Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

MIcro-SD-Karten-Empfehlung erwünscht...Welche Micro SD-Karte im BMW Navigator 4 ???

Erstellt von JerryXXL, 25.06.2013, 21:23 Uhr · 20 Antworten · 7.651 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    213

    Standard

    #11
    Hallo Thomas ,

    k.A. , was der CNE so alles an Daten daherschleppt . Grösse ist nun lt. Garmin Support mittlerweile ca 3.6 GB , die reine gmap Datei hat bei mir auf der Festplatte nur 2.6 GB , die gesamte MAP-EU-2014-10 Datei allerdings 5,77 GB

    aber aus Erfahrung mit den Updates beim BMW Navigator IV über Garmin Express kann ich dir definitiv sagen , das bei nur 4GB die Fehlermeldung kommt : nicht genügend Speicherplatz vorhanden.
    Ich vermute mal , die Grösse liegt an den ganzen Zusatzdaten . Ich denke , die interessieren dein 62s nicht , deswegen passt´s

    allerdings ist es ja auch kein Problem , die jeweils benötigte Region auf zu spielen . Wer benötigt schon Gesamt Europa auf einmal ?
    Ich selbst nutze beim 60csx auch mehrere Karten , da nur 2 GB unterstützt werden : eine Mitteleuropa Strasse , eine Sardinien und eine Topo Österreich , fertig ist´s

    cu Ingo

  2. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #12
    Nee, ich hab da schon alles drauf was Karte (max. Europa-Abdeckung) und POI anbelangt. Aber vielleicht sind beim Navigator IV ja auch noch Abbiegebildchen usw drauf. Sei's drum, ich weiß es nicht. Bei der nächsten Aktualisierung irgendwann 2014 werde ich ja sehen was Sache ist. Dann muß ich mir für mein 278 dann eh wieder überlegen, wo ich die nächste Zeit mit Sicherheit nicht hinfahren werde. Bei dem hab ich nur 2 GB, für alles.

    Gruß

  3. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #13
    Also ich habe den N4 zusammen mit meiner LC bekommen.

    Out of the Box hat das Teil 4 GB internen Speicher und 4 GB auf einer SD-Karte.

    Ich hab das Teil bei Garmin registriert (My Garmin-Konto erstellt), die benötigte Windows-Software für meinen PC heruntergeladen (Webupdater, Basecamp, GE) und ganz einfach mit dem aktuellen Garmin- Express die neuesten Kartenupdates komplett installiert.

    Auf den N4 passt die komplette Europakarte ohne Probleme drauf. Ein spezielles Filemanagement braucht es da in der Regel nicht (Ausnahme evtl. bei umfangreicher Musikbibliothek).

    Mit dem Garmin-Express kann man übrigens auch ganz leicht die Kartenupdates auf den PC übertragen und Basecamp zur Verfügung stellen.

    Alles kein Hexenwerk. Zumindest unter Windows. Auf dem Mac mag das etwas anders aussehen.

    Nur die Routenplanung in Basecamp empfinde ich als etwas "speziell".

  4. Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    213

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Huck Beitrag anzeigen
    Auf den N4 passt die komplette Europakarte ohne Probleme drauf. Ein spezielles Filemanagement braucht es da in der Regel nicht (Ausnahme evtl. bei umfangreicher Musikbibliothek).
    hmm , dann muss an deinem N4 irgendetwas anders sein , als an unseren Kundengeräten
    aber was ????

    Ich bin dankbar für die Info , was wir falsch machen .

    cu Ingo

  5. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #15
    Hallo Ingo,

    ich hab nix Besonderes mit meinem N4 gemacht. Die Installation und die bisherigen zwei Kartenupdates verliefen via Windows-PC wirklich völlig easy und ohne vorheriges Dateimanagement (habe allerdings auch noch keine große MP3-Sammlung auf meinem N4).

    Wie gesagt, der N4 hat aktuell serienmäßig 4 GB internen Speicher und eine 4 GB SD-Karte verbaut.

