Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32

Touren aufzeichnen

Erstellt von ChiemgauQtreiber, 04.03.2011, 18:05 Uhr · 31 Antworten · 5.076 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    74

    Standard

    #11
    Die Idee hatte ich auch schon, allerdings nimmt durch die GPS-Nutzung die Akkulaufzeit des Smartphones rapide ab.
    Sollte man dann auch dran denken

    Grüße,

    Alex

  2. Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    372

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von vertico Beitrag anzeigen
    Die Idee hatte ich auch schon, allerdings nimmt durch die GPS-Nutzung die Akkulaufzeit des Smartphones rapide ab.
    Sollte man dann auch dran denken

    Grüße,

    Alex
    Stimmt auf jeden Fall. Aber wenn ich nur Tracke (also der Bildschirm dunkel bleibt, weil ich keine Routenführung aktiv habe) dann ist die Laufzeit auf jeden Fall bei über 5 Stunden. Auf dem Motorrad nutze ich dann die Bordsteckdose. Auf längeren MTB-Touren habe ich einen kleinen externen Akkupack dabei, mit dem ich über USB laden kann.

    Grüße

    Torsten

  3. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #13
    Kurz gesagt: Zum Tracken ist das SPIII nicht gut geeignet. Die von dir genannte begrenzung fürhrt zu den ebenfalls von dir genannten Problemen. lösung bietet einzig der von anderen genannte Weg: Andere Hardware. Entweder ein neueres Navi kaufen oder das SPIII ergänzen.
    Beim Zumo kannst du erheblich mehr tracken, mit nem kleinen Archivierungstrick quasi unbegrenzt.
    Alles eine Preisfrage...

  4. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.232

    Standard

    #14
    tja ich seh schon,
    das wäre alles mit entsprechend neuerer Hardware möglich!
    leider hab ich versäumt dies bei meinem Finanzminister für das Jahr 2011 zu budgetieren

    Danke für die Tipps,
    das mit dem Telefon ist auch ein guter Tipp, muß ich eh auch mal "upgraden" - vielleicht geht das ohne Budget

  5. Baumbart Gast

    Standard

    #15
    alternativ ein Subnote anschaffen und mitnehmen um abends die Tracks runterziehen zu können. Ich hab den 278, da passt genug für 2 Wochen drauf, mir reichen allerdings auch Trackpunke alle 500 bis 1.000 m.

  6. Pouakai Gast

    Standard

    #16
    Ich benutze neben meinem Zumo550 noch den GPS Trip Recorder iBlue747A+

  7. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.232

    Standard

    #17
    Hallo Pouakai,

    willst du mir erklären, warum du zu einem Zumo 550 (das ja umfangreiche Tracks speichern kann wie ich gelesen habe) noch einen sep. GPS-Logger benutzt?

  8. Pouakai Gast

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von neuerQtreiber Beitrag anzeigen
    Hallo Pouakai,

    willst du mir erklären, warum ...
    Klar, warum nicht...?
    Ich will nicht immer das Zumo mitschleppen. Mein Motorrad fährt auch ohne Zumo und wenn ich mal so ins Blaue fahre, läßt sich durch das kleine handliche Ding trotzdem alles aufzeichnen. Wenn ich das Motorrad irgendwo abstelle und zu Fuß weitergehe ist der kleine GPS-Locker in der Hosentasche bequem mitzuführen. Wenn ich ohne Zumo unterwegs bin und Fotos mache, dann lassen sich damit die GPS Daten nachher wunderbar den Fotos zuordnen.

    Beispiel:
    Letzter Urlaub auf Mallorca. Um nach Palma zu fahren brauchte ich kein Zumo und nachher als wir durch die Stadt gelatscht sind und ich viele Fotos gemacht habe, war der Locker in der Hosentasche optimal. Ich konnte meine Tour durch die Stadt nachher nachvollziehen und die Bilder zuordnen. Den Weg zurück zur Unterkunft habe ich dann übrigens auch ohne Navi wieder gefunden

  9. Registriert seit
    14.11.2010
    Beiträge
    470

    Standard

    #19
    das leuchtet durchaus ein...

    daran habe ich auch schonmal gedacht. allein wegen den photos waere das schon was. waer mir aber kein zusaetzlichen logger wert...

  10. Registriert seit
    27.07.2007
    Beiträge
    412

    Beitrag

    #20
    Zitat Zitat von neuerQtreiber Beitrag anzeigen
    Hallo Pouakai,

    willst du mir erklären, warum du zu einem Zumo 550 (das ja umfangreiche Tracks speichern kann wie ich gelesen habe) noch einen sep. GPS-Logger benutzt?
    Nehme zu meinem SPIII einen Palm V mit. Lese dann ab und an bei einer Zigarettenpause (GPilotS) das Logfile vom SPIII aus. So reicht mir der 2k_speicher des SPIII völlig aus. So einen PALMV bekommt man in der Bucht für 5€.
    So kannst du zumindest - bis zur erneuten Budgetverhandlung - Tracks mit loggen

    Tipps kannst du hier http://www.silvia-kurt.de/index2.htm nachforschen


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Touren
    Von Axel Gs im Forum Treffen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.07.2011, 19:27
  2. touren für die gs
    Von scrubble im Forum Reise
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.06.2010, 10:41
  3. Touren mit GS auf DVD
    Von Mispel70 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 14.01.2010, 21:28
  4. MS-OS Touren
    Von Thorsten_MS im Forum Treffen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.11.2008, 07:46
  5. Wegstrecke aufzeichnen mit TomTOm Navigator
    Von Ham-ger im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.05.2007, 14:52