Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 46

Zumo 390 an R1200GS ohne parallel geschalteten Widerstand anschließen, Geht das?

Erstellt von Salem, 12.04.2014, 07:52 Uhr · 45 Antworten · 9.763 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    682

    Standard Zumo 390 an R1200GS ohne parallel geschalteten Widerstand anschließen, Geht das?

    #1
    Hi :-)
    Ich habe mir ein neues Navi gegönnt (zumo 390) und möchte es wieder, wie das alte 210er, über den Cartoolstecker anschließen.
    Es wäre klasse, wenn das schon jemand gemacht hat und mir sagen könnte, ob unbedingt wieder ein zusätzlicher Verbraucher parallel geschaltet werden muss, damit sich die ZFE nach Abziehen des Zündschlüssels sauber abschaltet.


    ich würde natürlich gerne darauf verzichten, einen Widerstand zusätzlich einbauen zu müssen.

  2. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #2
    Zumindest beim Zumo 660 war das bei meiner 2010er GS nie nötig. Da wurde verlässlich und komplett abgeschaltet.

  3. Registriert seit
    01.09.2013
    Beiträge
    449

    Standard

    #3
    Hi Olaf,

    ich habe das 390 vor 4 Wochen über den Cartool angebaut. Funktioniert ohne Probleme.
    Schaltet sich an und auch wieder nach 2 Minuten ab wenn du den Zündschlüssel rausziehst bzw. Zündung ausmachst.

    Gruß aus IN

  4. Registriert seit
    15.06.2008
    Beiträge
    393

    Standard

    #4
    unter gewissen Umständen stehst Du genau dann mit ner platten Batterie da, wenn Du es nicht gebrauchen kannst. Sicher gehst Du mit dem Wiederstand oder Du schließt es direkt an die Batterie an. Beim original BMW Navigator ist das nicht nötig, der funzt zuverlässig am Cartool Stecker! Genaue technische Zusammenhänge erfährst Du hier mit der Suche nach Zumo 350.

  5. Registriert seit
    02.08.2008
    Beiträge
    49

    Standard

    #5
    Im Niederländischen Nachbarforum wird empfohlen eine Diode zwischen + Pol der Batterie und den rote Draht der Spannungsverzorgung des Garmins zo löten: Batterie --->|---- Garmin Spannungsumwandlungsblöckchen. Das soll das Entleeren der Batterie bestens verhindern. Ich habe selber keine Erfahrung damit: ich warte immer bis der Canbus den Garmin ausschaltet und nimm erst dann das Gerät vom Krad ab.

  6. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #6
    Das Problem ist nicht das der Garmin sich nicht abschaltet. Wenn der 390 so ist wie der 350 vom Aufbau, dann kann der Spannungswandler dazu führen, das sich der CAN Bus selber nicht abschaltet, da er den Spannungswandler als Verbraucher erkennt. Und dann, wenn das mal passiert, stehst du 2 Tage später mit platter Batterie da.

    Frank

  7. Registriert seit
    01.09.2013
    Beiträge
    449

    Standard

    #7
    Wenn das Garmin die Meldung bringt "Gerät schaltet sich in 30 Sekunden ab" weil die Stromversorung unterbrochen wurde, dann ist der CanBus doch aus? Ergo wird auch der Spannungswandler nicht mehr mit Strom versorgt weil sonst würde ja die Meldung nicht mehr kommen. Oder hab ich hier was grundsätzlich missverstanden.
    Insofern wäre ja die Methode von GerJ korrekt um zu kontrollieren ob der CanBus bzw. die ZFE abgeschaltet wurde.

    Grüße aus IN


    Edit sagt typo

  8. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    682

    Standard

    #8
    Hi :-)
    DANKE für eure Unterstützung!!!!

    Aus euren Beiträgen entnehme ich, dass ich doch nicht um den zusätzlichen Verbraucher herumkomme. Also werde ich mir etwas dazwischen basteln.

    Für alle, die den Zumo einfach so an den Cartool Stecker angeschlossen haben:

    Das geht nach hinten los. Wenn ihr das Navi NICHT in der Halterung habt und DANN die Zündung abschaltet, so bleibt die ZFE an und saugt in ein paar Tagen restlos die Batterie leer. MIR ist dadurch bei meinem damals niegelnagelneuen Moped die Batterie "verreckt". Ändert das unbedingt!!!!

    Das tritt nicht auf, wenn das Navi in der Halterung steckt und ihr dann die Zündung abschaltet. Das klingt erstmal paradox, hat aber nichts mit dem Gerät an sich zu tun, sondern der Spannungswandler der die 12V der Batterie in 5 Volt umwandelt ist der Schuldige.

    Der 660er Macht das nicht, da im Anschlusskabel nicht der "blöde" Spannungswandler der 2er und 3er Baureihe vorhanden ist. Somit kann ich gut nachvollziehen, was Nordlicht schreibt.

    Meine Hoffnung war, dass etwas am Spannungswandler geändert wurde, aber...

  9. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Silverrider Beitrag anzeigen
    Wenn das Garmin die Meldung bringt "Gerät schaltet sich in 30 Sekunden ab" weil die Stromversorung unterbrochen wurde, dann ist der CanBus doch aus? Ergo wird auch der Spannungswandler nicht mehr mit Strom versorgt weil sonst würde ja die Meldung nicht mehr kommen. Oder hab ich hier was grundsätzlich missverstanden.
    Insofern wäre ja die Methode von GerJ korrekt um zu kontrollieren ob der CanBus bzw. die ZFE abgeschaltet wurde.

    Grüße aus IN


    Edit sagt typo
    Falsch. Nur weil das Gerät aus ist, zieht der Spannungswandler immer noch Strom. Ganz, ganz wenig, aber das kann genug sein um den CAN Bus am laufen zu halten. Beim 350er....

    Frank

  10. Registriert seit
    02.08.2008
    Beiträge
    49

    Standard

    #10
    Ist doch merkwürdig: ich habe meine R1200GSA erst ab September und der Dealer hat die Zumo 350 angeschlossen über der Zündung, weiss nicht genau wie. Ich erfahre kein einziges Problem. Fahre mit und ohne Zumo herum und die Batterie wird nich leergesaugt.


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anbau ZUMO 660 an R1200GS
    Von Sechskantharry im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.06.2012, 09:50
  2. IMO 100R50 Rallye Pro + Zumo 660 an R1200GS über Bordinstrumente
    Von Bangalor im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 16:11
  3. Zumo 660 an R1200GS anschließen. Wie?
    Von Teddy650 im Forum Navigation
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 19.02.2012, 17:02
  4. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.03.2010, 11:06
  5. Garmin Zumo an R1200GS Adventure 08
    Von jge im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.06.2008, 10:51