicht herum, der interne Speicher ist bereits zu 91 % voll.

  2. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.520

    Standard

    #2
    Das ist die Höhenlinien Karte.

  3. catch Gast

    Standard

    #3
    Das ist sozusagen die Karte, die die Landschaft in einer Art 3D darstellt. Kannste ausschalten. Mir ist die zu dunkel.

    Wenn dein Speicher zu voll ist, dann schließe den Navigator 5 mal an deinen Computer an, stelle das System auf "alle Dateien anzeigen" oder "Systemdateien anzeigen" und suche im dann sichtbaren Ordner .System auf dem Navigator 5 nach der gmapprom.img.
    Garmin hat die doofe Eigenschaft, bei Kartenupdates die ursprüngliche bzw. alte Karte nicht zu überschreiben. Somit hast du gut 3 GB Schrott im Speicher. Die gmapprom.img ist die ursprünglich mit dem Gerät gelieferte City Navigator!

    Die neu installierte bzw. "upgedatete" Karte heißt bei dir entweder City Navigator Europe NTU 2014.4.img (Im Ordner Garmin/Map) oder gmapsupp.img.
    Entweder du löscht die alte gmapprom.img aus dem Ordner System heraus und belässt die neue "City Navigator Europe NTU 2014.4.img/gmapsupp.img" dort wo sie ist (also auf'n Nav 5 im Ordner Garmin/Map) oder du benennst die "City Navigator Europe NTU 2014.4.img/gmapsupp.img" in gmapprom.img um und überschreibst dann die alte gmapprom.img im Ordner "System". Dann haste wieder Platz im Gerät.

  4. Registriert seit
    12.12.2007
    Beiträge
    1.242

    Standard

    #4
    Hallo,
    vielen Dank für die Informationen.

    Ich hadere nur noch mit meinem PC.
    Obwohl alle versteckten Ordner und Dateien (auch Systemdateien) am PC nun sichtbar sind zeigt mir der Explorer im Navigator die Kartendateien nicht an.
    Muss ich da auch am Navigator was einstellen? Ich denke mal nicht, habe auf jeden Fall auf die Schnelle nix gefunden.

  5. catch Gast

    Standard

    #5
    Beim PC hat man die Sichtbarkeit irgendwo unter Ordneroptionen in der Systemsteuerung eingestellt. Das weiß ich allerdings nicht mehr genau, da ich ausschließlich Mac's verwende. Auf dem Navigator 5 brauchste nichts einstellen!

  6. Registriert seit
    12.12.2007
    Beiträge
    1.242

    Standard

    #6
    Die Funktion der Ordneroptionen kenne ich ja und habe die entsprechend eingestellt. In anderen Bereichen werden die versteckten Ordner und Dateien nun ja auch angezeigt. Aber der Navigator macht halt (noch) nicht mit ...
    Morgen schaue ich da noch mal rein, BaseCamp ärgert mich als Neuling damit so sehr dass ich im Moment keinen Nerv habe für die Kartengeschichte.
    Mann, war MapSource so geil ...

    Trotzdem nochmals danke

  7. catch Gast

    Standard

    #7
    Oh Didi....sorry...ich vergaß zu erwähnen, dass der Navigator im Massenspeichermodus angeschlossen werden muss. Den erreichst du folgendermaßen:
    - Navigator einschalten
    - klick auf den Lautstärke Button
    - drück mit dem rechten Popelfinger oben rechts in die Displayecke für ca. 10 Sekunden (kein Witz)
    - in dem dann erscheinenden Menü scrolle runter auf "MTP Settings"
    - darin markiere "Mass Storage"
    - speichern und raus aus dem Menü...
    Nun kannst du alles sehen!

    Wenn du noch Spaß an einem "Genauigkeitsring" um deine Position auf der Karte hast, aktiviere noch unter "Developer GPS Tools" den Punkt "Draw EPE". Das gab es früher bei alten GPS276c etc. standardmäßig. Kannst dann um "dein Symbol" auf der Karte einen sich dynamisch verändernden Kreis sehen, der dir anzeigt, wie hoch die Genauigkeit der derzeit empfangenen Satelliten ist.

  8. Registriert seit
    12.12.2007
    Beiträge
    1.242

    Standard

    #8
    Funzt, jetzt sehe ich alles, danke!

  9. Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    137

    Standard

    #9
    Hallo,
    auf meinem Navi V gibt es keinen Ordner "Map" im Ordner "Garmin".
    Ich habe die neueste Karte mit Garmin Express installiert (2014.40). Sie wird auch unter My Maps angezeigt.
    Im Ordner ".System" liegt bei mir eine "gmapprom.img".
    Eine Datei mit dem Namen "City Navigator Europe NTU 2014.4.img" oder "gmapsupp.img" konnte ich aber in keinem Ordner auf dem Navi V finden.
    Der Speicher vom Navi V ist bei mir mit ca. 6 GB belegt (von ca. 7 GB).
    Passt das so?

    Gruß vom Odenwälder

  10. Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    137

    Standard

    #10
    Hallo,
    kann mir jemand einmal meine Angaben aus Antwort #9 bestätigen?
    Ist das bei Euch auch so, oder habe ich tatsächlich noch irgendwo versteckte Dateien rum liegen, die ich löschen müsste?

    Gruß vom Odenwälder


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 04.10.2015, 14:19
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.05.2013, 17:52
  3. Neuer Q-Junge aus dem Norden auf der Weide
    Von HPV im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.04.2013, 19:28
  4. Mit dem Mopped auf die Insel Föhr?
    Von fishermanGS im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.09.2010, 15:08
  5. Mit dem Motorrad auf Teneriffa
    Von Rattenfänger im Forum Reise
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.07.2009, 15:59