Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 37

Navigator IV oder BMW Adventure?

Erstellt von Kuhl, 15.11.2012, 09:23 Uhr · 36 Antworten · 7.601 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    806

    Standard

    #11
    Navigator IV ist die bessere Wahl, wenn der Adventure das gleiche Problemgerät wie der Montana wird. Mal im Garmin-Forum nachlesen.

    - - - Aktualisiert - - -

  2. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #12
    Das stimmt so nicht mehr.
    Ich habe mein Montana zwar erst 4 Wochen und damit gibt es null Probleme., natürlich nur mit der neusten Software (4.60).
    Wenn von Problemen berichtet wird unbedingt das Datum prüfen, ist dann meistens schon älter als 1 Jahr.

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.768

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von BMW-Hans Beitrag anzeigen
    wenn der Adventure das gleiche Problemgerät wie der Montana wird. Mal im Garmin-Forum nachlesen.
    Link zur Hand????

  4. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    563

    Standard

    #14
    Danke Dir,
    na dann habe ich also doch richtig letzte Woche gekauft. :-)

    schönen Abend noch

  5. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #15
    https://forum.garmin.de/forumdisplay...-Montana-Serie

    Fehler treten mit der Version 4.60 nicht mehr auf.

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.768

    Standard

    #16
    danke Peter

  7. Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    806

    Standard

    #17
    Frei von Fehlern ist kein Garmin-Navi, die einen haben mehr Probleme, die anderen weniger. Und viele Fehler und Unzulänglichkeiten sind wie jetzt beim 660 bezw IV, die schon länger am Markt sind, gefixt worden, sodass diese heute zuverlässig funktionieren. Daher auch meine Tendenz eher zum Navigator IV. Ueberrascht hat mich nur die Tatsache, dass BMW den Montana und nicht die neuen zümos 3x0 übernommen hat. Die sind mit mehr Speicher ausgestattet (zümo 340 4GB nur Zentraleuropa, zümo 350 mit 8GB für gesamte Europaabdeckung.)

    Die Zunkuinft des zümo 660 vs. Navigator IV ist ja ungewiss, angeblich soll ein Nachfolger kommen.

  8. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #18
    Hans,

    in meinem Montana steckt eine 16 GB SD-Karte, 32 GB sind auch möglich.

  9. Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    560

    Standard Navigator IV oder BMW Adventure?

    #19
    BTW, wad kann der Navigator IV? Hab da noch ne 32 GB Karte da...

  10. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    618

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von BMW-Hans Beitrag anzeigen
    Frei von Fehlern ist kein Garmin-Navi, die einen haben mehr Probleme, die anderen weniger.
    Voll zustimm. Gilt zwar im Prinzip für alle Hersteller, Garmin jedoch im Besonderen. Die haben nicht eine SW auch nur annähernd fehlerfrei auf den Markt gebracht. Egal ob Geräte-FW, Lifetime oder Basecamp.

    Zitat Zitat von BMW-Hans Beitrag anzeigen
    Und viele Fehler und Unzulänglichkeiten sind wie jetzt beim 660 bezw IV, die schon länger am Markt sind, gefixt worden, sodass diese heute zuverlässig funktionieren. Daher auch meine Tendenz eher zum Navigator IV.
    Offensichtlich weiss obigen Sachverhalt auch BMW und lässt die GARMIN-Geräte reifen bevor sie das BMW-Logo bekommen. Ich bin aber immer noch erstaunt, wie langsam mein 660er den Kartenaufbau nach mancher Kurve macht und immer noch abstürzt. Ich lebe mit dem Gerät, aber zufrieden geht anders.

    Zitat Zitat von BMW-Hans Beitrag anzeigen
    Ueberrascht hat mich nur die Tatsache, dass BMW den Montana und nicht die neuen zümos 3x0 übernommen hat. Die sind mit mehr Speicher ausgestattet (zümo 340 4GB nur Zentraleuropa, zümo 350 mit 8GB für gesamte Europaabdeckung.) Die Zunkuinft des zümo 660 vs. Navigator IV ist ja ungewiss, angeblich soll ein Nachfolger kommen.
    Da geht BMW in meinen Augen den richtigen Weg. Jedenfalls kommt für mich die 340/350-Reihe nicht in Frage. Wieder ein herumfliegender Stromstecker, dazu noch die Suche nach einem guten Montageplatz für das extra Netzteil, keine Verbesserung der Sichtbarkeit bei Sonneneinstrahlung. Im Gegensatz dazu das Montana mit besserer Sichtbarkeit als beim 276er und genauso schnellem Zoomen. Was mir fehlt ist die Cursorwippe und die wichtigsten Knöpfe der 27x-Reihe, da habe ich die Hoffnung aufgegeben. Zudem fehlt mir Bluetooth um die Ansagen ohne Kabel zu hören, da hoffe ich auf BMW.


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Garmin 660 oder BMW Navigator 4
    Von Flader im Forum Navigation
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 22:01
  2. Suche Navigator III oder ähnlich
    Von Qu_Treiber im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.01.2011, 14:19
  3. BMW NAVIGATOR 2 oder 3
    Von sunny27805 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.05.2010, 21:18
  4. Suche Navigator II oder III
    Von GS38 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.06.2009, 20:06
  5. Suche Anschlußkabel BMW Navigator II oder III
    Von ziro im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.02.2009, 21:43