Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Suche ein "Navi", für Erklärung bitte lesen

Erstellt von TobyG, 01.03.2012, 18:50 Uhr · 21 Antworten · 2.561 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.02.2012
    Beiträge
    136

    Standard Suche ein "Navi", für Erklärung bitte lesen

    #1
    Ich suche eigentlich nicht direkt ein Navi, was mir die Route berechnet, sondern eher einen GPS Empfänger, auf welchen ich nur die Ziel Koordinaten eingeben kann
    D.h. Ich möchte nur die Richtung und die Entfernung angezeigt bekommen und den dazugehörigen Weg selbst finden.

    Geht sowas mt jedem GPS Empfänger?
    Falls nicht, mit welchen gehts?

    Also nochmal zusammengefasst suche ich:
    -eine GPS Empfänger o.ä. auf welchem ich eine Punkt einstellen kann, das ganze muss nicht mit einer Karte arbeiten
    -Richtung und Entfernung (Luftlinie) sollten angezeigt werden
    -wetterfest/wasserdicht
    -günstig (nicht billig, solndern günstig)

    Ich hoffe mal sowas gibts

    -Toby

  2. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von gelberhase Beitrag anzeigen

    Ich suche eigentlich nicht direkt ein Navi, was mir die Route berechnet, sondern eher einen GPS Empfänger, auf welchen ich nur die Ziel Koordinaten eingeben kann
    D.h. Ich möchte nur die Richtung und die Entfernung angezeigt bekommen und den dazugehörigen Weg selbst finden.

    Geht sowas mt jedem GPS Empfänger?
    Falls nicht, mit welchen gehts?

    Also nochmal zusammengefasst suche ich:
    -eine GPS Empfänger o.ä. auf welchem ich eine Punkt einstellen kann, das ganze muss nicht mit einer Karte arbeiten
    -Richtung und Entfernung (Luftlinie) sollten angezeigt werden
    -wetterfest/wasserdicht
    -günstig (nicht billig, solndern günstig)

    Ich hoffe mal sowas gibts

    -Toby
    Hi Toby.

    Die Navis, die ich bislang genutzt habe, konnten dies alle.
    Aktuell nutze ich das Becker Crocodile mit dem @tomic-skin; hier nennt es sich "off-road"-Modus.
    Qualitätsmäßig war bei mir das Garmin eTrex weit vorne.

  3. Registriert seit
    01.02.2012
    Beiträge
    136

    Standard

    #3
    Ich hab inwischen eh rausgefunden, dass ich ein bissl blöd bin...
    das kann in etwa jeder einfache GPS Empfänger...jetzt muss ich nur noch den richtigen finden (mit Akku und wasserdicht)

    Danke trotzdem

  4. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #4
    Mein erster GPS-Empfänger war der Garmin GPS 12, ein sehr robustes und solides Gerät. Der konnte die von dir gewünschte Funktion und noch ein paar andere Goodies. Der war mal richtig teuer, dürfte heute nicht mehr viel kosten. Den würde ich mor an deiner Stelle mal ansehen.

    Grüße Sampleman

    Sent from my CAT NOVA using Tapatalk

  5. Registriert seit
    01.02.2012
    Beiträge
    136

    Standard

    #5
    Schaut so aus als gäbe es das wirklich richtig günstig und selbst die Grundausführung kann alles was ich gerne hätte, Danke für den Tipp

    Ich hatte mir bisher nur das GPS 60 angeschaut, aber das 12er schaut auch ziemlich gut aus.

  6. Baumbart Gast

    Standard

    #6
    Interessanter Ansatz übrigens, mein Problem ist gelöst, also kann alles gelöscht werden, was geht die anderen die Lösung an. Hatte den Zweck von Weltweitnetzforen eigentlich anders verstanden.

  7. Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    89

    Standard

    #7
    Hallo Hase!

    Beim 12er kannst Du das Ziel aber nur über Koordinaten eingeben, keine Strassen- oder Ortsangaben! Die Eingabe würde man heute nicht mehr unbedingt als komfortabel bezeichnen wollen...

