Naja, ich hab´ mich vielleicht nicht ganz klar ausgedrückt. Daher hier nochmal, denn vielleicht kann es noch jemand anderer gebrauchen.
  • SD-Karte aus dem Rider entnehmen
  • Karte in den PC-Kartenleser geben
  • Einen Ordner anlegen und den Karteninhalt (alle Dateien) reinkopieren
  • Neue/leere SD-Karte in den PC
  • Den Ordner mit den kopierten Dateien öffnen
  • ALLES markieren
  • die Daten auf die neue Karte kopieren
Würde man den den Ordner auf die Karte kopieren, erkennt das der Rider nicht.
Ansonsten braucht man für diese ganze Aktion weder den Rider noch das TT Home. Geht alles über den Explorer, und das wesentlich schneller. Der PC erkennt die SD-Karte im Kartenleser als Rider.