Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31

Zum Haare raufen

Erstellt von thomka.ch, 30.06.2013, 21:49 Uhr · 30 Antworten · 2.756 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #21
    Im schlimmsten Fall kannst Du immernoch mit MotoPlaner - Motorrad Touren Planung leicht gemacht planen
    Aber dann solltest Du die Planung auf dem Navi kontrollieren

    Gruß
    Berthold

  2. Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.623

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von thomka.ch Beitrag anzeigen
    klar kann man durch den Tunnel fahren, aber da sieht CAROLA ja nix von der Gegend

    Die Map die ich hier habe ist die Aktuellste, da ich sie erst letzte Woche aktualisiert habe. Allerdings nicht mit Map Sorce
    Hat Carola nicht zu GSX-F Zeiten Corinna geheißen????
    .... Mein Namensgedächtnis war schon immer scheiße. Das wird im Alter nicht besser.


    Zurück zum Thema:
    Meine Garmin Karte ist 2 Jahre alt. In google streetview kann ich aber ohne Probleme Deine gewünschte Straße lang fahren. Das kann ja wegen den vielen Ortschaften dort auch gar nicht anders sein.
    Vergesse den Computer/ das Navi und fahre einfach da lang.


    Gruß
    Jochen

  3. Registriert seit
    27.03.2011
    Beiträge
    881

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von boro Beitrag anzeigen
    Hat Carola nicht zu GSX-F Zeiten Corinna geheißen????
    .... Mein Namensgedächtnis war schon immer scheiße. Das wird im Alter nicht besser.


    Zurück zum Thema:
    Meine Garmin Karte ist 2 Jahre alt. In google streetview kann ich aber ohne Probleme Deine gewünschte Straße lang fahren. Das kann ja wegen den vielen Ortschaften dort auch gar nicht anders sein.
    Vergesse den Computer/ das Navi und fahre einfach da lang.


    Gruß
    Jochen
    Werd auf jeden Fall dort lang fahren, egal was Navi sagt. Carola will einfach nur die Sicherheit des Navis haben falls mal was schief läuft. Aber auch das haben wir ja früher auch anders hinbekommen.

    Sie hiess eig. Scho immer Carola. Ab und zu auch mal Bibi, so von wegen Hexe und so!
    Soll dir einen schönen Gruss sagen. Und du bekommst einen zwischen die Hörner wenn sie dich mal wieder sieht. So von wegen Namen vergessen !!!!

  4. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #24
    Meist sind Serpentinen die Ursache eines solchenPro lems.
    Oft ( in diesem Fall aber nicht getestet) umgehe ichh das Drama, in dem ich den Serpentinenteil in der Ansicht stark vergrössere (80 Meter) und dann 2 WP setze. Dann die Kehrtwende wieder als Vermeidung aktivieren.
    Hilft oft...

  5. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.263

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von thomka.ch Beitrag anzeigen
    So, nun habe ich auch mal ein Problem!

    Wir fahren im August zum Gardasee. Nun bin ich seit einiger Zeit eine nette Tour dort hin am planen, welche meine Holde nicht zu sehr strapaziert, da sie kaum Fahrerfahrung hat.
    Hallo
    Du willst Deine Frau schonen und dann über Serpentinen jagen statt durch einen schönen Geradeaustunnel.
    Verstehe ich nicht.
    Ansonsten "Kertwenden ausschalten", ist beim Hahntennjoch auch so.
    Gruß

  6. G-B
    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    842

    Standard

    #26
    Kann es sein, dass einer deiner Punkte nicht exakt auf der Strasse liegt. Wenn der zwichen den beiden Strassen liegt, dann kann es sein, dass er von der Route her aus Seite des Tunnels angefahren werden soll.
    Zoom mal richtig weit rein und kontrolliere jeden.

