Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 69 von 69

Navi-Einbau und Kabelverlegung (GS1200)

Erstellt von Verbal, 23.06.2012, 11:55 Uhr · 68 Antworten · 22.080 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.560

    Standard

    #61
    Zitat Zitat von QuickMick Beitrag anzeigen
    Und wie macht man das?
    bmw service fragen

  2. Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    232

    Standard

    #62
    Nix fragen oder machen zumindest bei meiner 2012er mit dem neuen TT Rider: am Cartool-Stecker anschliessen und gut ist, ZFE schaltet zuverlässig nach einer Minute ab.

  3. Registriert seit
    22.06.2008
    Beiträge
    210

    Standard

    #63
    Hallo Leute ,der Tröt ist zwar schon älter ,aber viell,bekomm ich Antwort .Also,hab jetzt mein Zumo (kleine 210er )direkt an die Batterie geklemmt .Habe aber einen Wasserdichten Schalter sauber neben die kleine Bordsteckdose verbaut und kann damit die Masse unterbrechen (weil ja hier oft gesagt wurde das das Kabel bzw der Transformator 12 Vauf 5 V auch Strom zieht obwohl kein Navi angeschlossen ist .Funzt perfekt .Nun meine Frage oder Absicherung :ist dies so ausreichend oder hab ich was vergessen ???
    Was Elektrik angeht bin ich ein totaler Blindflieger ----Danke im Voraus

  4. Registriert seit
    03.06.2009
    Beiträge
    1.164

    Standard

    #64
    Ich hatte die Batterie mit dem Spannungswandler des nicht angeschlossenen Navis schon mal leergezogen. Nun favorisiere ich die Lösung mit dem Extra-Lenkerschalter und einem Relais. Umsetzung folgt, sobald die Simmerringe der Gabel auf Kosten des gewechselt wurden.

    Gruß
    Roads End

  5. Registriert seit
    22.06.2008
    Beiträge
    210

    Standard

    #65
    hallo Roads End ,einen Schalter hab ich ja drin mit der ich die Masse trenne .Aber was für ein Relais willst du da noch ein bauen ?

  6. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    2

    Standard

    #66
    Hallo alle,

    mein :-) verkaufte mir heuet den Cartool-Stecker zum Strom-Anschluss des Navis (ein ganz billiges) für 9,72 inkl. MwSt.... und zeigte mir auch noch wo es angeschlossen werden kann. BMW Hakvoort in Eitorf.

    Gruß,
    ElRay

  7. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.108

    Standard

    #67
    Ok , geschnallt ..ich bleibe trotzdem bei Railais , weil noch eine Bordsteckdose drüber läuft , zum laden von XXX

    dickere Kabel 1,5 Q sind auch schon verbaut.

  8. Registriert seit
    08.03.2017
    Beiträge
    14

    Standard

    #68
    Zitat Zitat von Verbal Beitrag anzeigen
    - 1 Widerstand 560 OHM 2W
    Hi Carlo,

    müssen es 2 W sein oder komme ich auch mit weniger aus, damit die ZFE automatisch abschaltet? Ich habe jetzt einen Widerstand mit 1/4W Leistung und 560 Ohm. Der Fachhandel hatte mir gesagt, dass das ausreichen würde.

    Grüße

    Stephan

  9. Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    162

    Standard

    #69
    Hab das Navi an die Beleuchtung angeschlossen. So kann man auch mal während der Fahrt abschalten , wenn es sich mal aufhängt. Hab ja noch einen Lichtschalter.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk


 
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Ähnliche Themen

  1. Zumo 660 und die Kabelverlegung
    Von charly2 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.07.2012, 17:47
  2. Suche Original BMW Navi-Stromkabel für Garmin 2610/BMW Navi 3
    Von stoe im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.07.2011, 04:28
  3. Fotos Kabelverlegung Zumo 660
    Von Andi#87 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.12.2010, 17:02
  4. Helft mir mal weiter: GS1200 Adv. 2006 oder GS1200 Adv. 2010
    Von SVriderLiam im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.06.2010, 15:55
  5. BMW Navi II Einbau Lautsprecher - Zubehör
    Von Carly im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.03.2004, 15:46