Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Navigator IV (Zumo 660) Probleme nach 2013.10 Update

Erstellt von GsCharly, 10.07.2012, 14:44 Uhr · 17 Antworten · 3.290 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.08.2011
    Beiträge
    145

    Standard

    #11
    Hallo Zebulon,

    Zitat Zitat von Zebulon Beitrag anzeigen
    Mein Navigator 4 wurde gerade getauscht und ich bin aktuell dabei, dass Kartenmaterial zu aktualisieren ( nur noch 3 Stunden). Ich meine aber, dass 2013.10 3D korrekt ist.
    ich bin an der Stelle ein Stück weiter. Die gamptz.img muss mit auf die SD Karte. Dann wird auch noch die CN Europe NT 2013.10 [1] All angezeigt. Vielleicht löst dass ja schon mein Problem.

    Zitat Zitat von Zebulon Beitrag anzeigen
    Ich vermeide es, wenn ich eine Route 1:1 abfahren will, sie vom Navi neu berechnen zu lassen, da passieren bei mir immer ungewollte Änderungen.
    Geht mir genau so.

    Zitat Zitat von Zebulon Beitrag anzeigen
    Mit Basecamp habe ich wenigst Erfahrung, aber wenn du da das aktuelle Kartenmaterial drin hast, könntest du auf die Schnelle noch MS installieren, dass sollte ohne Karteninstallationsaufwand auf die selben Kartendaten zugreifen.
    Dann ein Versuch mit einer erstellten Route von MS, um auszuschliessen, dass Basemap der Übeltäter bezüglich deiner Probleme ist.
    MapSource ist leider keine Option zum "mal eben" Probieren, da ich nur Macs habe. MapSource ist "Windows only" Ich müsste mir alles inkl. Karten in einer VM noch mal installieren, ziemlich aufwändig .

    Viele Grüße
    Carsten

  2. Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    45

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von GsCharly Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich habe seit dem Update meines Zumo 660 (Navigator IV) auf die Kartenversion 2013.1 Probleme mit in BaseCamp (MAC) (ebenfalls 2013.1 installiert und auch aktiv) geplanten Routen. Ich übertrage eine plante Route aus BaseCamp mittels Drag & Drop auf den Zumo und importiere die Route dann. Der Zumo "mault" auch nicht über unterschiedliche Kartenversionen und alle Abbiegehinweise scheinen vorhanden. Um meinen aktuellen Standpunkt (== Startpunkt der Route) herum sehe ich alle erwarteten Kartendetails, - sieht erstmal alles gut aus. Was auffällig ist: Der Zumo zeigt eine andere Fahrzeit und Strecke an, als BaseCamp berechnet.

    Ich starte die Route, fahre los und alle Kartendetails verschwinden , es werden, wenn überhaupt, nur noch die Informationen der Globalen Karte angezeigt (in den Einstellungen ist aber die 2013.10 nach wie vor aktiv). Vor dem ersten Abbiegen erhalte einen Annäherungsalarm (sind eigentlich alle aus!), aber keinen Hinweis wie ich denn abbiegen soll (links oben), die angezeigte Strecke verläuft durch Häuser, die da schon 100 Jahre stehen und im weiteren Verlauf will er über Felder, wo es noch nicht einmal einen Fußweg gibt. Der Zumo versucht offenbar ein Luftlinien Routing . Das erklärt auch die Unterschiede in der Strecke und der Fahrzeit.
    Lasse ich die Route im Zumo neu berechnen, dann ist alles wieder schick. Die Kartendetails tauchen wieder auf, Abbiegehinweise erscheinen und alles ist wieder wie gewohnt. Nur, dass ich nicht mehr die Route so fahre, wie ich sie in BaseCamp geplant hatte .

    Eventuell bin ich an den Problemen nicht ganz unschuldig, weil ich die gesamte City Navigator Europe NT auf die Speicherkarte installiert habe, sie passt ja seit 2013.10 nicht mehr in den internen Speicher. Anleitungen dazu gibt es im Netz ja genug. Das Nachinstallieren von Kacheln war mir zu doof und ich möchte den internen Speicher lieber für eine Topo Deutschland nutzen. Dagegen, dass ich etwas grundsätzlich falsch gemacht habe spricht, dass der Zumo bei selbstberechneten Routen einwandfrei funktioniert, nur bei importierten nicht mehr. Darauf kann ich mir keinen Reim machen. Hat einer eine Idee woran es liegen könnte oder ähnliche Erfahrungen?