  7. Registriert seit
    12.02.2010
    Beiträge
    970

    Standard

    #27
    Anlage: R1 & R2Valdisotto.gdb

  8. Registriert seit
    27.03.2011
    Beiträge
    881

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    Hallo
    Du willst Deine Frau schonen und dann über Serpentinen jagen statt durch einen schönen Geradeaustunnel.
    Verstehe ich nicht.
    Ansonsten "Kertwenden ausschalten", ist beim Hahntennjoch auch so.
    Gruß
    Ich jag sie ja nicht über die Serpentinen. Es geht da nur um den Berg und nicht hindurch.

    Die Navpunkten sind auf der Strasse. Es scheint mir nur so, dass es in der Karte nicht durchgängig auf der SP entlang geht. Denn wenn ich den Tunnelausgang auf Google ansehe, wird dort gebaut.

    Meine Frage ist einfach, ob es derzeit dort wirklich nicht lang geht.

  9. Registriert seit
    27.03.2011
    Beiträge
    881

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von q.treiber Beitrag anzeigen
    Anlage: R1 & R2Valdisotto.gdb
    Die Anlagen zeigt es mir hier nicht an.

  10. Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    169

    Standard

    #30
    du brauchst keinen anderen planer nutzen (motoplaner, usw) . es klappt prima in basecamp! im Gegenteil kann es dir sogar mit dem motoplaner passieren, das deine ganzen routen nicht richtig funktionieren. besonders bei kleinen strassen in fremdem ländern kommt da oft nur schrott bei raus! ist aber eigentlich logisch, weil der motoplaner nicht die selben kartendaten wie dein garmin hat. darum verstehe ich nicht, warum hier immer dieser tip mit dem motoplaner kommt! da versteht wohl jemand nicht den zusammenhang und zusammenspiel von kartenmateriel>routingsoftware>routingoptionen!

    zuallererst: welche karte nutzt du? von welchem Datum? welche routingoptionen? sind die Einstellungen von karten und Routing identisch mit deinem gerät?

    wenn ich deine tour in basecamp checke (karte: cn 2013.xx), liegt ein punkt sehr weit neben der strasse. das kann routingprobleme verursachen. "kertwenden vermeiden" ausschalten! das ist lange bekannt, das es da bei Serpentinen Probleme gibt.

    tip zum exakten routen in basecamp: doppelklick auf die route > das routendetail-fenster öffnet sich > doppelklick auf die Zwischenziele und dann auf der karte bei 20m zoom checken, ob die punkte genau auf der strasse liegen > notfalls passend schieben. oder einfach mal ein wenig weiter auf der strasse positionieren. bei Autobahnen auf die spur achten. route neu berechnen lassen.

    das geht bei wenig punkten sehr schnell und du hast eine perfekte route!

    ich hab deinen Problempunkt einfach etwas weiter auf der strasse verschoben und dann wurde es perfekt geroutet! liegt manchmal an den kartendaten und nicht an basecamp oder der Software.

    die aktuelle osm-dach routet an der stelle wieder ganz anders, da plötzlich alle punkte nicht mehr auf den strassen liegen! das kann dir ebenso mit dem online-motoplaner passieren, weil du im garmin eben nicht die googlekarten hast!


    ich plane so routen mit basecamp und montana und kann mich seit jahren nicht erinnern, das ich mal routingprobleme hatte!

    gruß und gute fahrt

    - - - Aktualisiert - - -

    hier noch mal zur Verdeutlichung der unterschiedlichen kartendaten. die blaue Linie ist das Routing mit der garmin europakarte. untendrunter liegt aber jetzt die ganz aktuelle openstreetmap-karte für garmins zum vergleich. da wurde wohl in der strasse gebaut und der verlauf verändert. bei der motoplanerkarte kann das auch wieder ganz anders aussehen und dann beim abfahren unterwegs mit dem garmin Probleme beim Routing machen. deshalb immer mit der karte planen, die später auch im garmin aktiviert ist.

    dh37djdje73.jpg


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte