Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

Zumo 660 oder Urban-Rider?

Erstellt von Raki, 18.07.2012, 19:33 Uhr · 27 Antworten · 5.273 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von BMW-Hans Beitrag anzeigen
    Bei mir ist aktuell der zümo 660 im Einsatz.

    Infolge der Speicherplatzprobleme bei künftig wachsenden Datenmengen des Kartenmaterials würde ich heute keinen 660 mehr neu kaufen.

    Brauche ich keine Handy-Freisprechverbindung weder am Moped noch im Auto, keine Mucke, die man auf dem Bike ebenfalls bei höherer Geschwindigkeit vergessen kann, ausser man fährt vollverkleidete Dickschiffe, will am Navi keine Fotos betrachten und kann ich mit Kartenabdeckung CE, also Zentraleuropa leben, würde ich mir den neuen zümo 340 LM für 449 € anschauen, will ich ganz Europa, lege ich 50 € drauf für den 350 LM. Da ist noch eine KFZ-Halterung plus Stromversorgung dabei.
    Was hat das neue 340er eigentlich für einen Stecker für die Stromversorgung? Etwa nur USB wie die 210/220 Zumos!

  2. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von BMW-Hans Beitrag anzeigen
    Die gehen davon aus, dass das heute über Bluetooth gemacht wird.
    DAS BT, das bei baehr immer noch ein Schattendasein führt?

    Ich liebe meine Kabellösung ... möge sie ein langes Leben haben und möge bei allen neu zu erwerbenden Moppeds immer genügend Platz unter dem Sitz sein

  3. Registriert seit
    24.09.2010
    Beiträge
    130

    Standard

    #13
    Erstmal Danke für die Antworten, was mich nochmal interessiert ist, kann ich das TomTom am Rechner genauso bearbeiten wie das Garmin?
    Mfg Raki

  4. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von trebsen Beitrag anzeigen
    Was hat das neue 340er eigentlich für einen Stecker für die Stromversorgung? Etwa nur USB wie die 210/220 Zumos!
    Das Kfz Ladekabel hat einen lt. Garmin Seite einen Mini USB Anschluss.

  5. Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    806

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von trebsen Beitrag anzeigen
    Was hat das neue 340er eigentlich für einen Stecker für die Stromversorgung? Etwa nur USB wie die 210/220 Zumos!
    KFZ-Halter via USB, Motorradhalter Anschlusskabel mit Kontakten in der Halterung.

    Wer sich für die 300er interessiert, kann sich mal die Bedienungsanleitung bei Garmin runterladen.

  6. lechfelder Gast

    Standard

    #16
    Hallo Raki,

    was meinst Du mit "bearbeiten"?

  7. Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    308

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von lechfelder Beitrag anzeigen
    Hallo Raki,

    was meinst Du mit "bearbeiten"?
    Moin,

    ich denke, er meint damit Tourenplanung & Nachbearbeitung am PC (oder Mac...)

    Der USB-Anschluß dürfte wieder hinter einer (abdichtenden) Klappe sein, für die Stromversorgung reichen ja + & - Kontakte:



    das wäre meine Vermutung...

    ein 350 LM konnte ich bisher nicht entdecken,
    das 340 hat 2 Ausführungen auf der dt. Garminseite:

    zūmo 340LM, Westeuropa
    - nicht in Deutschland erhältlich - 010-01043-06

    zūmo 340LM, Zentraleuropa 010-01043-02

  8. Registriert seit
    24.09.2010
    Beiträge
    130

    Standard

    #18
    Hallo Thilo, du hast meine Frage verstanden. Ich wollte wissen, ob man die Tourenplanung vom PC aus durchführen kann.
    Mfg Raki

  9. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #19
    Die Vor- und Nachteile beider Geräte sind hier schon bis zum Abwinken diskutiert worden, dabei geht es auch nicht immer 100% sachlich zu, weil manche Leute sich bemüßigt fühlen, "ihre" Marke auf Teufel komm raus zu verteidigen.

    Nach meiner Beobachtung gibt es zwischen Garmin und TomTom einen Mentalitätsunterschied: Garmin setzt seinen Schwerpunkt auf die manuelle Routenplanung, viele Garmin-Anwender benutzen ihr Navi im Grunde nicht als Navi, sondern als Roadbook. Sie beharren darauf, dass sie selbst entscheiden wollen, welche Straße sie fahren, und niemand sonst. TomTom besitzt hingegen seine Stärken bei Leuten, die nicht unbedingt jeden Meter ihrer Tour selbst planen, sondern sich vielleicht auch einfach komfortabel lotsen lassen. Das Urban Rider hat dafür sogar die Option "kurvenreiche Strecke", es sucht dir automatisch eine Route mit maximalem Fahrspaß aus. Das funktioniert in der Praxis erstaunlich gut und hat schon so manchen Käufer dazu gebracht, sich das Teil zu holen.

    Der Rest ist Abhakerei: Das TomTom ist billiger, dafür kosten die Karten-Upgrades mehr. Der Garmin hat mehr Extras, aber man muss sich fragen, ob man das alles braucht. Der TomTom braucht ein Bluetooth-Headset, weil er keinen Audio-Anschluss hat, etc. p.p.

    Was ich interessant fände: man liest bei Garmin-Geräten immer wieder von System-Abstürzen - ich habe das bei TomTom noch nie erlebt. Das könnte ein Kaufkriterium sein. Andererseits: Wenn das Navi zweimal im Jahr abstürzt und nach einem Reset wieder da ist, ist es vermutlich auch wurscht.

  10. lechfelder Gast

    Standard

    #20
    Hallo Raki,

    bei TomTom gibt es keine Planungssoftware analog Garmin. Es kann allerdings mit Online-Programmen (Typre, RouteConverter ect.) genauso geplant werden.

    Habe selber den TT UrbanRider und bin nach wie vor damit sehr zufrieden. Planung entweder über Microsoft AutoRoute oder immer häufiger direkt am Gerät. Einfach über die dortigen Routenplanung ein paar Orte eingeben (werden dann aber nicht direkt angefahren) und die entsprechende Planungsoption (vorzugsweise kurvenreiche Strecken) auswählen.

    Denke mal es wäre am besten, Du lässt Dir beide Geräte vorführen. So kann man m.E. am besten entscheiden, welches einem zusagt.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. TomTom Rider 2 oder Urban rider
    Von Woppes im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.09.2012, 11:39
  2. Suche TOMTOM RIDER 2 oder Tausch gegen Urban
    Von Chris86 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.08.2012, 11:41
  3. Urban Rider oder Zumo 220
    Von heko im Forum Navigation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.11.2010, 14:30
  4. tom tom rider 2 oder ZUMO für MAC-User
    Von oelfleck im Forum Navigation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.09.2008, 08:57