Hallo,

ich dachte das Problem sei seit der Firmware 2.9 und mit den Detailoptimierungen 3.0 und 3.1 weitgehend behoben. Dem ist aber zumindest bei meinem Gerät an einer 1200LC nicht so.

Weiss jemand ob auch etwas an der Hardware geändert wurde?

Ich war jetzt mal wieder in den "südlichen Bergen" unterwegs und hatte mit der Firmware 3.1 das Thema gefühlt wieder öfters als mit der 3.0. Letztes Jahr kam das auch ein zweimal vor aber deutlich weniger als mit der 2.8 in den Vogesen, so hätte ich das akzeptiert. Nun aber mehrmals täglich und teilweise kurz bevor man abbiegehinweise braucht.

Vor allem an Stellen wo man es nicht erwartet. Also nicht dort wo die Schluchten besonders Eng sind und die Sicht zum Himmel erschwert.
Eigentlich immer dann wenn rechts neben der Strasse eine hohe möglichst steile Wand ist, das Tal aber durchaus breit und die Sicht zum Himmel gut ist.
So z.B auf der Brenner Autobahn Richtung Insbruck runter. Etliche andere Stellen ähnlicher Konfiguration auch in den Dolomiten.

Teilweise lange Geraden eines Passes runter gefahren (z.B Duran) und Signal mehrmals weg, so dass sich das Ding einmal sogar komplett aufgehangen hat (keine Sprachansagen mehr, Bild eingefroren etc). Habe dann mit lange tippen auf Batterie Symbol einen Reset gemacht dann gings wieder aber doch eben gefühlt häufiger als letztes Jahr. Waren da aber auch andere Routen so dass der Vergleich nicht korrekt wäre.

Besteht da Aussicht auf eine echte Lösung ? Die Beiträge aus der Vergangenheit haben nur auf neue Firmware gezielt.

Habend die anderen keine Probleme mehr oder hat sich jeder damit abgefunden?

An der GPS Empfindlichleit liegt es m. E. nicht. Das Ding hat teilweise sogar in Gebäuden GPS Empfang wenn man in der Nähe eines Fensters ist, das finde ich schon sehr erstaunlich. Ich denke eher es wird durch etwas gestört.

Muss man zwingend nach dem Firmware Update einen Hard Reset machen? Bringt das was ? und wie macht man den?

Bringt es was die Hardware einzuschicken? An wen bei BMW oder Garmin wendet man sich am besten?
eigentlich bin ich mit dem Ding und die Integration ins Mopped sehr zufrieden aber für 750€ sollts schon das tun für was es mal gebaut wurde.


Gruss

Thunderstorm