Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Navigieren mit Navigon

Erstellt von Wilki, 30.08.2011, 18:15 Uhr · 11 Antworten · 1.759 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.06.2009
    Beiträge
    520

    Ausrufezeichen Navigieren mit Navigon

    #1
    Mion Moin
    War jetzt eine woche in der Nähe von Donau Würth
    Und wollte ein paar schöne Touren Fahren. Habe mir
    Bei Mopedmap ein paar Touren angeschaut und runtergeladen.
    Mit dem Converter bearbeitet und auf mein Navi gespielt.
    Gesagt getan, als ich am Urlaubsort angekommen war rufte ich eine Tour auf und spulte sie mit meiner Sozia ab, nach der ersten Tour machte ich mir schon gedanken, die anderen Touren waren aber auch nicht besser, entweder sind die Touren scheiße gewesen kaum Kurven und die, die vorhanden waren konte man locker mit 120 km/h fahren, oder es liegt an meinem Navi da man dort in der Mopedeistellung nur die Autobahn aber leider nicht die Bundesstraßen vermeiden kann.
    Berichtet mir doch mal von euren Erfahrungen.
    Würde mich über ein paar berichte freuen.

  2. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #2
    Hi Wilki.

    Wenn ich eine Tour plane, dann schaue ich mir diese vorab am PC an und setze entsprechende Wegpunkte. Dann sehe ich auch bereits vorab, ob das Navi evtl. doch lieber die Bundesstrasse wählen könnte und verhindere selbiges durch vernünftig platzierte Wegpunkte.
    Ich glaube, dieses Problem ist kein spezielles von Navigon.

    Bei Navigon kann ich aber doch zwischen schnellster, optimaler und kürzester Route wählen, oder? Bei der Wahl der kürzesten würde mich die Bundesstrasse in den meisten Fällen jedoch wundern. Da geht es eher über Kreis- oder Landstrassen.

    Zitat Zitat von Wilki Beitrag anzeigen
    Mion Moin
    War jetzt eine woche in der Nähe von Donau Würth
    ...
    Wenn du wirklich dort warst, dann schmeiß das Navi weg.

  3. Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    1.060

    Standard

    #3
    Navigon wird über entsprechende Ini-Dateien "getunt". Ich schick Dir gern mal eine zu.

    Gruß
    Stefan

  4. Ojo Gast

    Standard Donau Würth

    #4
    Zitat Zitat von Wilki Beitrag anzeigen
    ...War jetzt eine woche in der Nähe von Donau Würth...
    Ich schließe mich bezüglich der Endlösung deines Navis dem Hermann/palmstrollo an.

    Bitte, wo genau liegt dieser Ort?

    Schöne Grüße von
    Ojo

  5. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.095

    Standard

    #5
    Wenn die Route geplant ist, versuche es über " kürzeste Route",
    hat bei meinem immer super funktioniert!!
    Fährst dann schon mal nen Feldweg, hat mich nie gestört. Ansonsten einfach weiter fahren, rechnet ja dann neu!!

  6. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Wilki Beitrag anzeigen
    Mion Moin
    War jetzt eine woche in der Nähe von Donau Würth
    Und wollte ein paar schöne Touren Fahren. Habe mir
    Bei Mopedmap ein paar Touren angeschaut und runtergeladen.
    Mit dem Converter bearbeitet und auf mein Navi gespielt.
    Am besten, du planst deine Routen einfach selbst. Der Harzpoint Motoplaner (www.motoplaner.de) kann auch Routen für Navigon exportieren. Einfach auf jede Straße, wo du langfahren willst, einen Routenpunkt legen und dann hinterherfahren. Noch ein Tipp für Stadtdurchfahrten: Keinen Routenpunkt mitten in die Stadt setzen, sondern hinter dem Ort genau auf die Straße, wo du den Ort wieder verlassen willst. Sonst versucht das Navi dich womöglich durch eine Fußgängerzone zu lotsen.

    Das Problem: Übliche Navis sind darauf ausgelegt, Pkw so schnell und schonend von A nach B zu lotsen und nicht Motorräder über möglichst winklige Kurven zu schicken. Deshalb musst du eine Tour am PC planen, wenn du Spaß haben willst.