    Ich stehe auch auf die einfachen bzw. Outdoor Navis, weil diese so vielfältig einsetzbar sind, habe noch ein 12er (inkl. Halter und Stromkabel 12V) und ein GPSmap 62 st (mit Ram Mount Halter und Europa NT Karte drauf) hier liegen, beides zu verkaufen. Wenn Du Interesse hast bitte PN!

    Gruß Oliver

  8. Registriert seit
    01.02.2012
    Beiträge
    136

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Interessanter Ansatz übrigens, mein Problem ist gelöst, also kann alles gelöscht werden, was geht die anderen die Lösung an. Hatte den Zweck von Weltweitnetzforen eigentlich anders verstanden.
    Weiß ich durchaus, da man das Problem aber mit einer kurzen Suche recht schnell lösen kann und das in anderen Foren nicht so gerne gesehen wird, wenn man einen Thread für allen "Mist den man mit Google lösen kann" aufmacht, zumal zu dem Zeitpunkt noch niemand geantwortet hatte, dachte ich halt des wäre die beste Lösung.
    Schön wenn ihr das hier nicht so eng seht, jetzt wo ich das weiß....

    Zitat Zitat von Oliver-HH Beitrag anzeigen
    Hallo Hase!

    Beim 12er kannst Du das Ziel aber nur über Koordinaten eingeben, keine Strassen- oder Ortsangaben! Die Eingabe würde man heute nicht mehr unbedingt als komfortabel bezeichnen wollen...

    Ich stehe auch auf die einfachen bzw. Outdoor Navis, weil diese so vielfältig einsetzbar sind, habe noch ein 12er (inkl. Halter und Stromkabel 12V) und ein GPSmap 62 st (mit Ram Mount Halter und Europa NT Karte drauf) hier liegen, beides zu verkaufen. Wenn Du Interesse hast bitte PN!

    Gruß Oliver
    Genau das will ich ja, ich will einfach nur wissen in welche Richtung ich muss, finde ich abenteuerreicher
    Kriegst übrigens gleich ne PN

  9. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #9
    Mal ganz kurz OT

    Suchfunktion ist doch in großen Foren schon fast wieder Blödsinn, in vielen Fällen....

    Hab jetzt zig Stunden in vielen Foren gesucht und eigentlich muss man sich aufgrund der vielen Infos (ausser bei Wikipedia) doch in die Themen reinarbeiten....

    Routenpunkte, Waypoints, Sichtbar, unsichtbar, Routen aufs Navi übertragen, Routen so abfahren....Route nicht da?


    Garmin ist mit Sicherheit ein tolles Navi, wenn man es kennt

    Gruß
    Berthold

    PS
    Die Suchfunktion wir oftmals überbewertet

  10. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von gelberhase Beitrag anzeigen
    Genau das will ich ja, ich will einfach nur wissen in welche Richtung ich muss, finde ich abenteuerreicher
    Ich hatte das GPS 12 das letzte Mal auf einem Segelboot im Einsatz, dafür ist es eigentlich auch besonders geeignet. Ansonsten habe ich es mal sehr erfolgreich auf Bali eingesetzt, wo ich eine Landkarte mit geografischen Koordinaten drauf hatte. Ich habe dann immer Landmarken programmiert, an denen ich unbedingt vorbei wollte. Witziges Teil eigentlich.

    Allerdings ist das GPS 12 noch Technik aus dem vorigen Jahrhundert. Das merkt man vor allem daran, dass es recht lange braucht, bis es nach dem Einschalten einen Fix bekommt. Außerdem hat es einen ziemlich kleinen Speicher und kann darin zum Beispiel nur ca. 150 km gefahrene Strecke tracken. Aber es ist robust und läuft auf normalen AA-Akkus


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tausche Suche Fahrer-Sitzbank GS 1200 "normal" im Tausch gegen "niedrig"
    Von Barni im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.02.2013, 23:29
  2. Bitte um Hilfe - Navi "verschwunden"
    Von K12R-Stefan im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.01.2011, 10:21
  3. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.06.2010, 10:16
  4. Korrektes "Lesen" des Ölstandschauglases
    Von stoe im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.05.2007, 00:38