Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

TomTom Service

Erstellt von Grafenwalder, 27.02.2012, 22:52 Uhr · 12 Antworten · 2.170 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.127

    Daumen hoch TomTom Service

    #1
    Moin,
    ich besitze (oder besser besaß) einen Rider1, welchen ich mir im Sommer 2006 gekauft habe. Wie die meisten Rider der ersten Generation hatte ich nach 3 Jahren die bekannten Probleme mit den Ladekontakten auf der Rückseite. Obwohl die Garantie abgelaufen war, reparierten die Niederländer mir das kostenlos
    Die Problematik der eingelaufenen Kontakte habe ich dann erfolgreich mit dem Wunderdich Extremhalter in den Griff gekriegt, die den Rider fest einklemmt und das Einarbeiten der Kontaktstifte unterbindet.
    Jetzt nach 3 weiteren Jahren waren die Kontakte immer noch einwandfrei, aber der Rider liess sich mittlerweile 1.nur sehr schwer einschalten, 2.die untere Klappe zum USB- Stecker ist abgebrochen und 3.die Dockingstation hat teilweise nicht mehr geladen. Also Anruf beim sehr freundlichen TomTom Service. Man erklärte mir, dass das Gerät natürlich keine Garantie mehr besitzt, aber TT eine Reparaturpauschale von 105€ incl. Rückversandkosten anbietet. Da mir das Gerät ansonsten gute Navidienste geleistet hat und ich da noch die "kurvenreiche Strecke" reingepimpt bekommen habe (natürlich nicht vonTT) hab ich das dann eingeschickt. Paketeingang letzten Montag beim Servicecenter in Aachen, heute als UPS schon zurück. Und was pack ich aus:
    Ein nigel nagel neuer Rider 2
    mit Aktivhalterung, SD- Karte und allem zip und zap! Und das alles auf Garantie, die haben noch nicht einmal die Reparaturpauschale gezogen

    Also ich muss schon sagen- wow- ich bin baff!

    Das wollte ich euch mal berichten, zum TT Service....

    Viele Grüße, Grafenwalder

  2. ttspieler Gast

    Standard

    #2
    Moin!

    Es geschehen noch Zeichen und Wunder!

    Normalerweise erlebt man tagtäglich genau das Gegenteil, meine jetzt speziell nicht TT.

    Meine Tochter hat ihr defektes Notebook von A..r zum Service nach A..r geschickt. Ich kann Euch sagen: da erlebt man was Nie wieder A..r!!!

    Das aber nur mal am Rande erwähnt.


    .......und Glückwunsch zum neuen Rider 2


    Gruß
    Uwe

  3. Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    330

    Standard

    #3
    Hallo,

    na da wäre ich aber auch mehr als baff. Freu dich, dass du so ein Glück gehabt hast.

    Mein TTR 1 ist aus Dez. 2006 und beginnt langsam auch mit kleineren Mäkeleien. Schauen wir mal, wann er "leider" zum Reparaturfall wird. Die Wunderlich-Extremhalterung verwende ich auch seit 2008. Dennoch habe ich gelegentliche Ladeschwierigkeiten wegen fehlendem Kontakt.

  4. Registriert seit
    11.12.2011
    Beiträge
    542

    Standard

    #4
    Hallo,
    bei mir ist die Klappe des USB anschlußes ausgebrochen in der Garantie Zeit (1,5) jahre.
    Bekommen habe ich ein neues Exemplar mit neuer Kartenmat.
    Muss sagen schon Top Service.

  5. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    1.272

    Standard

    #5
    von wem und wie ??? "kurvenreiche Strecke" reingepimpt bekommen habe"!!
    geht das auch beim rider 2?
    gerne per pn

  6. Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    40

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von qhammer Beitrag anzeigen
    von wem und wie ??? "kurvenreiche Strecke" reingepimpt bekommen habe"!!
    geht das auch beim rider 2?
    gerne per pn
    Hallo,
    hast Du Dein TomTom nicht bei TomTom Home angemeldet? Denn dann hättest Du es eigendlich schon in Form eines Firmwareupdates. Denn der Rider2 und der Urban Rider den ich habe sind normalerweise gleich und der hat es drauf.

    VG Ralf

  7. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    1.272

    Standard

    #7
    nene das is nicht so - nix mit update- das is nur beim urban rider drauf

  8. Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    789

    Standard

    #8
    Herzlichen Glückwunsch zum neuen Rider2. Den Service kenne ich auch bei TT. Habe die Dockingstation in der halbdunklen Garage falsch angeschlossen und nichts ging mehr. TT angeschrieben und darauf hingewiesen, das es mein Fehler war. Zwei Wochen später kam die Station und die Rechnung 0.00€, die alte Station soll ich doch bitte selber entsorgen.
    Bei meinem Rider1 habe ich schon zwei Mal eine neue Karte gekauft, aber die Kurvenreiche Strecke ist nicht drauf. Wie pimpt man die?
    Kannst ja eine PN schicken.

  9. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.127

    Standard

    #9
    Moin, qhammer,
    moin, Bikerscout,

    wie man die Funktion auf den Rider 1 oder Rider 2 einpflanzt, kann ich euch nicht sagen. (Ist aber egal ob 1 oder 2, beides funzt!) Ich weiss aber das es hier im Forum auch schon mal Thema war. Wenn ich Glück habe, kommt mein Kumpel am nächsten WE, dann guck ich mir das noch mal ganz genau an...

    Viele Grüße, Grafenwalder

  10. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.127

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Bikerscout Beitrag anzeigen
    aber die Kurvenreiche Strecke ist nicht drauf. Wie pimpt man die?
    Moin,

    schaut mal hier:
    http://www.navitotal.de.com/showthre...reiche+Strecke

    Da hat sich einer richtig reingehängt, danke an den Manni...

    Viele Grüße, Grafenbwalder


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BMW Service
    Von Andreas0815 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.06.2012, 00:20
  2. 20 000 Service
    Von Annemarie im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.08.2010, 16:18
  3. 20'000 Service
    Von thai-live im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.06.2010, 20:07
  4. BMW Service
    Von Bikesense1 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 08.08.2009, 09:17
  5. So ein Service lob ich mir...
    Von 9-er im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.12.2007, 22:09