Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Navigator IV (4) mit Motorradhalter, gutes Angebot???

Erstellt von Rubberduckxi, 08.01.2014, 10:09 Uhr · 19 Antworten · 1.137 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.12.2013
    Beiträge
    22

    Standard

    #11
    Da ich in der Nähe von Köln wohne würde der Zoll mir die Occasion wahrscheinlich doch wieder ein bisschen verderben :-)
    Aber ich sehe das wie Du: der (Preis)Vergleich im Netz und in der Bucht ist klar, Gewährleistung ist klar und wenn's ein Navigator sein soll, dann bringt der N5 für die alte Adv nicht so viel.
    Herzlich

  2. Registriert seit
    04.08.2013
    Beiträge
    304

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von QVIENNA Beitrag anzeigen
    (= 500 euro) sind sehr heftig (trotz halter inklusive). dafür kaufe ich den 5er neu...
    Wo gibts denn den 5er neu für 500€? Da würd ich auch kaufen.

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.768

    Standard

    #13
    @Rubberduckxi

    hast `ne PN

  4. Registriert seit
    14.03.2013
    Beiträge
    313

    Standard

    #14
    Hallo Rubberduckxi

    Das Bild ist beim N5 einfach grösser und schärfer. Kannst fast vergleichen wie bei Apple, als die Retina Displays eingeführt wurden. Zudem ist der N5 einfach in Allem schneller als der N4, obwohl er ohne den LIN-Bus natürlich nicht die Infos anzeigen kann wie bei der LC. Allerdings sind auch die Preise analog Apple

    Ich hab den "Upgrade" von N4 auf N5 gemacht bei meiner '10er Adv, und ich bereue es nicht.

    Grüsse,
    Tinu

  5. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.185

    Standard

    #15
    Hallo rubberduxxi,

    hatte den N4, der war vom Bildaufbau viel zu lahm, außerdem hat der mir immer ein schönes Netz von Straßen angezeigt ohne großartige Beschriftung, kurzum ich fand den echt Mist. War auf Garmin niemehr gebürstet. Dann den N5 mal beim Dealer probiert, da ging alles ratzfatz, schneller Prozessor, besseres Display und dann ..... Tja gekauft. Wie er aufm Moped ist weiß ich noch ncht wg Winterpause.

    Gruß
    gstommy68

    Ein N5 ist später wieder besser zu veräußern wie ein N4.

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.768

    Standard

    #16
    ZUMO 660 / N4 vs. N5, da gibt es ja schon einige Beiträge hier im Forum....

    mein 660 musste weichen, aus Fun am Neuen....

    Vorteil beim N5 ist klar, Technik, Displaygrösse, LIN etc.

    es gibt, m.E. aber auch Nerviges....

    Bsp. MP3 geht beim 660 auch via BT und Kabel, beim N5 nur via BT, heisst bei langen Touren, 14 Tage durch die Pampa,
    Energiekrise vorgezeichnet.
    Wir haben da ja schon einen Thread offen, für Verbesserungsoptionen.

    Der 660 wird zum Teil günstig gehandelt, auf LM (Lifetime Maps) achten, der abschliessbare TT Halter passt auch für den N5.
    Ans Ziel bringt der 660 einen auch, ob der N5 es besser macht? Eher schöner.... aber durch die BT Sache bei MP3`s auch wieder nicht.....
    Interessanterweise werden die Sprachansagen beim N5 auch
    via Kabel übertragen, die Mucke nicht

    ein gutes Angebot ist immer, wenn der Preis stimmt und meine Anforderungen erfüllt werden....
    nur "neu", würde ich keinen 660 mehr kaufen..
    ..

  7. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Pillepalle12 Beitrag anzeigen
    Wo gibts denn den 5er neu für 500€? Da würd ich auch kaufen.
    war ein spezialpreis für mich :-)

  8. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.028

    Standard

    #18
    Ich habe vor Weihnachten einen N4 bei meinem BMW-Händler für EUR 250,-- gekauft. Der war vom Kunden erst im Juni neu gekauft worden, hatte aber einen Displayschaden. Den beschädigten N4 hatte der Kunde (RT-Fahrer) für einen N5 an meinen Händler zuürck gegeben. Repariert hat den Displayschaden die Fa. Sorokin Compter Service in Hamburg, die auf die Reparatur von Displayschäden spezialisiert ist. Man schickt das Navi ein und bekommt für knapp EUR 4,-- einen Kostenvoranschlag, der Auskunft gibt, ob die Reparatur möglich ist und was sie kostet. Bei mir musste das Display ersetzt werden, also der "worst case". Kosten incl. Montage und Rückversand: EUR 80,--. Jetzt habe ich für EUR 334,-- einen neuwertigen N4. Damit kann ich gut leben.

    CU
    Jonni

  9. Ojo Gast

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    ... Jetzt habe ich für EUR 334,-- einen neuwertigen N4. Damit kann ich gut leben.
    Ein sehr guter Preis für ein tolles Gerät. Ich habe den MoNa IV auch und bin sehr zufrieden damit.

    Schöne Grüße von
    Ojo

  10. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.518

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von QVIENNA Beitrag anzeigen
    war ein spezialpreis für mich :-)
    Ohne Rechnung muss ich das leider anzweifeln, da legt der Händler gut drauf.
    Schon die 599 von Kirsch sind sehr knapp kalkuliert....

    Oder eine Mischkalkulation mit anderen Waren.....


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. gutes Angebot?
    Von TheWatcher im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 27.04.2011, 11:20
  2. Haiti: Gutes tun und Gutes bekommen
    Von Dirk/D im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 13:28
  3. Motorradhalter ZUMO
    Von manghen im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.10.2009, 08:31
  4. Gutes Angebot?
    Von schmitma im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.01.2009, 14:40
  5. 1200 GS spezial: Gutes Angebot?
    Von Mark.Foo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.05.2006, 16:42