    Ich habe zunächst die First Steps von Garmin gelesen, danach mir ein Garmin-Konto eingerichtet und den N4 registriert. Anschließend habe ich das Gerät mit dem Webupdater aktualisiert und via Garmin Express (GE) 2.2.14 die aktuellen Kartenupdates installiert. Fertig. Lief auf meinem Windows-PC absolut problemlos.

    Via GE konnte ich ohne weiteres Filemanagement immer die komplette Europakarte (zuletzt vollständige Abdeckung von Europa 2014.10) auf dem N4 installieren. Es wurde bei dem Update auch nicht nach dem Speicherort der Installation gefragt, d. h. ich musste nicht auswählen interner Speicher oder SD-Karte.

    GE verteilt wohl das Material auf dem insgesamt verfügbaren Speicherplatz. Nach dem letzten Update sieht das bei mir aktuell so aus:

    n4speicher.jpg

    Der Großteil der Installation erfolgte somit automatisch auf der SD-Karte.

    Via GE habe ich auch noch über den Menüpunkt Gerät - Erweitert die aktuelle Karte auf meinen PC übertragen und Basecamp zur Verfügung gestellt.

    Siehe:

    n4basecamp.jpg

    Das war auch schon alles.

  6. Registriert seit
    27.04.2010
    Beiträge
    86

    Standard

    #16
    Moin, moin,
    habe aus Platzgründen auch eine SD - Karte verbaut. Mittels PC die erstellten Touren dann auf die SD Karte kopiert. Das NAvi zeigt mir diese Touren nicht an. Hat einer ne Idee warum??
    Gruß
    Ronald

  7. Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    902

    Standard

    #17
    du mußt die touren auf dem navi erst importieren.

  8. Registriert seit
    27.04.2010
    Beiträge
    86

    Standard

    #18
    ...leider werden die Touren nicht angezeigt. Wenn ich unter eigene Dateien Touren importieren will, werden nur die vom Festspeicher angezeigt, alle weiteren leider nicht.

  9. Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    902

    Standard

    #19
    ich habe den 4er nicht mehr zur hand. aber ich meine da gab es dann einen punkt "alle anzeigen" und dann wurden auch die routen auf der speicherkarte zum importieren angezeigt.

  10. Registriert seit
    12.02.2010
    Beiträge
    970

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von rgross Beitrag anzeigen
    ...leider werden die Touren nicht angezeigt. Wenn ich unter eigene Dateien Touren importieren will, werden nur die vom Festspeicher angezeigt, alle weiteren leider nicht.
    Wie hast du die "Vom PC übertragen"? Das Zumo(oder andere Garmin's) können keine GDB lesen. Die Touren/WP's müssen im GPX auf der SD-Karte im Verzeichnis /Garmin/GPX gespeichert werden!!!!
    Anschließend mit Extras->Eigene Dateien->Daten importieren->Routen diese Routen importieren. Achtung: Der "interne" Routenspeicher des Zumo hat Beschränkungen! Wenn du nicht alle Routen importieren kannst müssen vorher "aktuelle" Routen gelöscht werden.
    Sofern der Routingparameter "Neuberechung aus" gesetzt ist wird das Routing beim Import nicht neu gerechnet, nur die Fahrzeiten.

    Gruss, Achim


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BMW Motorrad Navigator IV / Micro SD-Karten
    Von Bolle1188 im Forum Navigation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.03.2012, 22:20
  2. Biete Sonstiges Garmin City Navigator NT D-A-CH + Alpen Micro-SDCard
    Von Twinbob im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.01.2012, 21:51
  3. Größe Micro SD Karte für Zumo 660
    Von rhct im Forum Navigation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.09.2011, 12:00
  4. BMW Navi IV Micro SD Karte
    Von Hilti im Forum Navigation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.01.2010, 13:02
  5. Micro Navigator III
    Von Joe Kerr im Forum Navigation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.12.2008, 15:11