    Viele Grüße
    Carsten

    Hallo Carsten,

    das gleiche Problem habe ich auch (Zumo 660, Mac, Basecamp, gleiche Kartenversion). Ich breche dann die Route ab und lade neu (Neuberechung auf aus). Dann funktioniert es ohne Probleme und bis jetzt sind mir keine Unterschiede im Routing aufgefallen.
    Aber vielleicht findet sich hier ja noch eine bessere Lösung.

    Grüße
    Karsten

  3. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #13
    Das Problem mit den verschwindenden Kacheln habe ich seit mindestens 1 Jahr, die Hotline von Garmin weiss keine Lösung, die Jungs aus USA von Garmin, die ich in GAP getroffen habe, auch nicht.

    Das lustige ist dass diese leere Karteninfo (nur die Basiskarteninfo wie Ortsnamen sind da) auch ohne Routing passiert. Drehe ich nach durchfahren einer "leeren" Kachel einfach um dann ist aber plötzlich wieder alles da....

    Sieht für mich nach üblen Memory oder Performance Problemen des Navi IV (Zumo 660) aus.

    Bisher hat kein Firmware- oder Kartenupdate geholfen, man lernt damit zu leben.

  4. Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    956

    Standard

    #14
    Servus,

    habt ihr schon die 4,70 runtergeladen. Ist seit kurzem auf dem Markt. In der Kurzbeschreibung meine ich etwas in Richtung eures Problems gelesen zu haben.

    Gruß Karl

  5. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von saeger Beitrag anzeigen
    Servus,

    habt ihr schon die 4,70 runtergeladen. Ist seit kurzem auf dem Markt. In der Kurzbeschreibung meine ich etwas in Richtung eures Problems gelesen zu haben.

    Gruß Karl
    Nein, habe ich nichts, sehe da aber auch nix was das Problem beheben sollte. Werde aber die neue Firmware (wie schon so viele davor) auch wieder draufladen und hoffen ...

    Changes made from version 4.50 to 4.70:
    Improved the speed of TrackBack route calculations.
    Fixed an error that caused the device to freeze when importing routes from gpx files.
    Fixed an error that caused a missing key on the Arabic keyboard.
    Fixed an error that dropped street names with the Czech text language on the map.
    BMW Nav IV only: Fixed an error that prevented the page button from working properly on the Fuel setup page.
    BMW Nav IV only: Fixed an error that caused the previously active route to deactivate when the vehicle was restarted.

  6. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #16
    Mein zumo läuft wieder stabiler nach dem Update. Und: hast du eine schnelle Speicherkarte? Class 10 hilft...

  7. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Mein zumo läuft wieder stabiler nach dem Update. Und: hast du eine schnelle Speicherkarte? Class 10 hilft...
    Servus,

    Wenn du mich meinst, bei mir stehen die Navidaten direkt am Zumo, nicht auf der Speicherkarte.

  8. Registriert seit
    22.08.2011
    Beiträge
    145

    Standard

    #18
    Hallo,

    Zitat Zitat von GsCharly Beitrag anzeigen
    Die gamptz.img muss mit auf die SD Karte. Dann wird auch noch die CN Europe NT 2013.10 [1] All angezeigt. Vielleicht löst dass ja schon mein Problem.
    nur falls noch jemand das gleiche Problem hat, die gamptz.img muss in der Tat auf der SD Card sein. Jedenfalls hat eine einfache Route am WE wieder problemlos funktioniert, so wie man sich das vorstellt.

    Viele Grüße
    Carsten


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.03.2011, 07:34
  2. Zumo 550; Nach Firmwareupdate Probleme:(
    Von Simpson_Bart im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 22:17
  3. Probleme mit Zonealarm nach Windows-Update
    Von BoGSer-Rüde im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 15.07.2008, 19:42
  4. Leere Batterie u. LED-Rücklicht Probleme nach Software-Update
    Von GeForce im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.06.2006, 14:46