Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 37

Navigator IV oder BMW Adventure?

Erstellt von Kuhl, 15.11.2012, 09:23 Uhr · 36 Antworten · 7.602 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    806

    Standard

    #21
    Herumfliegender Stromstecker bei 340/350 ? Nö. Ok, das Spannungswandler-Kastl in der Stromleitung ist nicht der Weisheit letzter Schluss, beim 660 hat man den in die Halterung integriert. Aber man findet wahrscheinlich auf jeder Maschine ein Plätzchen, um den unterzubringen. War jedenfalls für mich kein Problem an der G650GS. Bluetooth haben die 3x0 im Gegensatz zum Montana und sie sind bedeutend schneller wie der 660.

    Zur Sichtbarkeit bei starker Sonneneinstrahlung kann ich noch nichts sagen, subjektiv finde ich die Ablesbarkeit schon besser wie bei meinem früheren 660. Da kann auch Verdienst des neuen NTU-Kartenmaterials sein, das mehrere auswählbare Kartendesigns zulässt.

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.769

    Standard

    #22
    eines der grössten Mankos ist für mich diese unhandliche Software zum Routen planen.

    Weder mit Basecamp, noch mit Map Source gelingt es in kuzer Zeit, intuitiv eine Route zu erstellen.....

    der 660 ist ausgereift und bietet mir mit einer 16 GB Micro SD Karte noch `ne Menge an
    Unterhaltung, MP3 als Stichwort.

    Der Montana kann "vieles", dass ich nicht benötige, nur kein MP3


    Nur mein Nokia C7 ist beim 660 nicht per Bluetooth koppelbar

    Also besser vorher auf der Garmin HP schauen, ob das eigene BT Gerät unterstützt wird....


    Für den Umgang Basecamp und anderen Möglichkeiten bedarf es sicher eines neuen Threads

  3. Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    806

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    eines der grössten Mankos ist für mich diese unhandliche Software zum Routen planen.

    Weder mit Basecamp, noch mit Map Source gelingt es in kuzer Zeit, intuitiv eine Route zu erstellen.....

    Für den Umgang Basecamp und anderen Möglichkeiten bedarf es sicher eines neuen Threads
    Versteh ich nicht, geht mit Base Camp noch fast einfacher wie in Map Source. Ich mach in fünf Minuten eine Route. Aber man muss sich halt damit befassen. Mehr dazu in den Naviboard-und Garmin-Foren.

    Mit meinem früheren 660 funktionierte mein Nokia, Probleme gab es mit Sony Ericsson. Am Besten jedoch klappte es mit dem iphone 4.

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.769

    Standard

    #24
    intuitiv, so wie bei Google Maps,

    bedeutet für mich, Karte öffnen, mit der re. Taste den WP erstellen, dann den nächsten etc....

    Way Points mit der Maus verschieben innerhalb der Karte....


    Ziel festlegen,

    nach dem Fertigstellen per Export ans Garmin senden.

    Dies war eine Kurzanleitung, wie es z.B Google Maps handelt.

    Kannst Du mir es in vier kurzen Schritten auch für Base Camp schildern?

  5. Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    806

    Standard

    #25
    Geht in Base Camp ähnlich mit der Gummibandfunktion.

    Start und Zielpunkt festlegen, es wird eine direkte Route erstellt. Verlauf gefällt nicht:
    Auf die Route klicken, Werkzeug "Zwischenpunkt" aktivieren, an die Stelle, wo die Route verschoben werden soll, Punkt setzen. Automatisch erscheint das Gummiband und die Route wird angepasst.
    So ziehe ich die nächsten Punkte auf, die neue Route folgt immer hinterher und ich sehe, ob's passt.

    Vorteil 1, mit dieser Methode werden "stille" Wegpunkte erzeugt, die weder angesagt noch zwingend angefahren werden müssen.
    Vorteil 2, ich arbeite auf PC und Navi mit identischem Kartenmaterial ( nicht wie in Deinem Fall mit Navteq und Google-Karten ) und vermeide beim Senden ans Gerät Neuberechnung und evtl. anderer Verlauf wie geplant.
    Vorteil 3, dank auf dem PC installierten Karten brauche ich keine Online-Internetanbindung.

    Und meinst Du den Harz-Motoplaner ? In Google Maps habe ich noch keine Möglichkeit gesehen, Routen ans Navi zu senden oder so wie Du beschreibst, zu planen.

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.769

    Standard

    #26
    bei Google Maps Route erstellen,

    dann auf das Linksymbol klicken
    screenshot032.jpg

    danach

    screenshot033.jpg

    und unter GPS das Zumo 660 wählen, muss per USB angeschlossen sein.

    @Base Camp

    Deine Methode mittels Gummiband klingt gut.

    Ich konnte Start und Ziel erstellen, verbinden ist mir nicht gelungen, konnte ich nirgends aktivieren....

    somit auch keine Route erstellen.....

    Irgendwie erschliesst sich mir diese SW nicht so wirklich.....

    Bis Juni 2013 habe ich ja noch etwas Zeit

  7. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    618

    Standard

    #27

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.769

    Lächeln

    #28
    naja, hab`s trotz der Toutorials nicht hinbekommen eine 2400 km Route zu erstellen, 3h sollen langen....

    nix mit Gummiband bzw. Route irgendwo hinziehen.....

    Ich werde althergebracht vorgehen.

    Die Route grob mit Google Maps planen, die Eckdaten (way points) dann stückeln und von Tag zu Tag neu planen.

    Unterwegs werde ich whs nur ein Tablet mitnehmen.

    Somit bleibt der 660 mein Favorit

  9. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.653

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    ...Unterwegs werde ich whs nur ein Tablet mitnehmen....
    Und wie kommt die Route vom Tablet auf den Zumo?

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.769

    Standard

    #30
    Es wird ein W8 Tablet werden, whs das Acer Iconia W700.
    Das hat USB Anschlüsse.

    Sollte aber auch mit anderen dieser Art gehen, mein iPad überlasse ich der Familie

    das ist da eh überfordert


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Garmin 660 oder BMW Navigator 4
    Von Flader im Forum Navigation
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 22:01
  2. Suche Navigator III oder ähnlich
    Von Qu_Treiber im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.01.2011, 14:19
  3. BMW NAVIGATOR 2 oder 3
    Von sunny27805 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.05.2010, 21:18
  4. Suche Navigator II oder III
    Von GS38 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.06.2009, 20:06
  5. Suche Anschlußkabel BMW Navigator II oder III
    Von ziro im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.02.2009, 21:43