Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Zumo 660 & Can Bus R1200GS

Erstellt von Carsten_SFA, 22.06.2009, 13:20 Uhr · 13 Antworten · 5.109 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.09.2008
    Beiträge
    149

    Standard Zumo 660 & Can Bus R1200GS

    #1
    Hallo

    hat jemand Erfahrungsberichte bezüglich des Anschliessens eins Zumo 660 über den Cartool stecker ??
    Meine besonders ob der Navihalter einen Ruhestrom zieht so das das Can Bus System nicht abschaltet und die Batterie leer saugt . Mein freundlicher hatte konnte mir zu dem 660 leider keine Auskunft geben .

    Gruß
    Carsten

  2. Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    42

    Standard

    #2
    Hallo Carsten,

    bei mir treten bisher keine Problem auf:

    Zündung an - ZUMO läuft über Steckdose
    Zündung aus - Zumo wechselt nach einer Karenzzeit (1min?) auf Akku und schaltet sich, vorher Abfrage zum Weiterbetrieb auf Akku, nach 30s aus.

    Gruß Guido

  3. Registriert seit
    05.09.2008
    Beiträge
    149

    Standard

    #3
    Danke für die Antwort .

    Die Motorrad Batterie bleibt auch voll wenn das Bike eineige Tage mit aufgesetztem aber ausgeschalteten Gerät steht??

    Gruß
    Carsten

  4. Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    42

    Standard

    #4
    Jetzt muss ich leider passen.

    Auch wenn das Mopped in der Garage steht, nehme ich das Navi mit um Tracks auszuwerten, neue Routen aufzuspielen usw. Der Halter bleibt selbstverständlich dran und an der Steckdose angeschlossen.

    Ob ein ausgeschaltetes Garmin-Gerät eine abgeschaltete BMW-Steckdose dazu bringt doch von der Batterie Strom zu ziehen ?
    Das erscheint mir sehr unwahrscheinlich, lerne aber gerne dazu. Ich habe hier schon die sonderbarsten Dinge gelesen.

    Gruß Guido

  5. Registriert seit
    05.09.2008
    Beiträge
    149

    Standard

    #5
    Hallo

    laut dem freundlichen ist es durchaus möglich das sobald der Halter des Navis eine leichten strom benötigt das Can bus System einen Verbraucher erkennt und nicht abschaltet. Er sagte aber das dann die Batterie innerhalb kurzer Zeit leer wäre . Gehe mal davon aus das das bei die nicht der Fall ist ;-)

    Danke Dir

  6. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.894

    Standard

    #6
    ist schon toll was einige erzählen.

    Der CanBus schaltet ab; dein GPS ist kein Ladegerät. Läßt sich zudem leicht testen: lass das Navi angeschaltet und schalte die Zündung aus.

  7. Baumbart Gast

    Standard

    #7
    an meiner Steckdose hängt ein Navi und die Baehr-Anlage, wird zuverlässig nach 2 Min abgeschaltet. Übrigens nicht vom CAN-BUS, aber das wissen wir ja seit Jahren.

  8. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.894

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Übrigens nicht vom CAN-BUS, aber das wissen wir ja seit Jahren.
    der muss aber für alles herhalten. Armer Kerl. Gruß an die Steuergeräte.

  9. Baumbart Gast

    Standard

    #9
    Armer Kerl.
    wieso armer Kerl, ein anderer (das Steuergerät) macht die ganze Arbeit und er streicht die Lorbeeren ein - kein Mitleid!

  10. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    885

    Standard

    #10
    Ich bin gerührt

    Viele Grüße

    Dietmar


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anbau ZUMO 660 an R1200GS
    Von Sechskantharry im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.06.2012, 09:50
  2. Zumo 660 an R1200GS anschließen. Wie?
    Von Teddy650 im Forum Navigation
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 19.02.2012, 17:02
  3. Garmin Zumo 660 (R1200GS)
    Von glesi im Forum Navigation
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.05.2011, 14:41
  4. Garmin Zumo an R1200GS Adventure 08
    Von jge im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.06.2008, 10:51
  5. Zumo auf R1200GS befestigen?
    Von NF-GS im Forum Navigation
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 11.03.2008, 20:07