Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 72

Welches BT-System für den Navigator 5?

Erstellt von Pillepalle12, 11.10.2013, 08:42 Uhr · 71 Antworten · 11.092 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.08.2013
    Beiträge
    304

    Standard Welches BT-System für den Navigator 5?

    #1
    Bevor ich wieder den Frack voll bekomme, weil ich andere Freds mit OT bemülle, mach ich mal ein neues Thema auf.

    Ich beabsichtige meiner LC den Navigator 5 zu gönnen. Im Helm (Schuberth S1) habe ich einfache flache Helmkopfhörer mittels Klettbefestigung reingewurschdelt.

    Ich möchte nun ungern zu den 600€ fürs Navi noch etliche hundert Euro für ein gescheites BT-System investieren, zumal ich auch nicht weiß, wie lange ich den Helm noch weiter fahre.

    Wer kann mir denn welches System empfehlen, mit dem ich die Naviansagen sowie auch Musik übertragen kann? Ich dachte erst an solche Low-Budget-Lösungen wie der Jabra Clipper aber da ist man doch sehr mit der Nutzungszeit eingeschränkt.
    Es würde mir nix ausmachen, wenn ich von der Jacke bis zum Helm weiterhin ein Kabelgebundenes System hätte. Muss aber auch nicht.

    Gruß
    Marco.

  2. Registriert seit
    12.02.2010
    Beiträge
    970

    Standard

    #2
    Neue LC mit Navigator V, ein Schuberth S1 und dann fehlt das Kleingeld für ein BT?
    Der Beitrag passt besser in die Rubrik "Witz des Tages".

  3. Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    72

    Standard

    #3
    Hallo Marco
    Kauf dir ein Nokia Headset Nokia BH-214 ( schau mal bei Ebay )
    Klappt wunderbar!

    Gruß Frank

  4. Registriert seit
    13.07.2013
    Beiträge
    670

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von q.treiber Beitrag anzeigen
    Neue LC mit Navigator V, ein Schuberth S1 und dann fehlt das Kleingeld für ein BT?
    Der Beitrag passt besser in die Rubrik "Witz des Tages".
    Punkt 1) Wer nichts sinnvolles beitragen kann darf sich gerne raushalten. Solche Kommentare bringen keinem was und machen sinnvolle/ernsthaft gemeinte Beiträge nur unnötig voll und unübersichtlich.

    Punkt 2) Hatte ich an anderer Stelle schon geschrieben, der Vollständigkeit halber aber nochmal an der richtigen Stelle (für die, die sich auch zu dem Thema Informieren wollen): Ich hatte auch den Jabra Clipper im Einsatz, da er so schön klein ist und auf den ersten Blick meine Anforderungen erfüllte (Ergänzung zu Punkt 1: Man sieht, das hat mit "sich leisten können" rein gar nichts zu tun). Leider hat der Clipper eine sehr beschränkte Akkulaufzeit wenn man Musik u./o. Naviansagen dauerhaft auf die Ohren bekommen will. An meinem Clipper war meist nach 4-5 Std. der Akku leer und taugt somit nicht für ausgedehnte Tagesausfahrten.

    Punkt 3) Habe mir nun ein "Interphone F3XT" an den Helm montiert, da es deutlich längere Akkulaufzeiten verspricht. Außerdem ist damit die Maximallautstärke von Musik und Naviansagen deutlich höher als vom Clipper. Leider ist das F3XT Bedienteil, dass außen am Helm dran klebt, ziemlich groß. Stört zwar nicht und macht auch keine zusätzlichen Windgeräusche o. Verwirbelungen, sieht aber nicht so schön und unauffällig aus wie die Lösung mit dem Clipper (ah, noch ein Verweis auf Punkt 1) - Der billige Clipper ist so schön klein).

