Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 72

Welches BT-System für den Navigator 5?

Erstellt von Pillepalle12, 11.10.2013, 08:42 Uhr · 71 Antworten · 11.095 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.07.2013
    Beiträge
    77

    Standard

    #31
    Gestern bin ich noch eine kleine Runde gefahren. Tomtom mit Sony SBH20 klappt wunderbar. Wie lange der Akku hält, kann ich nach der kleinen Feierabendrunde nicht sagen. In den Amazon Rezensionen ist von 5-6h Musik non Stopp die Rede. Sollte für eine Tagestour also locker reichen.

    Meine Anforderung war nicht Bike-to-Bike, Telefon oder Musik während der Fahrt (wobei das geht). Mir geht es nur um die Naviansagen. Und das macht das Teil für 30,- bestens.

    Viele Grüße

    Christian

  2. k_m
    Registriert seit
    26.09.2013
    Beiträge
    236

    Standard

    #32
    Hallo Christian,

    interessiere mich auch für diese Lösung. Was ich noch nicht ganz verstehe: Wenn ich das Sony mit dem Navi per Bluetooth gekoppelt habe, könnte man dann auch noch ein zweites Gerät z.B. Telefon mit MP3 daran koppeln? Mir geht es nicht ums telefonieren. Meine ganze Musik ist auf dem Telefon und ich habe keine Muße auch noch auf dem Navi die Musik zu synchronisieren. Aber wahrscheinlich ist es dann nicht zu steuern, dass primär die Musik auf den Kopfhörer kommt und nur bei Ansagen das Navi "das Wort hat".

    Viele Grüße
    km

  3. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #33
    Christian,

    sind bei dem Sony die Naviansagen genauso laut wie die Wiedergabe von MP3s ?

  4. Registriert seit
    08.07.2013
    Beiträge
    77

    Standard

    #34
    Ich habe es nicht hinbekommen, 2 Geräte gleichzeitig mit dem Sony zu verbinden. iPhone mit dem Tomtom und von dort weiterauf das SBH20 geht. Damit ist dann Naviansage möglich, die bei Anrufen unterbrochen wird. Aber das ist eine Funktion vom Tomtom. Musik vom iPhone über das Tomtom auf das Sony zu streamen, geht nicht.

    Viele Grüße

    Christian

  5. Registriert seit
    26.07.2013
    Beiträge
    467

    Standard

    #35
    Sodale, Jabra besorgt, funktioniert super mit dem Navi5, nur eine Frage: Lautstärke Musik ändern geht laut Navi nur via Bluetooth Set? Bedeutet das, dass ich tatsächlich jedes Mal wenn ich die Musik Lautstärke ändern will das Jabra rausfummeln und daran rumdrücken muss? Das geht nicht direkt übers Navi bzw. den Multi Controller? Oder hab ich da was verpasst?

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    #36
    ja, ist so, leider....

    ist schon als Änderungswunsch weitergegeben...

  7. Registriert seit
    13.07.2013
    Beiträge
    670

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von PapaSchlumpf Beitrag anzeigen
    Sodale, Jabra besorgt, funktioniert super mit dem Navi5, nur eine Frage: Lautstärke Musik ändern geht laut Navi nur via Bluetooth Set? Bedeutet das, dass ich tatsächlich jedes Mal wenn ich die Musik Lautstärke ändern will das Jabra rausfummeln und daran rumdrücken muss? Das geht nicht direkt übers Navi bzw. den Multi Controller? Oder hab ich da was verpasst?
    Willkommen im (Jabra) Club und im Club derer, die nicht per Mulitcontroller die Lautstärke regeln können. Ist ja kein Geheimnis, dass das derzeit nur mit dem BMW WCS2 Bluetooth Dingens geht.
    Topas hat's ja schon geschrieben: dieser Änderungswunsch wurde auf der Sammelliste oft genug genannt und Topas hat die gesammelten Werke als Änderungswunsch eingereicht. Ich hätte die Lautstärkeregelung lieber gehabt als den Curvey Road Quatsch

  8. Registriert seit
    26.07.2013
    Beiträge
    467

    Standard

    #38
    Ja herrlich! Also die Tatsache, dass ich's nicht gebacken bekomme sondern das System an sich nicht mehr hergibt. Dann also bei jeder Platte einzeln die Lautstärke vorab einstellen, das hilf natürlich perfekt dabei, sich mit dem einzelnen Album zu beschäftigen. Für 2014 eine echt zeitgemäße Software Ausstattung......... Nicht!!!

  9. Registriert seit
    13.07.2013
    Beiträge
    670

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von PapaSchlumpf Beitrag anzeigen
    Dann also bei jeder Platte einzeln die Lautstärke vorab einstellen, das hilf natürlich perfekt dabei, sich mit dem einzelnen Album zu beschäftigen. Für 2014 eine echt zeitgemäße Software Ausstattung......... Nicht!!!
    ...da kann der Nav5 jetzt aber wirklich nichts dafür, dass Deine Mp3 Dateien "schlecht gepflegt" sind. Eins der "Zaubertools" nennt sich MP3Gain. Damit kann man ganz einfach die Lautstärke der MP3s anpassen. Ich gleiche damit schon seit Jahren ALLE meine MP3s auf 95db an. Hilft nicht nur beim Nav5, auch auf'm iPod, Autoradio, .... sind seitdem alle Lieder/Alben gleich laut
    Tut auch gar nicht weh

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    #40
    es ist einfach unpraktisch...... die LS gehört am Gerät eingestellt, einfach über die Ausgangsleistung geregelt, fertig.

    Schaue ich auf mein altes Becker Croco, so sieht man, was per Skin alles möglich ist..

    Frei anpassbare Oberfläche, so individuell belegbar, wie ich es brauche.

    "Mute" und "Stop" liegen ja auch auf dem Desk, würde ich sofort gegen +/- fürdie LS tauschen..


 
Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Navigator IV mit Schuberth C3 Pro mit SRC System
    Von porky im Forum Navigation
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.08.2013, 18:40
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.05.2013, 23:10
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.08.2011, 10:44
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.07.2010, 11:24
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 23:34