Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 40

PDA Navigation?

Erstellt von Fischkopf, 07.08.2007, 17:08 Uhr · 39 Antworten · 4.099 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    309

    Standard

    #11
    Hallo Fischkopf,

    ich hab auch nen PDA mit Navigon drauf.
    Dazu auf´m Rechner den "Marco Polo Großer Reiseplaner 2006/2007"

    Damit kannst Du die Routen sehr gut am PC planen und dann in den PDA übertragen. Funktioniert optimal.

    Tracking mach ich mit GLOPUS, damit kannst Du die gefahrene Strecke sogar in GoogleEarth anzeigen lasse.

    Ich hatte es nur mal als Spielerei gedacht, aber inzwischen möchte ich es nicht mehr missen.


    Viel Spaß
    Franz

  2. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von manghen

    Tracking mach ich mit GLOPUS, damit kannst Du die gefahrene Strecke sogar in GoogleEarth anzeigen lasse.
    Danke! Das schaut ja interessant aus, werde ich auch mal mit herumspielen, ich weiß gar nicht warum sich so viele diese teuren Garmin, TomTom Dinger kaufen

  3. Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    309

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Fischkopf
    Danke! Das schaut ja interessant aus, werde ich auch mal mit herumspielen, ich weiß gar nicht warum sich so viele diese teuren Garmin, TomTom Dinger kaufen
    Vermutlich wegen "wasserdichtheit" und Stoßfestigkeit.

    Mein PDA ist hinter dem Windschild oberhalb des Tacho´s, bei leichten Regen bleibt er trocken, wenn´s stärker wird muß er in den Tankrucksack oder in die Jacke und ich nehm dann wieder die Karte. Dann will ich aber eh nur noch am schnellsten von A nach B kommen. Wobei ich aber schon mit dem Gedanken spiel, ne Otterbox oder sowas zu kaufen.

    Meinen PDA - Halter hab ich mit einem Schwanenhals am Halterohr vom Cockpitträger befestigt und nochmal am Bügel der ADV - Scheibe. Somit federt die ganze Geschichte und funktioniert bisher ganz gut.

    Viel Spaß beim rumspielen,

    Franz

  4. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #14
    ...hab noch n PalmCase mini rumfliegen.

    Wer interesse hat kann sich ja melden.

    RAM-Mount Halterung hab ich anderseitig verbaut... ich glaub den Zig-Anzünder auf USB Spannungswandler hab ich auch woanders gebraucht... aber das Case mit Anschluß für so nen Medion PDA incl. Lautsprecherbuchse ist noch 100% i.O. und das Stromversorgungskabel hab ich auch noch.
    Hat auch mit eingeklappter GPS Antenne immer super zuverlässig funktioniert.

    http://www.andres-industries.de/imag...ini_yakumo.pdf


    EDIT: VERKAUFT und weg...

  5. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #15
    Hm also der Motorrad Routenplaner ist nicht so schlecht, die Bedienung ist nicht grad intuitiv aber man gewöhnt sich dran. Das überspielen auf meinen PDA funktioniert problemlos, da war ich skeptisch.

    Warum PDAs immer noch so schlechte Anzeigen haben ist mir ein Rätsel, selbst wenn es bewölkt ist kann man auf dem Display so gut wie nichts erkennen mal schauen was ich da mache und die Stromversorgung ist auch noch ein Problem, mein PDA läuft mit vollem Akku vielleicht mit Glück 2-3h und das KfZ Ladeteil passt natürlich nicht in die Bordsteckdose der Q. Wie habt ihr die beiden Probleme gelöst?


    Mit dem Glopus kann ich mich noch nicht so recht anfreunden, die volle Funktionalität steht ja auch erst nach kostenpflichtigen Freischaltung von zwei Modulen zur Verfügung, da kommen ca. 35€ zusammen, dafür bin ich momentan zu geizig...

  6. Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    309

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Fischkopf
    Warum PDAs immer noch so schlechte Anzeigen haben ist mir ein Rätsel, selbst wenn es bewölkt ist kann man auf dem Display so gut wie nichts erkennen mal schauen was ich da mache und die Stromversorgung ist auch noch ein Problem, mein PDA läuft mit vollem Akku vielleicht mit Glück 2-3h und das KfZ Ladeteil passt natürlich nicht in die Bordsteckdose der Q. Wie habt ihr die beiden Probleme gelöst?...
    Ich hab mir eine Bordsteckdose (Zigarettenanzünder mit Deckel vom Conrad) rechts oben neben dem Drehzalmesser eingebaut. Passt genau rein ist schwarz und fällt nicht sonderlich auf.

    Und die Helligkeit ist bei meinem Asus ausreichend, wobei Navigon 5 besser war als die Version 6 die ich inzwischen nutze. Hat aber eine Menge andere vorteile.

  7. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #17
    Wo schließt man denn am besten die Steckdose an? Direkt an die Batterie wär das ok. oder gibts da irgendwelche Probleme??

  8. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Fischkopf
    Wo schließt man denn am besten die Steckdose an? Direkt an die Batterie wär das ok. oder gibts da irgendwelche Probleme??
    Direkt an die BAtt. ist voll OK, nur dann bitte in die Zuleitung eine Sicherung (1 oder 2 A) einbaun.

  9. Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    309

    Standard

    #19
    Hallo Fischkopf,

    Zitat Zitat von Fischkopf
    Wo schließt man denn am besten die Steckdose an? Direkt an die Batterie wär das ok. oder gibts da irgendwelche Probleme??
    direkt an die Batterie würde ich es nicht machen.

    Ich habe das Kabel von der Steckdose zur original Bordsteckdose verlegt, auf das Kabel einen Stecker drauf und hier angesteckt.

    Das hat den Vorteil, das Deine neue Steckdose mit der Bordtechnik abgesichert ist und auch kurz nach Zündung aus spannungslos ist. Genauso kommt bei Überlast die Spannungsversorgung wieder ohne eine Sicherung zu tauschen.

    BMW macht es ja bei der als Zubehör erhältlichen Bordsteckdose genauso, da bekommst Du einen Kabelbaum geliefert den Du vor der orig. Bordsteckdose ansteckst,diese bleibt somit erhalten. Das Kabel wird dann unterm Tank zum Schnabel vorgezogen. Das Tank abbauen hab ich mir aber gespart, ich bin seitlich vorgegangen.

    Solltest Du noch fragen haben, jederzeit gerne.

    Gruß Franz

  10. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #20
    Hi,

    danke nochmal. Mir gefällt es glaub ich auch besser die neue Steckdose parallel zur vorhandenen anzuschließen, der Weg für die Kabel ist ja auch fast der Gleiche. Vielleicht gibt es von BMW ja sogar eine Y-Stecker-Kabel Kombination und ich muß nicht mit irgendwelchen Quetsch-Schneid-Verbindern rumpfuschen.


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Navigation
    Von Ralle75 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.05.2011, 19:20
  2. Navigation Stecker
    Von gs2005 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.10.2010, 17:01
  3. PDA Navigation
    Von cpt.mo im Forum Navigation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.11.2009, 19:24
  4. Navigation
    Von Donnerbalken im Forum Navigation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.06.2009, 16:21
  5. Navigation
    Von popeye im Forum Navigation
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.05.2007, 09:32