Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Probleme mit nüMaps Lifetime™ Europe 2011.20

Erstellt von Pouakai, 24.08.2010, 19:48 Uhr · 16 Antworten · 3.199 Aufrufe

  1. Pouakai Gast

    Standard Probleme mit nüMaps Lifetime™ Europe 2011.20

    #1
    Habe heute mitbekommen, dass ein neues Update für mein Zumo 550 auf my.garmin.com vorhanden ist. Also erstmal Download gestartet und kurz gestutzt, weil nur 3,06MB heruntergeladen worden ist. Achja, genau, da war doch was, Garmin hat das Update doch irgendwie umgestellt. Also garminmapupdater_NT_c.exe gestartet und ja ich will auf Computer & Navigerät die Karten installieren. Tja und hier fangen meine Probleme an....

    Früher hat das Update einfach das alte Kartenmaterial im Zumo überschrieben und jetzt mault das Updateprogramm rum, dass nicht genügend Speicher auf dem Zumo vorhanden sei. Sind die Karten derart groß geworden, dass man nur noch Teile von Europa installieren kann und nicht mehr das komplette Material? Mitteleuropa macht er ohne zu murren. Muß ich jetzt bei Bedarf nachträglich die fehlende Gebiete mit MapInstall installieren, oder gibt es eine Möglichkeit das ganze Kartenmaterial auf einmal aufs Zumo aufzuspielen?

  2. Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    1.105

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Pouakai Beitrag anzeigen
    Früher hat das Update einfach das alte Kartenmaterial im Zumo überschrieben und jetzt mault das Updateprogramm rum, dass nicht genügend Speicher auf dem Zumo vorhanden sei. Sind die Karten derart groß geworden, dass man nur noch Teile von Europa installieren kann und nicht mehr das komplette Material?
    Die Karten werden immer größer. Ich weiß nicht, ob die erwähnte Version ganz ins Navi passt, aber bevor man dies versucht, sollte man alles tun, was dies möglicherweise verhindert:

    • Alle nicht benötigten Sprachen löschen (Texte und Ansage)
    • Alle MP3s löschen (sowas kann man auf eine Speicherkarte bringen)
    • Alle Bilder außer dem Startbild löschen
    • Nicht benötigte Fahrzeugsymbole löschen (vehicles)
    • Alle Benutzer-POIs löschen (kann auch auf Speicherkarte)
    • Track-Speicher leeren (insbesondere das Archiv)
    • Sonstige Benutzerdaten auslichten (Wegpunkte, Routen)
    • Evtl. mit Mapsource (vielleicht nur versehentlich) übertragene Kartenkacheln entfernen

    Einige der Daten lassen sich über die Bedienoberfläche zugreifen.
    Alle Daten befinden sich in leicht anhand der Namen auffindbaren Dateien und Verzeichnissen auf dem Systemlaufwerk des Navi, welches über USB zugreifbar ist. Falls es doch Probleme gibt, hilft eine Detailfrage weiter.
    Bevor man auf diesem Weg etwas löscht, sind Sicherungskopien ratsam.

    Eckart

  3. Pouakai Gast

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Eckart Beitrag anzeigen

    • Alle nicht benötigten Sprachen löschen (Texte und Ansage) - hab ich schon
    • Alle MP3s löschen (sowas kann man auf eine Speicherkarte bringen) - hatte ich noch nie drauf
    • Alle Bilder außer dem Startbild löschen - hatte ich noch nie drauf
    • Nicht benötigte Fahrzeugsymbole löschen (vehicles) - ist nur eines drauf
    • Alle Benutzer-POIs löschen (kann auch auf Speicherkarte) - sind schon auf Karte
    • Track-Speicher leeren (insbesondere das Archiv) - habe ich erst gemacht werde es aber heute abend nocheinmal kontrollieren
    • Sonstige Benutzerdaten auslichten (Wegpunkte, Routen) - das werde ich dann heute Abend mal machen
    • Evtl. mit Mapsource (vielleicht nur versehentlich) übertragene Kartenkacheln entfernen - kann ich mir zwar nicht vorstellen, dass mir das passiert sein sollte, aber woran erkenne ich die Kacheln und dann einfach im Gerät löschen?

    ...Bevor man auf diesem Weg etwas löscht, sind Sicherungskopien ratsam.
    Erstmal Danke für Deine Antwort. Zu Deinen Punkten habe ich in rot meinen Kommentar abgegeben und was die Sicherungskopie betrifft - ich bin Mr. Backup himself
    Ich befürchte nur, dass dann die Karten jetzt endgültig so groß geworden sind, dass sie nicht mehr komplett darauf passen. Dafür würde auch das Verfallsdarum des Updates sprechen. Das ist jetzt ein Jahr gültig und kann solange downgeloaded werden. Auch dafür sprechen würde das Installationsmenü des Updates mit den vielen Möglichkeiten der Auswahl an Kartenkombinationen und der Auswahl ob auf Gerät & Computer, nur auf Gerät oder nur auf Computer.
    Bedeutet in Zukunft halt etwas mehr Arbeit und etwas weniger Komfort. Egal, wer braucht auch schon komplett Europa. DACH + Teile von F & I reichen für den Tagesgebrauch, bzw. die Auswahlmöglichkeit Mitteleuropa. Und wenn es in Urlaub geht, dann einfach die Karten selber erstellen.