  7. Registriert seit
    28.06.2006
    Beiträge
    559

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Das Problem: Übliche Navis sind darauf ausgelegt, Pkw so schnell und schonend von A nach B zu lotsen und nicht Motorräder über möglichst winklige Kurven zu schicken. Deshalb musst du eine Tour am PC planen, wenn du Spaß haben willst.
    Aber auch das einfache von A nach B kommen schein Navigon recht eigenwillig zu gestalten. Zumindest die Software auf meinem iPhone...

    Hier mal 3 Beispiele:

    A9 Richtung München, ich soll bei Nürnberg rechts ab auf den Zubringer zur A6 nach Prag und dann nicht rechts ab sondern wieder auf die A9 und weiter nach München.

    Brenner Landstraße, von Innsbruck kommend wollen wir nach Schönberg. Erstens sollen wir die gesamte Zeit auf die Autobahn und da wir das nicht machen, werden wir kurzehand durch die etwa 2m breite und sehr steile Anliegerstraße nach Schönberg geschickt. Obwohl 500m später die normale Straße hoch geht.

    Ausfallstraße in Warschau Richtung Krakau, wir sollen von der Autobahn runter um kurz durch ein Wohnviertel zu kurven und später wieder auf die Autobahn drauf.


    Wenn man sich auskennt und das Navi nur nebenher laufen läßt, kann man ja drüber schmunzeln. Aber wenn man den Schwachsinn dann noch nachfährt wie wir in Schönberg oder Warschau. Dann ist das echt ärgerlich.

    Vielleicht schafft es Garmin ja irgenwann mal ausgereifte Navis mit einer ordentlichen Kartendarstellung heraus zu bringen. Dann bin ich gern bereit dafür Geld auszugeben.



    Gruß

    David


    Wann kommt denn die Auflösung wo Donau Würth ist? Ich kenne nur einen Ort der so ähnlich klingt, wo ab und an mal ein Hubschrauber vorbei fliegt und der nicht allzuweit von mir weg ist. Aber Donau Würth? Ist das in Österreich? Die Donau ist ja doch recht lang...

  8. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von dave4004 Beitrag anzeigen
    Vielleicht schafft es Garmin ja irgenwann mal ausgereifte Navis mit einer ordentlichen Kartendarstellung heraus zu bringen. Dann bin ich gern bereit dafür Geld auszugeben.
    Google liefert sein Android mit Google Maps und einer kostenlosen Navi-Software aus. Die funktioniert gar nicht schlecht, wenn man auf eine Routenplanung verzichten kann.

  9. Registriert seit
    12.06.2009
    Beiträge
    520

    Standard

    #9
    Moin Moin
    Danke für die Infos
    Siehste ich hatte im Navi schönste Strecke angewählt,
    Habe ich schon eben auf kürzeste umgestellt,

    @Ojo sorry Donau Wörth liegt im Dreieck zwischen Ingolstadt, Augsburg und
    Heidenheim

    @sampleman werde ich mal ausprobieren

  10. Ojo Gast

    Standard Schon klar ...

    #10
    Zitat Zitat von Wilki Beitrag anzeigen
    ...@Ojo sorry Donau Wörth liegt im Dreieck zwischen Ingolstadt, Augsburg und Heidenheim...
    Genau, da liegt Donauwörth, nicht Donau Würth oder Donau Wörth. Das Navigon-Gerät hat dir hoffentlich Donauwörth angezeigt.

    Ich hätte übrigens auch schon längst ein Navigon-Gerät, wenn die etwas Wasserdichtes auf die Reihe bekämen. Navigon hat m.E. ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

    Schöne Grüße von
    Ojo.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zumo 400 Wepunkt navigieren?
    Von Tomac im Forum Navigation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 10:34
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.10.2010, 13:27
  3. navigon 3310
    Von hape im Forum Navigation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.12.2009, 18:47
  4. MTP Routen auf Navigon
    Von Smile im Forum Navigation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.10.2009, 21:33