Seite 3 von 14 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 139

Neues TOMTOM Rider "wie und wo montiert "

Erstellt von ice-bear, 14.03.2013, 08:35 Uhr · 138 Antworten · 42.704 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.11.2012
    Beiträge
    131

    Rotes Gesicht

    #21
    So, ich habe den neuen TTR (2013) nun auch angebaut (bei knapp 2 Grad in der Garage).
    Als Halter direkt auf dem Lenker habe ich : Hermann Mechatronik

    Details -

    Hier einige (Händy) Bilder.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	A1.jpg 
Hits:	3094 
Größe:	33,9 KB 
ID:	90934Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	A2.jpg 
Hits:	3103 
Größe:	53,6 KB 
ID:	90936Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	A3.jpg 
Hits:	2718 
Größe:	48,5 KB 
ID:	90937Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	A4.jpg 
Hits:	2446 
Größe:	42,4 KB 
ID:	90938

    Stromzufuhr über das gebastelte Cartool Kabel, der Rider selbst ist recht klotzig und
    nicht mal eben in die Jackentasche gesteckt.
    Der Abstand der Gewinde im Halter ist identisch mit dem vom TT Urban.

    ... bei Fragen, gerne .

    uWe

  2. Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    90

    Standard

    #22
    yep, genau die meinte ich.. passt 1a und trägt nicht wirklich auf
    Zitat Zitat von Itzak Beitrag anzeigen

  3. Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    541

    Standard

    #23
    Moin!

    Dann bestelle ich die bei Touratech!!

    Das RAM-Mount Schloss, bzw. der Halter von TomTom selbst geht gar nicht. Mit diesem riesen Knubbel von Schloss... Hatte ich schon mal für mein Garmin, seiht einfach nur *würg" aus.
    So zumindest meine Meinung!!!

    Grüße

  4. Registriert seit
    19.03.2010
    Beiträge
    581

    Standard

    #24
    Hallo,

    hat schon jemand mit dem Can-Bus und dem neuen TT Erfahrungen gesammelt? Ganz konkret: Schaltet der Can-Bus den Strom vom TT ab? Auch wenn z. B. lediglich nur die Halterung angebaut ist (also ohne eingestecktes Navi).
    Oder anders gefragt: wird es wieder so Sonderlösungen brauchen mit einem zusätzlichen kleinen Stromverbraucher (Diode), so dass das Steuergerät weiß, dass da noch ein Verbraucher strom saugt?

    Danke und Gruß

    Martin

  5. Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    541

    Standard

    #25
    Der Frage schließe ich mich mal an. Hatte bisher immer Garmin dran und da hat es bestens funktioniert.

    Grüße

  6. Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    90

    Standard

    #26
    Das muss ich noch testen...
    Ich habe mir erstmal eine verbindung zur batterie sowie den cartoolstecker angeschlossen und an beides eine superseal-steckerverbindung gebaut jetzt habe ich beide moeglichkeiten und muss nur noch meinen strompruefer finden.
    Dann kann ich schauen ob die kuh ohne tomtom aber mit aktivhalterung abschaltet.
    Wenn nicht mach ich da keine gefangenen und stoepsel wieder um an die batterie.
    Gruss bela

    Vom tab gesendet deswegen auf grossbuchstaben gefurzt.. Ausser den unsaeglichen erstbuchstabenim satztautogrossschreibquatschdenichschoseitmonatena usschaltenwill


    Zitat Zitat von Itzak Beitrag anzeigen
    Der Frage schließe ich mich mal an. Hatte bisher immer Garmin dran und da hat es bestens funktioniert.

    Grüße

  7. Registriert seit
    20.11.2012
    Beiträge
    131

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von QM 7 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    hat schon jemand mit dem Can-Bus und dem neuen TT Erfahrungen gesammelt? Ganz konkret: Schaltet der Can-Bus den Strom vom TT ab? Auch wenn z. B. lediglich nur die Halterung angebaut ist (also ohne eingestecktes Navi).
    Oder anders gefragt: wird es wieder so Sonderlösungen brauchen mit einem zusätzlichen kleinen Stromverbraucher (Diode), so dass das Steuergerät weiß, dass da noch ein Verbraucher strom saugt?

    Danke und Gruß

    Martin
    Also (siehe mein Post #21) ich habe da mal getestet.

    TT Halter mit dem Cartoolkabel und aufgestecktem TT verhält sich wie folgt:
    Zündung an = TT geht an, Zündung aus - nach ca. 2Min schaltet sich die Spannungsversorgung zum Halter ab
    und der TT warnt davor sich in 10 Sekunden abzuschalten.. was er dann auch macht.
    Das alles an einer TÜ / EZ 11.2012

    uWe

  8. Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    541

    Standard

    #28
    Die Frage ist vielmehr, wird auch Strom gezogen, wenn das TT nicht auf die Aktivhalterung aufgesteckt ist? Wenn ja, merkt die Zentralelektronik vom Moped das und schaltet auch ab oder ist es so wenig, dass weiter Strom fließt, der aber reicht, in ein paar Tagen Standzeit, die Batterie zu leeren. Daher bauen ja einige eine LED dazwischen, um zu sehen, ob Strom fließt oder nicht

    Grüße

  9. Boogieman Gast

    Standard

    #29
    Hallo,

    1. mit dem CAN-Bus hat das gar nichts zu tun!
    2. der neue Rider ist was die Stromzufuhr anbelangt identisch mit den Vorgängermodellen (Spannungswandler in der Aktivhalterung)

    Gruß
    Boogieman

  10. Registriert seit
    20.11.2012
    Beiträge
    131

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Itzak Beitrag anzeigen
    Die Frage ist vielmehr, wird auch Strom gezogen, wenn das TT nicht auf die Aktivhalterung aufgesteckt ist? Wenn ja, merkt die Zentralelektronik vom Moped das und schaltet auch ab oder ist es so wenig, dass weiter Strom fließt, der aber reicht, in ein paar Tagen Standzeit, die Batterie zu leeren. Daher bauen ja einige eine LED dazwischen, um zu sehen, ob Strom fließt oder nicht

    Grüße
    Ich war gerade noch mal testen,
    Zündung an - Zündung aus (ohne den TTR)... 2 Min gewartet, bei ausgeschalteter
    Zündung TomTom angesteckt, keine Reaktion kein Ladevorgang.
    - Ich würde mal behaupten, dann ist die Versorgung zum Halter abgeschaltet -

    Zündung an - TomTom aufgesteckt und schaltet sich ein, TomTom abgezogen,
    Zündung wieder aus, 2 Minuten gewartet, TomTom wieder aufgesteckt - keine Ladefunktion
    und auch kein einschalten...
    - Ich würde mal behaupten, dann ist die Versorgung auch wieder abgeschaltet -

    Wenn mir jemand gesichert sagt an welchen der 7 Pinne die Spannung anliegt,
    kann ich auch noch mal messen gehen.

    Wenn das Original Ladegerät von BMW angeschlossen ist, dann ist auch immer Spannung an
    der Halterung/TomTomR.

    uWe


 
Seite 3 von 14 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges TomTom Urban Rider Louis Edition "TOP"
    Von Adventuremann1150 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.06.2012, 21:52
  2. TomTom Rider 2 - "Wo bin ich?" Anzeige?
    Von sommer00 im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.03.2012, 23:54
  3. Zusatzscheinwerfer am "Schnabel" montiert
    Von Schweinehund im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 20:27