  4. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #4

  5. Registriert seit
    04.06.2007
    Beiträge
    330

    Standard Probleme mit Navigator III

    #5
    Habe leider auch kleines Problem, allerdings mit dem Navigator III. Habe es auch schon mal im Garmin Forum gepostet. Vielleicht hat einer von euch ja eine Idee bzw. ne Lösung dazu. Hier ist die Nähe zum Gerät ja größer.

    Gruß, Jörg

    ----------------------------
    Ich habe bereits 3 mal versucht das neue Update auf das Navi zu bekommen. Leider ohne Erfolg. Ich habe die Karten ausgewählt die ich brauche, das Updateprogramm stellt auch den Kartensatz zusammen und beginnt mit dem Kopieren auf das Endgerät. Im Navi steht dann auch das eine Datenübertragung läuft. Nach langer Zeit meldet das Updateprogramm meine Navi sei auf dem aktuellen Stand. Nur leider zeigt mein Navi immer noch an das eine Datenübertragung läuft. Mehr passiert nicht. Also keine automatischer Neustart nach der Übertragung. Somit habe ich nur die Basemap drauf, sonst nix.

    Habe gestern als Test wieder die 2011.10 drauf gemacht. Klappte ohne Probleme.

    Hat jemand ne Idee wie ich die 2011.20 drauf bekomme?
    -----------------------

  6. Pouakai Gast

    Standard

    #6
    So, ich habe jetzt aller vom Gerät runtergeschmissen was nicht die Funktion des Gerätes beeinträchtigt. Das komplette Kartenmaterial passt bei mir nicht mehr drauf, zumindest behauptet dies der Installer. Habe mir halt jetzt meine eigene Karte gebacken und habe jetzt auch wieder reichlich Platz für andere Dinge auf dem Navi.

  7. Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    267

    Standard

    #7
    Hi!

    Richtig, alles passt definitiv nicht in den internen Speicher der Geräte, jedenfalls bei meinem BMW Navi III (2 GB).
    Ich habe dann eben nur DACH installiert und übertrage bei Bedarf weitere Maps.
    Auf dem PC ist aber nach Abschluss der Installation das gesamte verfügbare Kartenmaterial. Ist also kein Problem mittels MapInstall oder Mapsource den Gerätespeicher mit weiteren Maps zu füttern.

    Gruß
    vacca

  8. Pouakai Gast

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von vacca Beitrag anzeigen
    ...jedenfalls bei meinem BMW Navi III (2 GB).
    Ich habe auch das BMW Navi II mit 2 GB - hat das Original Zumo 550 mehr?
    Zitat Zitat von vacca Beitrag anzeigen
    Ich habe dann eben nur DACH installiert und übertrage bei Bedarf weitere Maps.
    Ich habe nach der Installation auf dem PC Dach + angrenzende Kacheln rund um DACH, also noch Teile von Frankreich, Norditalien, BeNeLux, Tschechien auf dem Navi installiert. Und Mallorca habe ich in Anbetracht meines kommenden Urlaubs gleich mit drauf getan.
    Zitat Zitat von vacca Beitrag anzeigen
    Auf dem PC ist aber nach Abschluss der Installation das gesamte verfügbare Kartenmaterial.Ist also kein Problem mittels MapInstall oder Mapsource den Gerätespeicher mit weiteren Maps zu füttern.
    Exakt, und genauso habe ich es ja dann gemacht, mit MapInstall meine eigene Karte gebacken.

  9. Pouakai Gast

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von reverant Beitrag anzeigen
    Hat jemand ne Idee wie ich die 2011.20 drauf bekomme?
    Einzige Idee die ich habe ist, die Karte NUR auf dem PC installieren. Dann mit MapInstall Dir eine eigene Karte zusammenzustellen und diese dann von MapInstall auf das Navi übertragen zu lassen. Wenn es klappt, dann ist alles gut, wenn nicht dann auch keine Idee mehr. Ach ja eines noch, hau nicht gleich ganz Europa drauf, sondern fang erstmal etwas kleiner an, z.B. mit DACH oder DACH mit etwas drum herum. Geht auch relativ fix, da die zu übertragende Daten wesentlich kleiner sind.

  10. Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    267

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Pouakai Beitrag anzeigen
    Ich habe auch das BMW Navi II mit 2 GB - hat das Original Zumo 550 mehr?
    Hallo,

    soweit mir bekannt, ist das interne FlashROM des Zumo 550 auch nur 2 GB groß.
    Aber immerhin muss sich das Gerät diesen Speicher nicht noch mit den persönlichen Daten wie Routen, Tracks usw. teilen.
    Trotzdem weiß ich, dass auch da nicht das komplette Material der Version 2011.20 installiert werden kann.

    @reverant: Hat denn bei dir die Installation endlich geklappt?

    Gruß
    vacca


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ERLEDIGT Garmin zumo 220 + nüMaps Lifetime
    Von Q...rious im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.02.2012, 11:30
  2. ZUMO 660, 4 Monate, nümaps Lifetime
    Von joschbob im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.11.2011, 13:46
  3. nüMaps Lifetime Update
    Von gazgaz im Forum Navigation
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 15.04.2011, 20:51
  4. NüMaps Lifetime
    Von gazgaz im Forum Navigation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.01.2010, 17:21
  5. nümaps lifetime am Garmin 278
    Von Rennbenny im Forum Navigation
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.11.2009, 21:41