Ergebnis 1 bis 8 von 8

Navigator 5: einzelne Kartendateien auf SD Karte verschieben ?

Erstellt von stefan_sch, 06.02.2016, 13:29 Uhr · 7 Antworten · 1.805 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.07.2013
    Beiträge
    670

    Frage Navigator 5: einzelne Kartendateien auf SD Karte verschieben ?

    #1
    Hallo Navigator 5 Experten.
    Da der interne Speichjer auf meinem Nav 5 langsam zu voll wird (habe nur noch 100MB freien internen Speicher), bin ich gerade am überlegen, ob es denn funtkioninert, wenn ich auf der SD Karte einen Ordner "System" anlege und in diesen z.B. die Datei "gmap3d.img" manuell verschiebe. Somit wären wieder 820MB mehr freier Speicher für z.B. Trackaufzeichnungen, Ruoten usw.
    Auf die Datei "gmap3d.img" bin ich deshalb gekommen, da ich meist die Ansicht "3D Gelände" deaktiviert habe, möchte aber die Möglichkeit der 3D Geländeansicht nicht komplett aufgeben.
    "Überflüssige" ANleitungen, Text-To-Speech-Dateien usw. habe ich schon entfernt !

    Hat das schon jemand gemacht ? Wird das funtkionieren oder erkennt der Nav5 dann die 3D Karte gar nicht mehr ?

    Falls möglich, bitte keine Diskussion über die Möglichkeiten, die Garmin Express bietet und das Kartenupdate durch GE automatisch auf die SD Karte auslgeagert wird. Diese Möglichkeit ist mir durchaus bewusst. Ich habe allerdings den Wunsch, die wichtigen Kartendaten (u.a. gmapprom.img) zu 100% auf dem internen Speicher und nicht auf der SD Karte zu haben, da ich schon einige mal mit SD Karten-Ausfällen zu tun hatte und da wäre es ungünstig, wenn die Karte auf einer ausgefallenen SD Karte installiert wäre. Auf die 3D Ansicht könnte man ja, wenn's hart auf hart kommt, verzichten. Hauptsache die "normale" Navigation läuft weiter.

    Danke, Stefan

  2. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    #2
    Hi Stefan,

    ich hab's einfach mal gemacht....

    erstes Bild VOR dem Verschieben, zweites Bild NACH dem Verschieben.

    ABER nicht in .System sondern in \Map

    6810.png5183.png7205.png

  3. Registriert seit
    11.01.2016
    Beiträge
    826

    Standard

    #3
    Habe es auch gemacht und funktioniert.
    So sieht die Ordnerstruktur auf der SDCard aus.
    map.jpg

  4. Registriert seit
    13.07.2013
    Beiträge
    670

    Standard

    #4
    TipTop, Danke für die Info !!!!
    Werde ich gleich mal so umsetzen !

    MfG, Stefan

  5. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    1.192

    Standard

    #5
    Berichtet dann bitte mal, wie das nächste Kartenupdate gelaufen ist.

    Gruß - Pendeline

  6. Registriert seit
    13.07.2013
    Beiträge
    670

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Pendeline Beitrag anzeigen
    Berichtet dann bitte mal, wie das nächste Kartenupdate gelaufen ist.

    Gruß - Pendeline
    Werde ich machen. Bis zum nächsten Kartenupdate wird's aber bekanntlich noch etwas dauern. Karte 2016.30 ist ja noch nicht so lange raus
    MfG, Stefan

  7. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    3.376

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von stefan_sch Beitrag anzeigen
    ...noch etwas dauern...
    Ja, die suchen immer noch den Kreisel von juekl.

  8. Registriert seit
    13.07.2013
    Beiträge
    670

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Pendeline Beitrag anzeigen
    Berichtet dann bitte mal, wie das nächste Kartenupdate gelaufen ist.

    Gruß - Pendeline
    Zitat Zitat von stefan_sch Beitrag anzeigen
    Werde ich machen. Bis zum nächsten Kartenupdate wird's aber bekanntlich noch etwas dauern. Karte 2016.30 ist ja noch nicht so lange raus
    MfG, Stefan
    ...ich bin Euch ja noch eine Antwort schuldig:
    Habe mich heute endlich mal dazu durchgerungen das Update vom Kartenmaterial auf V 2017.10 zu machen.
    Auf dem internen N5 Speicher waren die "normalen" 2016.30 Kartendaten und auf die SD Speicherkarte hatte ich die Datei "gmap3d.img" manuell in den Ordner "Map" verschoben.
    Vor dem Update auf V 2017.10 im internen Speicher die Datei "gmapprom.img" (2016.30) gelöscht und per GarminExpress Update auf N5 und PC auf V2017.10 laufen lassen.
    "Wundersamerweise" sind nun wieder alle Karten-Dateien im internen Speicher (auch die 3D Datei) und alles mit heutigem Zeitstempel. Ordner Map auf der SD-Karte ist wieder leer. Platz auf dem internen Speicher reicht für alles aus, da aber nur noch 85MB frei sind, werde ich die 3D Datein einfach wieder manuell auf die SD Karte in den manuell angelegten Ordner "Map" verschieben.

    MfG, Stefan


 

Ähnliche Themen

  1. Navigator 5 erkennt MP3 auf 64GB Karte nicht
    Von hannes012 im Forum Navigation
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.01.2016, 16:33
  2. Zumo 550 Daten auf SD Karte speichern
    Von Alpenpass im Forum Navigation
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.08.2015, 19:34
  3. Garmin Zumo 340LM Kartenmaterial auf SD-Karte kopieren
    Von Endstille79 im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.06.2015, 19:05
  4. Zumo 210, Routen auf SD-Karte übertragen
    Von runner im Forum Navigation
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.05.2011, 07:20
  5. SD Karte Garmin City Navigator NT Europe 2008
    Von RUSH im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.08.2008, 11:06