Seite 1 von 14 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 134

ZUMO 340 LM CE oder Zumo 660

Erstellt von Darkghost, 11.06.2012, 11:27 Uhr · 133 Antworten · 31.812 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.02.2012
    Beiträge
    62

    Standard ZUMO 340 LM CE oder Zumo 660

    #1
    Hallo zusammen,

    habe mir am Wochende das zumo 660 bestellt und gerade gesehen, dass Garmin ein neues zumo im Juli rausbringt. Da es mein erstes Motorradnavi ist wollte ich mal nachfragen, was Ihr von den beiden navis haltet.

    Was würdet Ihr machen, wenn Ihr die Wahl zwischen dem 660 und dem 340 hättet? (ein anderes kommt eigentlich nicht in Frage)

    Unterschiede: 660 / 340

    Batterie: austauschbarer Lithium-Ionen-Akku / Lithium-Ionen-Akku
    Betriebsdauer der Batterien: bis zu 5 Stunden / Bis zu 7 Stunden
    Includes lifetime map updates: nein / ja
    nüMaps Guarantee: no / Ja
    3-D Gebäudeansicht: ja / nein
    Integrierter Speicher: Kartensteckplatz / Eingebauter Speicherchip
    Routen: 20 / 100
    trafficTrends™ (calculates routes based on predicted traffic flow): nein / ja
    Freisprecheinrichtung mit drahtloser Bluetooth®-Technologie: yes (with A2DP technology) / yes (helmet or headset use only)
    Aktive Halterung speichert "Letzte Position" beim Herausnehmen des nüvi: nein / ja
    PhotoNavigation (Navigation mittels mit Koordinaten versehener Fotos): ja / nein
    Exit services (tells you approaching services on highway): nein / ja
    Alarm clock: nein / ja
    Garmin Lock™ (Diebstahlsicherung): ja / nein
    Bildbetrachter: ja / nein
    MP3 Player: ja / nein
    Hörbuch-Player: ja / nein

    Abgesehen von dem lifetime Update beim 340 und, dass das 660 nur 20 anstatt 100 Routen speichern kann, sehe ich jetzt keine wirkliche Verbesserung. Das lifetime Update könnte man auch bei 660 noch dazu kaufen und wenn man mehr routen haben möchte kann man beim 660 ja die Speicherkarte austauschen oder?

    Was würdet Ihr sagen liber das 340 oder das 660?

    Gruß
    Stefan

  2. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #2
    Ich würde nach dem Preis und der Ausstattung gehen. Das neue 340 ist neuer, technisch schlechter wird es nicht geworden sein. Wenn ich mir angucke, was z:B. bei TomTom Upgrades kosten, wäre für mich ein Lifetime-Gratisupgrade ein wichtiges Feature.

    Es gibt IMHO eine wichtige Änderung: Das 660 wird mit der PC-Planungssoftware Mapsource ausgeliefert, mit dem 340 stellt Garmin auf eine neue Planungssoftware namens Basecamp um. Hör dich mal um, was die taugt.

    Noch eine Änderung: Das 660er hat einen SD-Kartenslot, das 340er einen eingebauten Speicher. Der ist an sich robuster als die Karte, die kann kaputt gehen. Andererseits lässt sich eine kaputte Speicherkarte leicht ersetzen (wenn die Karte hin ist und nicht der Leser). Ich weiß vom TomTom, dass die beim Wechsel vom Rider II auf den Urban Rider ebenfalls die SD-Karte durch einen internen Speicher ersetzt haben. Allerdings hat der UR nur 2GB internen Speicher, das ist zu klein für eine komplette Europakarte. Beim Rider 2 habe ich einfach die mitgelieferte 2GB-Karte auf eine 4GB-Karte umkopiert und seitdem keine Probleme mehr.

    Ich würde - wenn es ein Garmin werden soll - entweder auf den 340er setzen oder ganz kühl abwarten, bis der 220er verramscht wird. Was kann ein 660er, was man braucht und was der 220er nicht kann?

  3. Ojo Gast

    Standard BaseCamp und MapSource

    #3
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Es gibt IMHO eine wichtige Änderung: Das 660 wird mit der PC-Planungssoftware Mapsource ausgeliefert, mit dem 340 stellt Garmin auf eine neue Planungssoftware namens Basecamp um. Hör dich mal um, was die taugt.
    Oder schau' hier ab Beitrag 51: Welches Navi für GS

    Schöne Grüße von
    Ojo

  4. Registriert seit
    27.02.2012
    Beiträge
    62

    Standard

    #4
    Den Link kenn ich schon ;-)
    Hab die Lieferung des 660 erst mal storniert und schau mal wann es das navi bei Amazon gibt. Den Monat werd ich auch noch ohne aus kommen ;-)

  5. Registriert seit
    08.10.2006
    Beiträge
    174

    Standard

    #5
    Du solltest auch nochmal das Montana ins Auge fassen.
    Hat eindeutig das besser ablesbare Dispay.

    Gruß

  6. Registriert seit
    06.08.2011
    Beiträge
    157

    Standard

    #6
    Basecamp geht auch beim 660 zumo

    gruß Paulchen

  7. Registriert seit
    27.02.2012
    Beiträge
    62

    Standard

    #7
    Kennt denn jemand schon die Qualität des 340 lm im Vergleich 660 / Montana ?

  8. Registriert seit
    08.10.2006
    Beiträge
    174

    Standard

    #8
    Schau Dir das mal an!


  9. Registriert seit
    27.02.2012
    Beiträge
    62

    Standard

    #9
    Danke für das Video. Aber so wie ich das sehe liegt das an der Verspiegelung des Display dadurch haste etwas klareres Bild aber auch wenn die Sonne drauf scheint ne Spiegel... Sieht man im Video auch ;-)

  10. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Boxer Laie Beitrag anzeigen
    Schau Dir das mal an!

    Man beachte das Spiegelbild im Montana, ab 3:04


 
Seite 1 von 14 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche ZUMO 220 oder 660
    Von Kelle39 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.05.2011, 17:11
  2. Zumo 660 oder 220
    Von gs2005 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.04.2010, 00:06
  3. Zumo 550 oder 660
    Von Clamshell im Forum Navigation
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.06.2009, 21:49
  4. Zumo 550 oder Navigator III plus
    Von p_kretschmer im Forum Navigation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.08.2008, 21:39
  5. Zumo 500 oder 550
    Von Dao im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.11.2007, 11:36