Ergebnis 1 bis 4 von 4

Probleme mit Scala Rider G9x

Erstellt von funcarver, 16.07.2014, 14:26 Uhr · 3 Antworten · 3.258 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    860

    Standard Probleme mit Scala Rider G9x

    #1
    Servus...

    ich hab mir vor 4 Wochen das neue Scala Rider G9x gegönnt. wollte mir mal was gutes tun. Meine Frau hat ein G9, einige Spezeln ebenfalls, deswegen sollte es das Scala Rider werden.

    Jetzt hab ich aber von anfang an nur Probleme mit dem Teil. Nach einer Woche hab ich es beim Louis getauscht, das Neue war dann etwas besser, aber gut funktionieren tut es nicht. Die Probleme wären:

    - Permanent irgendwelche Piptöne beim Navigieren, also irgendwelche "düddelüt" und so
    - Immer wieder abbrüche bei der Intercom-Verbindung zum G9, auch wenn nicht navigiert wird
    - Wenn ich mich mit einem anderen G9 Teilnemher unterhalte, quatscht mir das Navi permanent in das Gespräch, hab schon alles mögliche Versucht das zu deaktivieren, ohne Erfolg
    - miserable Akkuleistung, der Akku hält gerade mal einen Tag (ca. 8 Stunden)

    Gibts hier noch andere die das G9x haben und ähnliche Schwierigkeiten? Louis meinte, die Geräusche (düddelüt) wäre beim 9x normal, wenn mich das Navi bei einer Unterhaltung unterbricht, baut es die Verbindung wieder auf, was es aber nicht macht.

    Firmware ist die 1.3, also die Aktuelle.

    Die Frage richtet sich speziell an Leute die ein G9x im Einatz haben oder Leute kennen die ein G9x im Einsatz haben. Beim G9 hatte ich diese Probleme nie! Im Moment bin ich soweit das ich das Gerät zurück schicke....

    Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.

  2. Registriert seit
    20.04.2014
    Beiträge
    334

    Standard

    #2
    Hallo Norbert,

    habe zwar das Q3 im Einsatz, trotzdem mal einige kurze Anmerkungen.

    Welches Navi hast Du im Einsatz? Wenn das Navi vor der nächsten Abbiegung ein Signal (Piepton) sendet, bekommst Du das natürlich auf die Ohren.
    Das gilt auch für die Ansage. Macht ja auch Sinn, dass der Hinweis die nächste Ausfahrt zu benutzen, rechtzeitig kommt, und nicht erst, wenn du eine Sprechpause machst und seit 10 Minuten in die falsche Richtung fährst.

    Weil mich das allerdings auch nervt, schalte ich mein Navi stumm, das funktioniert eigentlich prima.

    Würde ich alle Signaltöne frei schalten die das Navi erzeugt, käme ich nicht mehr zum quatschen, (jetzt keine Kommentare bitte)
    also so Sachen wie Geschwindigkeit beachten, demnächst abbiegen und was weiß denn ich noch.

    Ich denke, diese Dinge sind bei allen Geräten mehr oder weniger gleich, zu den G9 spezifischen Fragen, kann ich leider nichts sagen.

    Gruß aus OWL
    Michael

  3. Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    860

    Standard

    #3
    Ich habe ein TomTom Rider und ein Garmin Zumo 590LM im Einsatz, bei beiden das Gleiche. Es reicht wenn das Navi eingeschaltet ist, ich brauche ger nicht zu navigieren.

    Die Töne sind auch wenn ih das Navi ausgeschaltet habe und ein anderer G9 Fahrer in meiner Nähe ist. VOX habe ich deaktiviert, es versteht mich nicht.

    Ich habe die gleichen Dinge mit dem G9 getestet, da war nicht ein einziger Ton, auch wurden Intercom Gespräche nicht unterbrochen. Wenn das Navi eine Ansage gemacht hat, kam ein Signatlton. Ich habe dann auf das Navi geschaut und wusste was Sache war.

    Das ist ja das was ich nicht verstehe. Wenn es jetzt bei anderen auch noch so ist geht das Ding zurück, dann kaufe ich mir wieder ein G9, auch wenn das 9x ein paar kleine "nice to have's" hat.

  4. Registriert seit
    01.09.2013
    Beiträge
    449

    Standard

    #4
    Hmmm...

    Habe jetzt auch kein G9 sondern ein Midland. Mir ist gestern bei mir aufgefallen, seit ich die Sprachaktivierung für Intercom eingeschaltet habe, dass wenn es zu laut wird sich das mikro aktiviert und ich dann einen Piepser auf die Ohren bekomme. Evtl. wäre dass bei dir auch eine Option. Die Empfindlichkeit runterzudrehen oder zu deaktivieren.

    gruß aus IN


 

Ähnliche Themen

  1. Cardo Scala Rider G9x NEU mit Rechnung
    Von JamesSW im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.04.2014, 09:33
  2. Probleme mit Scala Rider G9 Sprachsteuerung
    Von BenQ im Forum Zubehör
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.07.2012, 09:42
  3. Zumo 660 in Verbindung mit Scala Rider Q2 Pro
    Von TripleBlackAdv im Forum Navigation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.06.2012, 22:24
  4. Probleme beim Pairing TT2 mit Scala Rider Q2
    Von Anja im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.08.2008, 23:03
  5. Große Probleme mit TomTom Rider 1
    Von smarthornet64 im Forum Navigation
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.03.2008, 14:25