Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Transonic PNA anschließen

Erstellt von chriwo, 17.02.2007, 15:59 Uhr · 12 Antworten · 1.986 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.10.2006
    Beiträge
    9

    Standard Transonic PNA anschließen

    #1
    Hallo Kollegen,

    ich habe auch eine 1150 GS und einen Transonic PNA-5000, das Ganze transportiere ich mit der Touratech-Tasche. Mein Probleme nun:

    1. Das Kopfhörerkabel ist ein bißchen kurz und flattert im Wind. Habt Ihr eine Idee?

    2. Ich will den Transonic ans Bordnetz anschließen und dachte mir, dazu eine 2. Steckdose in Cockpitnähe zu legen. Das Problem dabei: Das Transonic Ladekabel passt nur in den Zigarettenanzünder; außerdem hat es am Ende diesen dicken Spannungswandler von 12 auf 5 V. Gibt es da eine elegante Lösung? Der Spannungswandler ist ja nun nicht gerade für draußen gedacht.

    Herzliche Bikergrüße

    Christian aus München

  2. Registriert seit
    12.09.2005
    Beiträge
    572

    Standard Transe an der Kuh

    #2
    Hallo Christian,
    ich antworte mal hier. Vielleicht interessiert es ja noch jemand.
    Vorab: Einen eleganten Anschluß habe ich nicht. Eher rustikal.
    Hat aber in den letzten 2 Jahren vortrefflich funktioniert.

    Ich habe die Transe an der Mittelstange des Lenkers befestigt.
    Wenn es richtig stark regnet, muss man sie aber dort wegmachen.
    Bei leichtem Regen wird durch die Scheibe nichts nass.

    Die Befestigung am Lenker hat aber dafür den Vorteil, dass man sich das mit dem Lautsprecher im Helm sparen kann. Bis etwa 80 km/h hört man den
    eingebauten Lautsprecher. Wenn man schneller unterwegs ist reichen auch die Fahranweisungen auf dem Display.

    Als Stromanschluss habe ich eine Steckdose aus dem Baumarkt mit Kabel
    und Sicherung direkt an die Batterie angeschlossen und das Kabel unter dem Tank durch verlegt. Fertige Anschlusssätze mit allem drann gibt es in der Bucht.

    Etwas schöner geht es aber mit sowas:
    Zig. Steckdose
    Hatte ich damals aber noch nicht gekannt.

    Falls Du noch weitere Infos brauchst, kannst Du Dich ja hier oder über PN melden.







  3. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #3
    Hi Christian.

    Habe das baugleiche Modell BM6300.
    Dies habe ich, um Erschütterungen zu vermeiden, mit einer selbstgebauten Halterung aus verzinktem Blech an dem Instrumententräger befestigt. Letztendlich ist es ein Winkelblech, welches an der vorderen Aufnahme für den Scheinwerfer und zusätzlich am Gehäuse des Drehzahlmessers und Tachos befestigt ist. Dadurch sitzt es eher im Blickfeld, als die Lösung an der Lenkerstrebe, die ich ebenfalls vorher ausprobiert hatte.
    Anbei ein Bild des Ganzen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 100_0907.jpg  

  4. Registriert seit
    13.10.2006
    Beiträge
    9

    Standard PNA Transonic anschließen

    #4
    Hallo Hermann,

    wie hast Du es bei der Transe mit dem Stromanschluss gemacht? Oder fährst Du nur mit Akku?

    Gruß

    Christian

  5. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #5
    Ich habe das Standlicht "angezapft" und mit dem Zigarettenanzünderstecker verbunden.
    Das Teil liegt jetzt spritzwassergeschützt hinter der Verkleidung und von dort geht das Anschlusskabel zur Halterung.

  6. Registriert seit
    23.03.2007
    Beiträge
    17

    Standard

    #6
    Hallo, ich habe auch dieses Navi. Habe mir jetzt die Tourersoftware von Motorrad geholt. Hat einer schon probiert, ob das Navi mit der Software kommuniziert, zwecks Routenplanung..

  7. Registriert seit
    13.10.2006
    Beiträge
    9

    Standard

    #7
    Hallo Dennis,

    habe das schon probiert. Funktioniert mit dem Motorrad-Tourenplaner 2007/2008 einwandfrei. Die genaue Beschreibung wie's geht, steht im Handbuch zum Tourenplaner.

    Gruß

    Christian

  8. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Dennis
    Hallo, ich habe auch dieses Navi. Habe mir jetzt die Tourersoftware von Motorrad geholt. Hat einer schon probiert, ob das Navi mit der Software kommuniziert, zwecks Routenplanung..
    Klares JAIN.
    Es kommt auf deine Software im Navi an.
    Der MTP unterstützt den Navigon MN nur bis Version 5. Ich habe bereits den MN6 und muss als Zwischenschritt die Routen vom NM5-Format nach MN6 konvertieren und sie dann manuell auf's Navi schieben.

  9. Registriert seit
    23.03.2007
    Beiträge
    17

    Standard

    #9
    Tja, schön das es bei euch so toll funzt. Bei mir werden auch ihrendwelche Daten übertragen. Auf dem Navi ist aber nüscht zu finden
    Weder unter Tourenplanung noch Favoriten....
    Wohl doch nicht so einfach..
    Greets....

  10. Registriert seit
    03.10.2007
    Beiträge
    9

    Standard Transonic 6000t mit mn6 und POI-Warner3

    #10
    Hallo Navigatoren,

    ich hab mir (vorerst provisorisch) die Transe an einem Alu-Winkel befestigt, der auf der linken Seite mit der Halterung der Windschutzscheibe (mit den orginal-Schrauben) festgeschraubt wird.

    Die Stromversorgung hab ich mir aus dem Sicherungskasten unter dem Sitz der 1150GS abgenommen und mit nem einfachen Spannungswandler vom Elektronikmarkt (mit dem großen C) und nem mini-USB-Kabel gelötet.

    Das klappt super!!!
    Nur das mit der Befestigung ist noch nicht so toll!

    Meine Transe ist jetzt links oben über dem FID. Verdeck diesen zwar minimal, aber ist noch alles gut abzulesen.

    Für die Ansagen hab ich mir nen Spiralkabel zwischen Transe und Helm gemacht. Hatte eh schon den BAEHR Stecker am Helm und da war DAS zumindest einfach...

    Grüße aus Velbert,
    Guido, derFreundliche


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. web cam anschließen
    Von gser im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.06.2011, 13:29
  2. wo Zumo 550 anschließen ?
    Von bmw-ulli im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 20.02.2010, 05:34
  3. GPS anschließen
    Von CS im Forum Navigation
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 10:26
  4. Zusatznebelscheinwerfer anschließen
    Von Barney Gumble im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.11.2008, 19:31
  5. EDS-Fahrwerk anschließen
    Von HUK im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.03.2008, 12:34