    MfG, Stefan

  5. Registriert seit
    12.02.2010
    Beiträge
    970

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von stefan_sch Beitrag anzeigen
    Punkt 1) Wer nichts sinnvolles beitragen kann darf sich gerne raushalten. Solche Kommentare bringen keinem was und machen sinnvolle/ernsthaft gemeinte Beiträge nur unnötig voll und unübersichtlich.
    Ein Anstoß zum <vorher Hirn on> erachte ich nicht als sinnlos, dein Folgetext beweist es.
    Damit auch du es verstehst:
    LC mit Touringpaket = 15.740
    Navi 5 = 600
    ---------------------------------
    ZS = 16.340
    AKE-BT = 230 = <1,4% des Gesamtinvest für ein Sorglospaket
    TS = 16.570
    --------------------------------------------
    AKE-BT ist ein Oberklassegerät und wird in den Helm integriert statt außen montiert.
    -----------------snipline---------------------
    Noch mehr sparen kann man mit Öl aus dem Baumarkt, der Fachmann siehts bereits nach 20Tkm an den Zylinderköpfen.

  6. Registriert seit
    11.01.2013
    Beiträge
    10

    Standard

    #6
    Schau mal unter SENA SMH10 Bluetooth Stereo Audio Headset und Intercom für Motorräder. Passend für alle Helme nach. Habe das SMH 10-11. funktioniert mit allen Funktionen des Navigator V

    Gruß

  7. Registriert seit
    13.07.2013
    Beiträge
    670

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von q.treiber Beitrag anzeigen
    Damit auch du es verstehst:
    Ich verstehe sehr gut was der Beitrag-Eröffner will. So wie in der Handyprovider Werbung die derzeit kommt: warum soll ich für etwas bezahlen was ich gar nicht will? Wenn man also kein Intercom will/braucht, warum dann ein teures Intercom kaufen, von dem man nur einen Bruchteil der Funktionen nutzt?
    Was ich dann wiederum nicht verstehe, warum man hier im Forum angemacht wird, wenn man nicht für die 500% Lösung investieren will?

    Ich bin jetzt hier raus, ich brauch nämlich einen neuen 10mm Ringschlüssel und muss jetzt entscheiden, ob ich den einzelnen Schlüssel kaufe oder gleich einen 300 teiligen Ratschenkasten, von dem ich 299 Teile nicht brauche. Leisten könnte ich mir's ja schon....

    Over and Out

  8. Registriert seit
    04.08.2013
    Beiträge
    304

    Standard

    #8
    Ich hatte schon befürchtet, dass wieder mal nur hirnloser Logorrhoe-.......... kommt. Aber es gibt zum Glück doch noch einige, die nicht zu den Weltverbesserern gehören und mit denen man sich ordentlich austauschen kann.

    Den anderen ein fettes Merci für die Hinweise. Ich muss mich dann mal noch ein bisschen schlau machen, welche ÜBERGANGSLÖSUNG für kleines Geld ich mir kaufe. Beim neuen Helm, der mit sicherheit in ein bis zwei Jahren kommt, werde ich dann natürlich ein Sorglospaket einbauen. Will ja nicht an der Ampel von anderen GSlern zusammen geschlagen werden, weil ich keine High-End-Lösung habe.
    Frank, kannst du von dem Nokia sagen, dass die Lautstärke sowohl bei Musik als auch bei Naviansagen brauchbar ist?

  9. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #9
    Wenn die Naviansagen bei den Billiglösungen zu leise sind, kannst Du Dir beim Navi wohl auch noch ein lauteres Voicefile einspielen.

  10. Registriert seit
    13.07.2013
    Beiträge
    670

    Standard

    #10
    @Huck: Du hattest doch, glaube ich, auch den Jabra Clipper im Einsatz? Hast Du auch so kurze Akkulaufzeiten?


 
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Navigator IV mit Schuberth C3 Pro mit SRC System
    Von porky im Forum Navigation
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.08.2013, 18:40
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.05.2013, 23:10
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.08.2011, 10:44
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.07.2010, 11:24
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 23:34