Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Zumo 550 berechnet während der Fahrt neu

Erstellt von Paladin124, 03.06.2014, 15:32 Uhr · 25 Antworten · 1.644 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    337

    Standard Zumo 550 berechnet während der Fahrt neu

    #1
    Hallo zusammen.

    Ich hab da ein Ärgernis mit meinem Zumo 550: Angenommen ich fahre eine 8, die ich im UZ berechnet habe. Am Schnittpunkt entscheide ich mich dann aber dazu die 8 gegen den UZ zu fahren. Hier meint mein Zumo dann die Route neu berechnen zu müssen und ändert die Route eben ab, bzw. schlägt mir ein Wendemanöver vor- die originale Tour ist damit futsch. Und das obwohl ich in den Routeneinstellungen den Recalculation Mode auf OFF gesetzt habe!?
    Wie kann das denn sein, oder gibt es irgendwo noch eine Einstellung hierfür. Am Liebsten wäre mir wenn das Navi einfach weiter farblich die eigentlich geplante Route anzeigt, denn dann kann ich mich zumindest optisch danach richten, auch wenn keine Abbiegehinweise mehr kommen würden.

    Hat jemand ne Idee?

    Gruß
    Stefan

  2. Registriert seit
    20.04.2014
    Beiträge
    334

    Standard

    #2
    Eigentlich ganz einfach. Das Navi versteht nicht, was du da vor hast.
    Das Navi hat eine Route A-B-C-D geplant. Wenn du zwischen B und C die Route verlässt, wird es versuchen, dich zum nächsten Zwischenziel zu navigieren. Das Navi erkennt nicht, ob du eine 8 oder eine 3 (sorry) fährst, für das Gerät ist es eine Strecke wie jede andere auch.

    Oder stell dir vor, du bist auf dem Weg von Augsburg nach Kassel und bei Würzburg fällt dir ein, das Bügeleisen ist noch an. Du kehrst um, aber das Navi wird permanent versuchen, dich nach Kassel zu bringen, wenn du nicht das Ziel änderst.

    Die Logik dahinter bleibt in beiden Fällen gleich.

    Sorry für den flapsigen Ton, ist ernst gemeint, weiß auch nicht recht, wie ich es sonst erklären soll.

    In diesem Sinne, Gruß aus OWL

  3. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    #3
    Das 550 berechnet neu, sobald man gegen die Route fährt. Das ist m. W. auch nicht abzuschalten.

  4. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #4
    Beim 550er ist das nicht abzuschalten? Also bei meinem Garmin (60er) werde ich (ist Einstellungssache) zumindest gefragt, ob ich neu berechnen lassen möchte oder nicht um mich dann - im Verneinungsfalle - an der geplanten und visualisierten Route zu orientieren und somit wieder auf die geplante Route zurück zu kommen.

    Das überspringen von geplanten Wegpunkten funktioniert somit total easy und schon seit Jahren. Aber vielleicht ist das bein den expliziten Motorrad-Navis von Garmin auch anders geregelt? Das wäre ja schwach...

    Gruss
    Jan

  5. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    #5
    Tja, so war es halt... Damals...

  6. Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    337

    Standard

    #6
    Hallo zusammen.

    Erst mal danke für die Antworten. Bin auch niemand böse wenn er mal flapsig oder mit Humor antwortet- so lange es der Sache dient ;o) Ich meine auch mal gehört zu haben dass z.B. das 660er diese Funktion wie von KaTeeM beschrieben hat, daher dachte ich dass es diese vielleicht auch beim 550er gibt. Scheint aber nicht so zu sein, schade.

    Gruß,
    Stefan

  7. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #7
    Wie jetzt? Das 550er ZWINGT einen zum anfahren der Wegpunkte?

    So´n Dreck! Das ist doch ein Schritt in die falsche Richtung... Habe aber schon öfter gelesen, dass die neueren Garmin´s dieses "Skip Waypoint" haben - funktioniert das wenigstens?

    Gruss
    Jan

    Zitat Zitat von oerst Beitrag anzeigen
    Tja, so war es halt... Damals...

  8. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    #8
    Das 550er ist bereits.... Wieviel Jahre alt? 8 oder so?...

    Man kann einstellen, dass die Route nicht neu berechnet wird, wenn man sie verlässt. ABER wenn man entgegen der Route fährt, rechnet es trotzdem neu.

  9. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #9
    Das kann ich Dir nicht sagenn. Habe mich nie mit dem "echten" Motorad-Navis beschäftigt, da ich mit meinem seit Jahren sehr zufrieden bin. Dein Statement in #3 kam bloss so rüber, als ob Du Dich damit gut auskennen würdest.

    Ich dachte halt, die Logik des Routings kann doch bei den routingfähigen Geräten von Garmin nicht von Gerät zu Gerät so unterschiedlich sein...

  10. Registriert seit
    20.04.2014
    Beiträge
    334

    Standard

    #10
    Neuer Versuch, da das Navi nicht erkennen kann, ob ich die geplante Route absichtlich oder versehentlich verlassen habe, errechnet es normalerweise selbstständig eine neue Route zum nächsten Wegpunkt/Ziel. Ich kenne auch kein Navi, dass das anders macht, heißt nicht, dass es das nicht geben kann.

    Mein Navi fragt, wenn es eine Störung gibt oder ein anderer Weg gefunden wurde, ob die Route neu berechnet werden soll.

    Was vielleicht ein Tipp ist, manche Navis haben die Funktion, Route umkehren oder so ähnlich. Ob das allerdings im Routenverlauf funktioniert, habe ich nie probiert.
    Ich gebe zu, meine Erfahrung mit Navis beruht im Schwerpunkt auf zig tausenden Kilometern im Auto, aber die Navis funktionieren von der Basis identisch.
    Also, ich kann mir nicht vorstellen, dass es möglich ist, dass ein Navi die ursprüngliche Route weiter anzeigt, wenn du die geplante Strecke verlassen hast.
    Es wird immer versuchen, dich auf die geplante Route vor den nächsten Wegpunkt zurück zu führen.

    Ich fände es übrigens prima, wenn das funktionieren würde.

    Gruß


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.07.2009, 21:47
  2. Q während der Fahrt einfach ausgegangen..
    Von Andreas0815 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.01.2008, 07:08
  3. ABS- Geräusche während der Fahrt
    Von pietch1 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.04.2006, 07:12
  4. ....während der Fahrt ging die Kiste plötzlich aus.
    Von vtnet im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.10.2005, 21:05
  5. Bremse macht während der fahrt zu
    Von vau zwo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 16.04.2005, 12:31